Partikelfilter: Ja/Nein ?

Diskutiere Partikelfilter: Ja/Nein ? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Lohnt sich ein Dieselpartikelfilter Finanziell ? Fahre so gut wie nie mit dem Auto in ne Großstadt.... Die frage ist auch, bis in wie weit...

  1. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Lohnt sich ein Dieselpartikelfilter Finanziell ?

    Fahre so gut wie nie mit dem Auto in ne Großstadt....

    Die frage ist auch, bis in wie weit ich mit meinem Mondeo TDCi Bj. 03 96kw fahren darf...

    Mfg
    Chef_2
     
  2. #2 Tawolgany666, 11.01.2007
    Tawolgany666

    Tawolgany666 Guest

    Also...Dein Mondeo ist mit aller Wahrscheinlichkeit auch nach EURO3 geschlüsselt, was für Dich eine gelbe Plakette bedeuten würde. Wenn Du aber so gut wie nie in eine solche Umweltzone reinfahren müßtest, lohnt sich das Ganze finanziell eher weniger. Denn trotz einer steuerlichen Subvention sind die Kosten für eine Umrüstung derzeit noch exorbitant hoch und stehen in keinem Verhältnis zur steuerlichen Ersparnis.
    Den Partikelfilter nachzurüsten ist also zunächst eine Frage der Ethik und der Erforderlichkeit (ich in FFM könnte ganz schön die Brille aufhaben beim Fahrverbot).

    LG
    Tawolgany666
     
  3. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Joa hab eben mal in Brief geschaut... schlüsselnummer 0102

    Euro 3

    Na ja was solls... wenn ich mal in die Stadt muss, nehm ich einfach unseren Oldtaimer... die dürfen ja rein *g*
     
  4. #4 Tawolgany666, 12.01.2007
    Tawolgany666

    Tawolgany666 Guest

    Tja, was mich sehr wundert ist die Tatsache, dass für meinen gerade erst frisch zugelassenen Mondeo nun der Steuerbescheid kam und ich nur 308 Euro zahlen muß. Eigentlich hätte ich ja die 1,20€ Zuschlag für den fehlenden Partikelfilter zahlen müssen.
    Übrigens habe ich auch einen 2003er Mondeo TDCI mit 96KW und die Schlüsselnummer 479 - komisch, oder?
     
  5. #5 der_tom, 12.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2007
    der_tom

    der_tom Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    wie ist das denn bei den Nachrüstfiltern, da die Serienfilter eine automatische Reinigung/Verbrennung haben und diese nicht mit einem Nachrüstfilter möglich ist?
    Das würde doch bedeuten, alle 80-110tkm den Filter tauschen zu müssen ?! also wären das noch mal etwa knapp 1000eur wenn der Wagen die 200tkm Marke hinter sich lässt ( da ja auch der Kraftstoffverbrauch steigt je mehr sich der Filter zusetzt )
    Wenn das so ist zahl ich lieber die paar euro fuffzich mehr an Steuer und pfeif auf den kram
     
  6. Siloah

    Siloah Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    da gibt es nicht viel zu wundern - die Erhöhung kommt erst zum

    01.04.2007

    Da erwartet uns Dieselfahrer alle ein neuer Steuerbescheid des zuständigen Finanzamtes, in dem wir dann zur Kasse gebeten werden -
    zurzeit wird bei denen umgestellt, deswegen noch die alte Berechnung
     
  7. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ja ja unsere Schwerverbrecher bei der Arbeit
     
  8. Ben@85

    Ben@85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta BJ 11/07, 1.6l TDCI
    wie jetz ich habe ienen Mondeo baujahr 2004 TDCI Euro 4 Norm und laut ADAC Schlüsselung habe ich ne grüne Plackette wieso habt ihr nur ne Gelbe oder euro 3?
     
  9. #9 jörg990, 12.01.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Opel Insignia Sports Tourer 02/2019
    Weil der 96kW-Motor nur in Verbindung mit dem 6-Gang Getriebe die EURO4-Norm erfüllt. Und das 6-Gang-Getriebe gibt's erst seit dem Facelift 2004. Der 96kW mit 5-Gang oder Automatik bzw. der 85kW mit allen Getrieben erfüllt nur EURO3.


    Gruß

    Jörg
     
  10. Ben@85

    Ben@85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta BJ 11/07, 1.6l TDCI
    achso dann habe ich ja glück gehabt das ich shcon 6 gang habe.
     
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.523
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Bei der ganzen Nachrüsterei bitte eins nicht vergessen:
    Ist das Fahrzeug älter als 5 Jahre, oder hat mehr als 80.000km drauf? Dann muß lt. Gesetzgeber der bereits vorhandene Katalysator mit getauscht werden, oder ein DPF mit integrierten KAT verbaut werden. Diese Zusatzkosten werden leider sehr gern verschwiegen, gerade in div. Printmedien.
     
