Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Parksensoren zeigen Hindernis, wo keins ist

Diskutiere Parksensoren zeigen Hindernis, wo keins ist im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, in der Hoffnung, dass dieses Thema bisher noch nicht bis zum Exzess besprochen wurde und ich es übersehen habe... Unser Grand...

  1. #1 IceRoadTrucker, 21.04.2021
    IceRoadTrucker

    IceRoadTrucker Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max 2016 Titanium, 1.5 EcoBoost
    Hallo zusammen,

    in der Hoffnung, dass dieses Thema bisher noch nicht bis zum Exzess besprochen wurde und ich es übersehen habe...

    Unser Grand C-Max Titanium, Baujahr 2016, Facelift Version, hat rundum Parksensoren, aber keine Rückfahrkamera.
    Wenn ich manchmal rückwärts einparke, zeigt es mir Hindernisse, wo keine sind (siehe Beispielbilder). In den Bildern sieht man, wie die linke Seite gelb wird, und wenn ich aus dem Fenster gucke sehe ich nur den Hof, aber kein Hindernis.
    Das passiert auf beiden Seiten gleichermaßen. Im Fehlerspeicher ist nichts, auch die automatische Einparkfunktion ist tadellos. Fehler wird auch keiner ausgegeben.

    Hatte das schon mal jemand von Euch? Wenn ja, woran könnte es liegen? Ich bin für Hinweise immer dankbar!

    Freundlicher Grand-C-Max Gruß

    IceRoadTrucker

    IMG_4099.jpg IMG_4100.jpg
     
  2. #2 Carpe Noctem, 21.04.2021
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Passiert das nur auf diesem Hof oder auch auf glatten (Asphalt)Untergründen?
     
  3. #3 IceRoadTrucker, 21.04.2021
    IceRoadTrucker

    IceRoadTrucker Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max 2016 Titanium, 1.5 EcoBoost
    Das passiert auf allen Untergründen, verschiedene Plätze, selbst makelloser Asphalt eines ganz neuen Parkplatzes-ohne Markierungen.
    Es muss ne Störung sein-unser Focus MK3 hatte das nie, trotz identischem System.
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    15.256
    Zustimmungen:
    565
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Nein es ist keine Störung, meiner macht das auch, aber vorrangig vorne rechts.
    Das sind die Sensoren, diese sind extrem empfindlich.
    Da reicht schon die Neigung des Fahrzeuges oder ein kurzes Bremsen wo sich das Fahrzeug etwas nach vorne neigt und schon gehts PIEEP.
    Was genau der Hintergrund ist hab ich aber auch noch nicht weiter gesucht.
     
  5. #5 Meikel_K, 21.04.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    16.827
    Zustimmungen:
    1.659
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Musst mehr essen, Rathi - dann ist es vorbei mit der Schlagseite nach rechts :).
     
    Wotschi gefällt das.
  6. #6 IceRoadTrucker, 21.04.2021
    IceRoadTrucker

    IceRoadTrucker Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max 2016 Titanium, 1.5 EcoBoost
    Echt jetzt? Sehr merkwürdig... Wie gesagt: Beim Focus MK3 Baujahr 2017 war das nie ein Thema.
    Wenn das wirklich normal sein sollte, dann muss ich sagen ist das System komplett nutzlos. Dann wird man permanent ohne Anlass alarmiert wie wenn ein kleines Kind hinters Auto rennt... Dann ist es überhaupt kein Anhaltspunkt mehr.
    Und richtig verstehen will ich nicht, warum beim Focus das nie war und auch beim automatischen Einparken überhaupt kein Problem ist.
    Heute gab es wieder zwei Situationen-da war wirklich NICHTS im Weg, nicht mal ein Steinchen - und er warnt mich, als ob ich kurz davor bin, Nachbars Hund zu überfahren...
     
  7. #7 Wheely-Speedy, 21.04.2021
    Wheely-Speedy

    Wheely-Speedy Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2018
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    2014 ST
    Mach mal die Sensoren richtig sauber. Ein Flügel einer toten Fliege oder der Hauch eines Fussels, manchmal ist es eben wie es ist.
    Eine gewisse Hyperaktivität hatte ich aber auch am Focus MK3 Fl mit OEM Sensorik.
    Im ST hab ich eine Nachrüstlösung drin die ist deutlich entspannter und die Fehlerquote nahe Null.
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    15.256
    Zustimmungen:
    565
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Mein MK3 meckerte auch so gut wie nie umsonst.
    Das war aber auch ein völlig anderes Fahrzeug.
     
  9. #9 IceRoadTrucker, 26.04.2021
    IceRoadTrucker

    IceRoadTrucker Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max 2016 Titanium, 1.5 EcoBoost
    Also, zunächst vielen Dank für die Hinweise und Infos!
    Was ich Stand heute sagen kann: Die Sensoren wurden von mir intensiv gereinigt (mit Zahnbürste, weich). Die sind wirklich super sauber. Fliegenreste etc. hatte ich nicht (und bisher auch wirklich noch nie auf den Sensoren). Darüber hinaus sollte die Pflege in der Waschanlage im Regelfall ausreichen, finde ich.

    Nach dem Reinigen ist das Ergebnis unverändert. Hier noch Bilder (man beachte das rot gekennzeichnete Hindernis vorne rechts und dann die Außenperspektive). Da war - rein gar nichts.
    Und: Solche Fehleinschätzungen bringt er überall. Sonst funktioniert das System ohne Probleme-echte Hindernisse erkennt er ebenfalls zuverlässig. Auch der Einpark-Modus ist ohne Schwierigkeiten nutzbar. Woher also die Fehleinschätzungen? Das verunsichert Fahrer extrem und macht das System unbrauchbar.

    Kann es eventuell sein, dass einzelne, leicht verkratzte Sensoren das System durcheinander bringen? Achtung: Die Bilder zeigen Sensoren HINTEN, der Fehler taucht aber auch im vorderen Bereich auf...

    Danke für Eure Einschätzung!
     

    Anhänge:

  10. #10 Focus_1.0, 27.04.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    was passiert denn, wenn du dich in den roten Bereich hinein begibst, d.h. das die Sensoren dann wirklich ein Hindernis "vor Augen" haben? Ändert sich der Bereich der angeblich erkannten Hindernisse?
    Könntest auch mal versuchsweise die Sensoren Paarweise zwischen links und rechts tauschen und beobachten, ob die falsche Hinderniserkennung in der angezeigten Intensität (gelb/rot) mitwandert.
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    15.256
    Zustimmungen:
    565
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Der Sensor mit dem aufgedunsenen Lack gefällt mir nicht.
     
  12. #12 Fordbergkamen, 27.04.2021
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.945
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Probier doch mal wenn du die Lenkung anders einschlägst.
    Du hast da den Reifen in der Optik
     
  13. #13 emkey2017, 29.04.2021
    emkey2017

    emkey2017 Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj.2018 2.0 TDCI 150 PS Automatik
    Sind die PDC Sensor Rahmen richtig?
    Bei mir waren nach der Reparatur der Stoßstange falsche Rahmen bei zwei drin so das ich sehr oft Hinderniss Erkennung hatte.
     
  14. #14 IceRoadTrucker, 30.04.2021
    IceRoadTrucker

    IceRoadTrucker Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max 2016 Titanium, 1.5 EcoBoost
    Das ist ein guter Hinweis. Habe ich ausprobiert. Also: Roter Abstandswarner, Auto stehen lassen, ausgestiegen, in den "Warnbereich" reingegangen - er macht rein gar nichts anders... Also der Warnhinweis wird nicht verändert.
     
  15. #15 IceRoadTrucker, 30.04.2021
    IceRoadTrucker

    IceRoadTrucker Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max 2016 Titanium, 1.5 EcoBoost
    Danke, das dachte ich auch... Auch der eine mit den Kratzern ist sicher nicht optimal... Ich habe leider keine Ahnung, was ein einzelner defekter/gestörter Sensor möglicherweise für einen Einfluss auf das Gesamtsystem hat...
     
  16. #16 IceRoadTrucker, 30.04.2021
    IceRoadTrucker

    IceRoadTrucker Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max 2016 Titanium, 1.5 EcoBoost
    Genau diesen Gedanken hatte ich auch. Aber wenn er ein Hindernis auf einer Seite erkennt und ich die Lenkung komplett einmal herumdrehe oder auch nur in die Mitte stelle - das Hindernis wird trotzdem noch angezeigt. Das schließt für mich die Räder als erkanntes Hindernis aus... Trotzdem danke!
     
  17. #17 IceRoadTrucker, 30.04.2021
    IceRoadTrucker

    IceRoadTrucker Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max 2016 Titanium, 1.5 EcoBoost
    Ja, allem Anschein nach sind sie richtig. Vor zwei Tagen war ich bei einem Ford Autohaus in der Nähe meiner Arbeit - da stand ein sehr ähnlicher C-Max, gleiches Baujahr, mit den Sensoren. Dort habe ich es direkt verglichen. Einen Unterschied konnte ich nicht erkennen. Lediglich die Sensoren waren bei dem anderen alle einwandfrei, also keine Lackblasen, Kratzer etc. Ob er allerdings den gleichen Schmarrn zusammenpiept, das weiß ich natürlich nicht. Dazu müsste ich den anderen C-Max Probe fahren, was dank Corona aktuell nur schwer möglich ist...
     
  18. #18 IceRoadTrucker, 30.04.2021
    IceRoadTrucker

    IceRoadTrucker Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max 2016 Titanium, 1.5 EcoBoost
    Jetzt habe ich mal beim Autohaus meines Vertrauens angefragt, ob die vier optisch beeinträchtigten Sensoren (Kratzer, Lack) getauscht werden können. Das Auto hat noch Garantie - vielleicht lässt sich ja dabei was machen. Und wer weiß - vielleicht bringen vier etwas beeinträchtigte Sensoren ja wirklich das System durch den Wind. Ich halte Euch auf dem Laufenden und sage für Eure Mühen und Tipps vielen Dank an dieser Stelle! :top:
     
  19. #19 Focus_1.0, 30.04.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    nach deiner Beschreibung ist wirklich mindestens 1 Sensor "etwas" hinüber, ich würde auch tauschen lassen, ist ja kein Hexenwerk.
     
  20. EddyMX

    EddyMX Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    C-Max 2 1.5EB AT
    Bei meinem 2018er genauso, vorne rechts mittig. Seltsamerweise in erster Linie wenn es regnet.
     
Thema:

Parksensoren zeigen Hindernis, wo keins ist

Die Seite wird geladen...

Parksensoren zeigen Hindernis, wo keins ist - Ähnliche Themen

  1. Parksensoren gehen sehr spät an

    Parksensoren gehen sehr spät an: Hallo Forengemeinde. Wie mein Titel schon sagt geht bei meinem Mondeo 2017 179Ps Tdci Automatik die Parsensoren vorne sehr spät an. Sag mal so es...
  2. Parksensoren hinten piepsen durchgehend

    Parksensoren hinten piepsen durchgehend: Hallo an Alle! Heute hat es bei uns geregnet! Als ich dann nach Hause kam, wollte ich in die Garage einparken. Rückwärtsgang rein und die...
  3. Parksensor hinten wechseln

    Parksensor hinten wechseln: Hallo, da ich meinen Parksensor hinten links wechseln muss, weiß ich leider nicht, ob ich dafür die ganze Stoßstange abnehmen muss, oder wie man...
  4. Neue Radio/Navieinheit, Parksensoren noch visuell aber nicht mehr zu hören

    Neue Radio/Navieinheit, Parksensoren noch visuell aber nicht mehr zu hören: Guten Abend Fordler, ich habe ein neues System in meinem Ford 1l Ecoboost, MK3, Bj. 2012 eingenaut. Das System habe ich als Bild angehängt. Es...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Seitliche Parksensoren zeigen Hindernis (rot) ohne Grund an

    Seitliche Parksensoren zeigen Hindernis (rot) ohne Grund an: Hallo, ich habe seit einer Woche den neuen Focus FL mit den seitlichen Parksensoren. Leider ist es jetzt schon zwei Mal vorgekommen (einmal beim...