Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Partikelfilter oder AGR Ventil?

Diskutiere Partikelfilter oder AGR Ventil? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, habe leider ein kleines problemchen mit meinem Focus 1.6 Tdci BJ 2005, 90.000km. Mein Farzeug fährt nun im Notlauf und die rote...

  1. Focu87

    Focu87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    habe leider ein kleines problemchen mit meinem Focus 1.6 Tdci BJ 2005, 90.000km.

    Mein Farzeug fährt nun im Notlauf und die rote Leuchte ist an mit dem Ausrufezeichen in der mitte... Laut Auslesen ist es der Partikelfilter...

    Aber ich habe irgendwie das gefühl das es nicht der PDF ist sondern das AGR Ventil... denn wenn ich den AGR Ventil ausbaue und sauber mache fährt das Auto 1-2 Monate ganz normal bis der Fehler wieder auftritt dann saübere ich es und der Wagen fährt wieder weiter... nur das die Intervalle nach dem saübern kürzer werden... Der freundliche kauft mir das nicht ab und möchte den DPF wechseln und das wird teuer...

    Wenn wirklich der DPF voll wäre dürfte der Wagen doch die ganze zeit nicht laufen egal ob ich den AGR sauber mache oder nicht....

    Was meint Ihr wie kann ich das herausfinden was nun sache ist? gibt es eine Möglichkeit das auszutesten?

    Gruß
    Emre
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flips1991, 27.06.2013
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Kann der FFH nicht erstmal versuchen den DPF mitm Tester zu regenerieren? Fahrverhalten (Langstrecke, Kurzstrecke) usw wären interessant.
    AGR macht auch gern mal Probleme, kann schon sein, dass es daran liegt.
     
  4. #3 feri227, 02.07.2013
    feri227

    feri227 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus mk2 da3, 08, 1,6tdci
    hallo

    also wenn du das agr so oft schon ab hattest geh mal hin und mach dir eine platte (dichtplatte) wo nur ein 6er loch drin ist dann verrust das agr nicht mehr so schnell...

    erreicht deiner noch die höchstleistung?

    ich hab mir erst vor kurzem einen neuen dpf eingebaut... dpf 250€
     
  5. Focu87

    Focu87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    @Flips1991 der Vorbesitzer war ein Kurzstreckenfahrer aber ab 60.000km fährt mein Vater ca. 50km am Tag...

    @feri227 ja mit der Blinddichtung habe ich auch schonmal gelesen wusste aber jetzt nicht ob ich den einfach reinlegen soll oder ob was codiert werden muss... Wenn die Lape leuchtet dann läuft der Wagen im notlauf also nicht mehr als 120kmh und 3000umdrehungen.

    Wo hast du das mit dem DPF machen lassen? Das komische ist aber wieso der Wagen ganz normal fährt wenn ich den AGR reinige und den Fehler lösche... Wenn der DPF dicht wäre dürfte er doch dann überhaupt nicht laufen oder
     
  6. #5 feri227, 02.07.2013
    feri227

    feri227 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus mk2 da3, 08, 1,6tdci
    den dpf hab ich im internet bestellt und selbst eingebaut...

    mhh dann reinige das agr mal und setz sich mal auf die autobahn und lass ihn mal laufen ob er bis zu seiner vmax kommt... du hast recht wenn er zu ist aber wenn er nur teil zu is dann entsteht ein höherer gegendruck und dadurch verliert er an seiner vmax...

    es gibt auch leute die legen das agr komplett tot... stecker ab aber damit hab ich selbst noch keine erfahrung gemacht...

    die fehler wo er hat weißt du zufällig nicht mehr?
     
  7. Focu87

    Focu87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Wie schnell muss er denn laufen VMAX?
    OK für 250€ habe ich auch eine in der Bucht gefunden aber selber einzubauen traue ich mich nicht wegen dem Additiv nachher läuft mir das Kopfüber runter...
    also wenn ich die Blinddichtung reinsetze muss ich nichts weiter beachten? Ich meine Codieren oder ähnliches...

    laut ADAC ist im Fehler speicher AGR ventil und Partikelfilter hinterlegt...
     
  8. #7 feri227, 02.07.2013
    feri227

    feri227 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus mk2 da3, 08, 1,6tdci
    Also wegen adaptiv musst du dir keine Gedanken machen das wird so viel ich weiß ins Brennsystem eingeführt... Zum Ausbau musst du oben am Turbolader die v Schelle auf machen un den flansch am flexrohr und vorne sitzt der Dpf noch auf einem Halter mit zwei Schrauben befestigt und zwei Schläuche müssen ab un den temperaturfühler... Hört sich schlimmer an wie es ist ;) ....

    MH so viel ich weis nicht, mach es nicht ganz blind sondern Bohr in der Mitte ein 6er Loch und dann musst du nix codieren.

    Wie viel ps hat er denn

    Also er müsste schon knapp an die 190 kommen wenn nicht sogar knapp drüber
     
  9. Focu87

    Focu87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    1,6 mit 109PS...

    schau mal der müsste doch ok sein oder? LINK DPF

    und hier die Dichtung LINK

    Gruß
     
  10. #9 feri227, 02.07.2013
    feri227

    feri227 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus mk2 da3, 08, 1,6tdci
    Genau den Dpf hab ich auch von nap.... Un die blind Platte ist auch gut ;)

    Denk aber noch an die Dichtung vom flexrohr zum Dpf.
     
  11. #10 feri227, 02.07.2013
    feri227

    feri227 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus mk2 da3, 08, 1,6tdci
    Noch hab ich vergessen mein freundlicher hat mir empfohlen noch das Differenzdruckventil vom Dpf zu tauschen ist kein muss nur eine Empfehlung weil wenn des kaputt ist kann es sein damit der Dpf. Recht schnell wieder zu ist
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Focu87

    Focu87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hast du die Dichtung beim freundlichen gekauft oder hast du mal ein Link für mich wo ich es bestellen kann... vielleicht auch vom Differenzdruckventi..
     
  14. #12 feri227, 02.07.2013
    feri227

    feri227 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus mk2 da3, 08, 1,6tdci
    Ich hab die beiden teile beim freundlichen gekauft... Frag mal dein freundlichen ob er das Ventil bzw Sensor tauschen würde (leider etwas teuerer)
     
Thema:

Partikelfilter oder AGR Ventil?

Die Seite wird geladen...

Partikelfilter oder AGR Ventil? - Ähnliche Themen

  1. Ventile für den 2.3 V6

    Ventile für den 2.3 V6: Hallo zusammen, kann es sein dass es keine Auslassventile für den 2.3er Ford V6 mehr gibt. Ich such mir schon den Wolf und finde gar nichts mehr....
  2. Symbol Partikelfilter bei 1,2er Benziner

    Symbol Partikelfilter bei 1,2er Benziner: Hallo, Vorwarnung: um 17:22 Uhr nochmal bearbeitet. ich bin neu hier :) eine Freundin hat ein tolles Problem mit ihrem KA, BJ 2011. Zum einen...
  3. Agr abklemmen mit elektronischer Überwachung

    Agr abklemmen mit elektronischer Überwachung: Hallo will mein Agr abklemmen.Ist leider elektronisch überwacht.Wenn ich es dicht mache zeigt er an Durchflussmenge zu gering.Wollte jetzt nur das...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 AGR-Ventil wechseln 1.6 TDCI

    AGR-Ventil wechseln 1.6 TDCI: Hallo zusammen, hier eine bebilderte Anleitung zum Tausch des AGR-Ventils beim Focus 2 1.6 TDCi mit 109 PS, ähnlich vermutlich auch für andere...
  5. Transit VI 330 AWD, AGR Ventil

    Transit VI 330 AWD, AGR Ventil: Hallo Leute. Ich fahre einen 2012´ Transit 330 mit AWD und 125 PS. Da bei mir die gelbe Motor Warnlampe (Antriebsstrang) leuchtete, wollte ich...