Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Partikelfilterwechsel: Fragen zu Additiv nachfüllen bei Filterwechsel?

Diskutiere Partikelfilterwechsel: Fragen zu Additiv nachfüllen bei Filterwechsel? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, meine freie Werkstatt würden den Rußpartikelfilter wechseln, im Austausch. Sie hat aber kein Werkzeug zum Nachfüllen des Additivs. Der...

  1. #1 fordfahren1, 22.06.2015
    fordfahren1

    fordfahren1 Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    meine freie Werkstatt würden den Rußpartikelfilter wechseln, im Austausch.
    Sie hat aber kein Werkzeug zum Nachfüllen des Additivs.

    Der Focus hat 130.000km am Tacho, das Additiv wurde bei 80.000km nachgefüllt.

    Muß beim Partikelfilterwechsel eigentlich zwingend Additiv nachgefüllt werden oder könnte das dann später
    auch eine andere Werkstatt erledigen, die das Werkzeug dazu hat? Ich weiß, bei 140.000 ist das Nachfüllen spätestens fällig.

    danke euch

    Fordfahrer1
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 22.06.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.981
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    zwingend ist es nicht, allerdings wärst du ziemlich ungeschickt wenn du das jetzt nicht machen läßt ... jetzt machen lassen dann bist du Fertig, und mußt nicht das Auto in kurzer Zeit wieder in die Werkstatt bringen
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 22.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    welches werkzeug ?
    da braucht man 2 passende schlaüche und einen trichter ;)

    und vorallem die rücksetzung vom filter und additiv nicht vergessen !
     
Thema:

Partikelfilterwechsel: Fragen zu Additiv nachfüllen bei Filterwechsel?