  12. #12 Chef_2, 13.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2007
    Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ähm moment mal ganz langsam:

    Mein Mondeo TDCi 96kw Bj. 03 hat ein 6-Gang getriebe.. Trotzdem steht da Euro 3 im Brief

    Ich blicks ned... neuer Brief alter Brief... Schlüsselnummer!?

    Heißt das nun Code zu D.2 mit Prüfziffer ? da steht 479

    oder Code zu (2) 8566 ?
     
  13. #13 Ben@85, 13.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2007
    Ben@85

    Ben@85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta BJ 11/07, 1.6l TDCI
    bei mir steht auch 479 drin aber laut schlüsselung hab ich grün von ADAC.
    Da musste man vom schein die letzen zwei zahlen nehmen da hatte ich 62 das bedeutet grüne plackette.

    kenn mich auch nicht mehr aus.

    Habe so nen PDF File heruntergeladen wo alles augeschlüsselt ist usw. weis nur nicht mehr woher ich es habe suche noch nach ner url

    EDIT: gefunden

    http://www.adac.de/images/Alles zur Plakettenregelung_tcm8-169354.pdf
     
  14. #14 der_tom, 14.01.2007
    der_tom

    der_tom Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    wobei laut werkstattmensch kaum ein preisunterschied ist, zwischen dpf und kat inkl dpf
     
  15. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hm, also was hab ich nun ?

    Im Brief steht Euro 3

    Laut eurer aussage mit dem 6-Gang Getriebe hab ich aber Euro 4...

    Also was nun ?
     
  16. #16 Tawolgany666, 17.01.2007
    Tawolgany666

    Tawolgany666 Guest

    Ist doch ganz klar...im Brief steht Euro3 und somit bist Du ein Kandidat für die gelbe Plakette...wobei ich eigentlich dachte, dass diese alle Fahrzeuge ohne DPF bekommen - eben auch die, welche ohne DPF die Euro4- Norm einhalten.
     
  17. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Dann stimmt aber die Aussage von Jörg990 ned:

    Weil der 96kW-Motor nur in Verbindung mit dem 6-Gang Getriebe die EURO4-Norm erfüllt. Und das 6-Gang-Getriebe gibt's erst seit dem Facelift 2004. Der 96kW mit 5-Gang oder Automatik bzw. der 85kW mit allen Getrieben erfüllt nur EURO3.


    ;)
     
  18. Pedi

    Pedi Neuling

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Na, ich denke, das hat mit dem Getriebe nichts zu tun. Ich habe 96kW und ein 6-Gang Getriebe. Mein Mondeo ist von 6/2003 und hat Euro3-Norm mit dem Schlüssel 44. Also gelbe Plakette, da kein DPF. Meines Wissens bekommt aber kein Diesel die grüne Plakette ohne DPF.
     
  19. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.523
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
  20. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hallo RB...

    also wie siehst du die Sache...

    96KW Diesel TDCi 6-Gang = Euro 4

    96KW Diesel TDCi 5-Gang = Euro 3

    Will das jetzt mal wissen
     
Thema: Partikelfilter: Ja/Nein ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rußpartikelfilter ja oder nein

Die Seite wird geladen...

Partikelfilter: Ja/Nein ? - Ähnliche Themen

  1. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Meldung: Partikelfilter wird gereinigt

    Meldung: Partikelfilter wird gereinigt: Liebe Gemeinde! Unser 5 Monate alter 1.0 Ecoboost nervt seit 3 Wochen mit der MEHRMALS TÄGLICH auftretenden Meldung, dass der Partikelfilter...
  2. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Zahnriemenwechsel, ja oder nein? Was meint ihr?

    Zahnriemenwechsel, ja oder nein? Was meint ihr?: Ich möchte mir mal eure Meinung anhören. Mein Mondeo, siehe Signatur, hat jetzt 182.000 km. Nächste Woche hab ich einen Termin zur Inspektion. Auf...
  3. Ford Mondeo Automatik kaufen ja/nein?

    Ford Mondeo Automatik kaufen ja/nein?: Moin Leute, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin trotzdem stelle ich mal einige Fragen. Ich habe ein Ford Mondeo Turnier im Auge. Seine Daten...
  4. Ja, es gibt (sehrbald) Tieferlegungsfedern mit Adaptivem Fahrwerk

    Ja, es gibt (sehrbald) Tieferlegungsfedern mit Adaptivem Fahrwerk: Tieferlegungsfedern mit Adaptivem Fahrwerk für S-Max MK2 in 4. Wochen bei H&R Fahrwerksferdern zu bestellen. Wir haben heute Vormittag unser...
  5. Kaufempfehlung EcoSport Ja, oder doch ;)

    Kaufempfehlung EcoSport Ja, oder doch ;): Hallo zusammen, ich fahre im Moment einen B-Max, Benzin, Automatic, Titanium von 2014 überlege mir einen EcoSport zu kaufen. Er sollte von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden