Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Partikelfilter/Rußpartikelfilter nachrüsten möglich, oder was geht sonst?

Diskutiere Partikelfilter/Rußpartikelfilter nachrüsten möglich, oder was geht sonst? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, von Ford habe ich die Auskunft, dass mein nicht mit einem Rußpartikelfilter nachzurüsten ist. Es ist ein Mondeo, diesel, 2.0, 66 KW,...

  1. #1 Gast60604, 05.01.2012
    Gast60604

    Gast60604 Guest

    Hallo,
    von Ford habe ich die Auskunft, dass mein nicht mit einem Rußpartikelfilter nachzurüsten ist. Es ist ein Mondeo, diesel, 2.0, 66 KW, Baujahr April 2004, Schlüsselnummer 8566 / 420 zur Zeit Euro 3 (ich hoffe, dass die Daten ausreichen, um die Sache beurteilen zu können).

    Ich habe auch bei verschiedenen Zubehörlieferanten angerufen. Nichts zu machen.


    Jetzt ist guter Rat teuer. Daher ein paar Fragen:
    • Was ist der technische Grund, dass es keinen Filter zum Nachrüsten gibt, oder woran liegt es sonst?
    • Kann man den Motor umbauen/umrüsten/tunen, um evtl. einen Filter für einen anderen Motortyp verwenden zu können?
    • Kann man einfach einen (wenn vorhanden) mechanisch passenden Filter einbauen und eine Einzelabnahme beim TÜV machen lassen?
    • Könnte man einen Austauschmotor einbauen, für den es einen Filter gibt?
    • Und natürlich zu allen Aspekten die Frage: was kostet sowas bzw. lohnt sich das?
    • Wenn alles nicht geht, was mache ich mit einem Auto (wohne nähe Frankfurt a. M. mit grüner Zone), das noch top in Schuss ist, "erst" 7 Jahre alt ist, 90.000 km runter hat und wahrscheinlich kaum zu verkaufen ist?
    Bin für jeden Rat dankbar.
    Gruß
    Hartwig
     
  2. #2 mischit, 05.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2012
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hallo Hartwig ,

    wenn es keinen passenden Filter für dein Auto gibt dann hast Du keine vernünftige Möglichkeit Grün zu bekommen .

    Ob es technische Gründe sind oder dein Modell einfach nicht lukrativ genug ist weiß ich nicht , es gibt aber viele Fzg. für die es keine Filter gibt (z.b. die alten 5 BMW) .

    Die einzige Lösung ist ein anderes Modell mit grüner Plakette oder der Möglichkeit es umzurüsten zu kaufen .

    Aber Moment , ich habe gerade mal deine Daten eingegeben und da gibt es doch was von Twintec :

    http://www.partikelfilter-nachruesten.de/DB_Interface_User/PFilterSucheSchluesselNrRes.php


    und

    http://www.partikelfilter-nachruesten.de/DB_Interface_User/PFilterSucheResFilterList.php?KFZ=1693


    Aber Moment , bei Twintec steht dein Modell mit Euro 4 drin und Du sagst deiner hat Euro 3 (sonst hätte er ja auch Grün) , also freu Dich nihct zu früh und frag nochmal selbst nach bei Twintec !
     
  3. #3 Gast60604, 06.01.2012
    Gast60604

    Gast60604 Guest

    Hallo Mischit,
    danke für die schnelle Auskunft. Leider kann der Filter nur eingebaut werden, wenn das Fahrzeug schon die Euro 4 erfüllt. Ich habe auch noch mal bei DECRA nachgefragt. Es wäre zwar theoretische eine Einzelgenehmigung möglich, das wäre aber wohl zu teuer.
     
  4. #4 umpfertaler, 06.01.2012
    umpfertaler

    umpfertaler Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2009 Titanium 2,0 TDCI
  5. #5 mischit, 06.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2012
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Dann ist es für dein Modell wohl technisch nicht machbar .

    Sonst würden die ja kaum für das Modell das schon Euro 4 und damit Grün hat einen anbieten und für Euro 3 nicht .

    Kannst Dein Glück ja mal bei Deißler Technik probieren .

    Ansonsten musst Du dich von dem Wagen trennen und einen mit grüner Plakette kaufen .

    Ist ja eine Interessante Adresse ... die bieten sogar was für den E39 an , das wissen bestimmt nicht viele.
     
  6. #6 Gast60604, 07.01.2012
    Gast60604

    Gast60604 Guest

    Danke für den Link mit Deißler. Ich habe meine Daten mal hingeschickt. Mal sehen was draus wird.
    Ich berichte dann mal über das Ergebnis.
     
  7. #7 Gast60604, 23.01.2012
    Gast60604

    Gast60604 Guest

    Problem mit Rußpartikelfilter gelöst

    Hallo,

    hier die versprochene Rückmeldung. Es hat leider eine Weile gedauert, bis ich die Antwort von Deißler bekommen habe. Aber oh wunder, die haben tatsächlich für ca. 850 Euro einen Partikelfilter für den Mondeo.
    Da aber auch noch der Katalysator erneuert werden muss, habe ich mich letztlich doch für ein anders Auto entschieden. Aber vielleicht kann ja ein Anderer so ein Angebot nutzen.

    Auf jeden Fall scheint Deißler wirklich was Besonders zu sein.

    Gruß
    hartwig
     
Thema: Partikelfilter/Rußpartikelfilter nachrüsten möglich, oder was geht sonst?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mondeo mk3 auf Euro 5 umrüsten

Die Seite wird geladen...

Partikelfilter/Rußpartikelfilter nachrüsten möglich, oder was geht sonst? - Ähnliche Themen

  1. Partikelfilter Fehlfunktion aufgrund Temperatursensor

    Partikelfilter Fehlfunktion aufgrund Temperatursensor: Hallo Leute, ich hab schon in einem anderen Beitrag erwähnt, dass der Zahnriemen bei 172000km ein paar Zähne verloren hat und somit einen totalen...
  2. Adblue. Kristallisiert am Partikelfilter

    Adblue. Kristallisiert am Partikelfilter: hallo zusammen, Habe nach einer Fahrt ca 50 km das Fahrzeug angehalten weil weiser Rauch im vorderen Bereich des Fahrzeugs Aufstieg. Habe mal...
  3. Wagen qualmt extrem nach Partikelfilter tausch.

    Wagen qualmt extrem nach Partikelfilter tausch.: Moin aus Kiel, ich bin mit meinem Latein am Ende..... Mein Wagen brauchte einen neuen Partikelfilter....nach 250tkm auch ok... Nun hat er ihn...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Meldung: Partikelfilter wird gereinigt

    Meldung: Partikelfilter wird gereinigt: Liebe Gemeinde! Unser 5 Monate alter 1.0 Ecoboost nervt seit 3 Wochen mit der MEHRMALS TÄGLICH auftretenden Meldung, dass der Partikelfilter...
  5. Motorstörung, Partikelfilter, keine Vorwarnung?

    Motorstörung, Partikelfilter, keine Vorwarnung?: Hi, kurz in die Runde gerfragt, hatte nun bei 135tkm Meldung Motorstörung, starkte Leistungsreduzierung. Werkstatt sagt Partikelfilter dicht, es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden