Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Passen diese Felgen? 6Jx15 H2 ET 49,5

Diskutiere Passen diese Felgen? 6Jx15 H2 ET 49,5 im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin Moin, ich hatte mir gestern neue gebrauchte Felgen für meinen Focus geholt. Bevor ich jetzt aber anfang die Felgen aufzuhübschen, wollte ich...

  1. #1 Paranheuer, 20.12.2011
    Paranheuer

    Paranheuer Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIV BJ.13 2.0 TDCI 120Kw
    Moin Moin,

    ich hatte mir gestern neue gebrauchte Felgen für meinen Focus geholt.
    Bevor ich jetzt aber anfang die Felgen aufzuhübschen, wollte ich gern wissen ob ich die überhaupt problemlos auf den Focus montieren kann.

    Also erstmal die Daten :
    Fahrzeug; Focus Tunier MK1 1,8 Zetec BJ99

    Die Felgen; Ford Teilenr.97BG-AC , 6J x 15 H2 ET 49,5

    Bereifung; 195/60 R15


    Leider waren keine Radmuttern dabei, deshalb noch die Frage,
    brauch ich Radmuttern mit Kugelbund oder gehen auch einfache?
     
  2. #2 Meikel_K, 20.12.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.614
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das gute alte 15" Ghia Rad vom Mondeo Mk2 passt ohne Probleme auf den Focus Mk1. Tragfähigkeit 530 kg (reichlich für Focus), freigegeben für 195/60 R 15 und 205/55 R 15. Beim Focus kann man sogar die Gewichte hinter die Speichen kleben (nur beim Mondeo V6 muss man außen clipsen).

    Der einzige abweichende Punkt ist die ET49.5 statt der ET52.5 Serie beim Focus - die 3 mm gehen aber in die richtige Richtung (d.h. mehr Freigang zur Bremse). Außerdem liegt die ET innerhalb des zulässigen Bereichs 47.5 / 50 / 52.5, so dass nichts dagegen spricht, das Rad einfach draufzumachen und zu fahren. Bei dem Rad sind nur meistens die Nabenkappen nicht mehr hübsch und andere passen nicht.

    Auf keinen Fall Stahlradmuttern oder Muttern mit Kugelbund verwenden. Die Radmuttern haben 60° Kegelbund wie bei allen (genetischen) Ford-Modellen. Es müssen 2-teilige Muttern mit loser Scheibe verwendet werden. Empehlenswert ist die geschlossene Ausführung mit Edelstahlkappe, weil die Mutter sichtbar ist. Die offenen Muttern sehen da nicht schön aus und schützen außerdem die Stehbolzenenden nicht vor Korrosion.
     
  3. #3 Paranheuer, 20.12.2011
    Paranheuer

    Paranheuer Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIV BJ.13 2.0 TDCI 120Kw
    Danke Meikel . . . :top1:

    Das ist genau das was ich hören wollte, dann kann ich die Felgen
    ja schon mal für den Frühling schön machen .

    Nabenkappen muß ich mal sehn ob ich noch schicke bekomme,
    meine sehen auch nicht mehr so toll aus.

    Die 205er Bereifung kann ich auch auf den Focus fahren?
     
  4. #4 Meikel_K, 21.12.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.614
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Auf dem Focus gehen nur 195/60 R 15. Das Rad selbst kann auch 205/55 R 15, weil es ja ein Mondeo-Rad ist - das nützt aber auf dem Focus nichts.

    Vor dem Lackieren würde ich die Räder mal auf der Auswuchtmaschine laufen lassen, um sicherzugehen, dass sie keinen Höhen- oder Seitenschlag haben (inneres Felgenhorn). Außerdem schauen, dass der Radmutternsitz nicht vermackelt ist. Dort darf auch nicht lackiert werden.
     
  5. #5 Paranheuer, 21.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2011
    Paranheuer

    Paranheuer Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIV BJ.13 2.0 TDCI 120Kw
    Ich bleib auch bei den 195ern die hab ich nämlich noch hier liegen.

    Beim Höhen oder Seitenschlag sind Felgen unbrauchbar, oder wie war das. . .


    Ich hoffe die laufen Rund. . .
     
  6. #6 Meikel_K, 22.12.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.614
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Im Bereich des äußeren Felgenhorns ist ein Alurad stark wie die Hölle, weil da massig Fleisch drüber ist. Die empfindlichste Stelle ist das innere Felgenhorn, da darf nichts eiern.

    Bei einem 15" Rad mit 195/60 ist so etwas aber auch nicht zu erwarten. Gefahr droht eher bei Reifen mit ultraflachem Querschnitt, die aber nicht mit den entsprechend erhöhten Luftdrücken gefahren wurden, so dass der Reifen am Schlagloch durchschlagen konnte.
     
  7. #7 Focus98, 06.11.2012
    Focus98

    Focus98 Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fucus Schrägheck, EZ 1999, 1,8l Benziner
    Hallo,

    ich hab jetzt mal ne Frage zu den hier geschriebenen möglichen Einpresstiefen. Hab jetzt gelesen 47,5 bis 52,5 is beim Focus I Bj.98 ok,oder hab ich das falsch verstanden? Also kann ich problemlos 6jx15 ET 52,5 auf dem 1,8 16 V montieren, ohne dass es am Bremssattel eng wird? Hab jetzt 5,5jx14 ET 47,5 drauf und da sieht das schon so eng aus, würde aber gern ne Nummer größer nehmen, da das so mini aussieht.
     
  8. #8 Meikel_K, 07.11.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.614
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    6Jx15 ET 52.5 (4-Loch) ist das richtige Focus Mk1-Rad. Das ist schon so konstruiert, dass es über die Bremse passt. Die 14"-Räder haben ET 47.5, um mehr Spurweite für den schmalen Reifen zu haben und damit der Reifen außen am Kotflügel optisch einigermaßen bündig abschließt. Auf den Freigang zum Bremssattel hat das nicht notwenigerweise Auswirkungen (beim Stahlrad überhaupt nicht).
     
  9. #9 Focus98, 05.12.2012
    Focus98

    Focus98 Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fucus Schrägheck, EZ 1999, 1,8l Benziner
    Danke schön....also die Felgen passen supi, allerdings nicht die Reifen :rasend::rasend::rasend:*fataler Fehler* hab jetzt 195/65 drauf (eigentlich geht ja nur 195/60) hatte beim Kauf bissl nen Denkaussetzter und jetzt schleift es leicht bei vollem Lenkeinschlag....so ein mist
     
  10. #10 caramba, 05.12.2012
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014

    Die Bereifung hat auf dem Focus ja auch nichts zu suchen. Das da irgendwas schleift ist eher ein geringes Problem und ließe sich durch Spurplatten beseitigen. Da aber der 195/65R15 hinsichtlich des Abrollumfanges für den Mk.1 deutlich zu groß ist, geht dein Tachometer, ausgehend von der kleinsten Radgröße 185/65R14, deutlich nach. Und das ist absolut unzulässig. Im ungünstigsten Fall wird bei effektiv 100km/h der Tacho nur 94 km/h anzeigen.
    Um das zu beseitigen, hilft nur eine Tachoangleichung ( das führt, wenn es ganz schlecht läuft dazu, das die bisherigen Reifengrößen ausgetragen werden müssen ) und die kostet dazu ein paar Euros, es sei denn Du weißt nach, das aktuell der Tacho stimmt.
    Für das ganze Brimborium ( Spurverbreiterung, Tachoprüfung, TÜV- Gebühren und Gebühren bei der Zulassungstelle ) bekommst Du schon passende Reifen....
     
Thema:

Passen diese Felgen? 6Jx15 H2 ET 49,5

Die Seite wird geladen...

Passen diese Felgen? 6Jx15 H2 ET 49,5 - Ähnliche Themen

  1. Felgen + Gewindefahrwerk = Eintragen?

    Felgen + Gewindefahrwerk = Eintragen?: Mahlzeit, ich habe in der Suchfunktion keine direkte Antwort auf meine Frage gefunden, also dachte ich mir ich erstelle ein neues Thema. Also es...
  2. Pflege -Allgemein Schutzstreifen für Alu Felgen

    Schutzstreifen für Alu Felgen: Mir wurden von einem Bekannten diese Rimblades empfohlen, um Schäden an den Felgen zu vermeiden. Ich habe diese noch nicht gekauft, weil ich mich...
  3. Suche Felge Fiesta 14 Zoll ET47,5

    Felge Fiesta 14 Zoll ET47,5: Suche neuwertige 5,5J14 Zoll ET 47,5 Stahlfelge mit RDKS-Sensor.
  4. Felgen/Reifen/Rad-/Reifenkombinationen

    Felgen/Reifen/Rad-/Reifenkombinationen: Hey, ich habe mir jetzt einen Ford Transit Custom von 2014 gekauft. Ausgeliefert wurde er mit 15" Stahlfelgen, hat aber 16" Stahlfelgen drauf....
  5. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF XR3i Trubo Felgen welche Reifen

    XR3i Trubo Felgen welche Reifen: Ich habe mir gestern ein 87er XR3i Cabrio gekauft. Momentan steht er auf Original Turbofelgen mit 185/60R15 Bereifung. Da er aber auch die...