Passende Motoren für den MK7

Diskutiere Passende Motoren für den MK7 im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, mich interessiert, welche Motoren in mein Essi passen würden.. ich hab einen MK7, BJ '96, 66kW... muss man sonst noch was wissen?...

  1. C4rm3n

    C4rm3n Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort
    Hallo,

    mich interessiert, welche Motoren in mein Essi passen würden.. ich hab einen MK7, BJ '96, 66kW... muss man sonst noch was wissen?

    Vielleicht hat ja jemand mehr Ahnung als ich ;)


    greez

    aleX
     
  2. #2 ploetsch10, 04.07.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    .... 1,3 l Benziner mit 60 Ps,

    .....1,6 l Saugdiesel mit 60 Ps,

    .... 1,4 l EFI Benziner mit 75 Ps.... :)

    Aber warum, ist Dir der Zetec zu schnell ? :zunge1:

    mfg

    Ploetsch10
     
  3. #3 Meister-Staubi, 04.07.2007
    Meister-Staubi

    Meister-Staubi Guest

    Motor vom RS 2000 mit 150 PS sollte auch reinpassen hat nen Arbeitskollege von mir machen lassen. Aber dann brauchst du auch hinten Bremsscheiben sonst bekommste das nie eingetragen. Aber darür haste dann ordentlich Dampf unter der Haube.

    MfG

    Meister-Staubi
     
  4. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Auch der RS F1 hat hinten Trommelbremsen. Nur vorne grössere Scheiben.
    Es geht aber auch die 1.8er Zetec Maschine mit 115 PS rein. Und da braucht man am wenigsten ändern.
     
  5. #5 Meister-Staubi, 04.07.2007
    Meister-Staubi

    Meister-Staubi Guest

    Ja aber bei dem Rs F1 ist das Standardausrüstung wenn man das jetzt selbst umbaut muss der motor ja auch umgetragen werden und dann will der tüv hinten bremsscheiben haben.
    aber das mit der 1.8 l Maschine stimmt wohl denn erst ab 120 PS(ungefähr) will der tüv die Bremsscheiben hinten sehen.
    Naja ich hab die 1.8 l mit 105 PS und kann mich nit beschweren der zieht ganz gut und son Golf oder ähnliches ist da kein Problem den vernasche ich locker!! :lol:

    MfG Meister-Staubi
     
  6. #6 Leon, 04.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.07.2007
    Leon

    Leon Guest

    ... 1,8 Turbo Diesel mit 90 PS

    ... 1,6 16V mit 90 PS

    ... 1,8 16V mit 105 oder 130 PS

    ... 2,0 16V mit 150 PS

    ... der Duratec ausm ST mit 170 PS (nach allerhand Modifizierungen :D)

    Edit:

    Außer beim Kombi, da ist bei 1,8 l mit 105 PS Schluss. Alles andere gibt Probleme mim TÜV.
     
  7. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Muss mich korrigieren. Der RS hat die grossen Trommelbremsen hinten, wie der Kombi.:mellow:
     
  8. MoZy

    MoZy Speedy

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS RS MK1/ Austin Mini
    also mein rs 2000 bj 91
    hat hinten standart schon scheibenbremsen
    und von nem freund der ehemalige rs ( totalschaden )
    hatte auch scheibenbremsen hinten standart schon.
     
  9. #9 ed.rs2000, 06.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.07.2007
    ed.rs2000

    ed.rs2000 Guest

    in meinem RS sind Scheiben drinn, aber hab gerade gelesen das imF1 Trommeln drinn sind...


    in deinen MK7 passen noch die 1,8 16V Zetec Motoren vom XR3i
    und auch der 1,8 16V Zetec vom Fiesta GFJ
    der 2,0 16V vom RS2000
    der 2,3 16V vom Galaxy

    und wenn du viel Geld ausgeben willst und viel umbauen willst sogar der ST170 Motor vom Focus

    wenn du mehr PS willst rate ich dir zum RS2000 Motor, da dir die 130Pferde vom XR3i ziemlich schnell zu lasch werden.

    PS. die hinterachse auf Scheiben umzurüsten ist gar nicht schwierig, du kannst deine Trommeln abbauen und einfach den Bolzenkranz, die Scheibe inkl. Bremssättel alles anbauen... es ist wirklich nicht schwierig. viel schwieriger ist da der motorumbau...
     
  10. #10 RS N-dee!, 06.07.2007
    RS N-dee!

    RS N-dee! Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Der F1 hat hinten Trommelbremsen. Da sind keine Scheibenbremsen dran. Nie gewesen!
     
  11. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Sag´ ich doch. War ja auch vom Mk 7 die Rede.:zunge1:
     
  12. buster

    buster Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    rs 2000

    hab den rs 2000 motor im express verbaut,, bremse vorn rs und hinten die trommel gelassen ......0 problemo beim tüv
    da die trommel hinten die beste is dies gibt (lkw zulassung:zunge1: )
    mfg buster
     
Thema:

Passende Motoren für den MK7

Die Seite wird geladen...

Passende Motoren für den MK7 - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Unterschiede an Frontteilen bei verschiedenen Motoren

    Unterschiede an Frontteilen bei verschiedenen Motoren: Hallöchen alle zusammen, meine Freundin hatte leider einen Auffahrunfall mit ihrem Fiesta (Bj.11 1.6l 88 KW/120PS). ich bin jetzt dabei...
  2. Motor springt im warmen Zustand sehr schlecht an.

    Motor springt im warmen Zustand sehr schlecht an.: Hallo zusammen, habe einen fusion 1.4 Baujahr 2004. Habe seid Monaten das Problem das, wenn der Motor warm gelaufen ist, und ich ihn dann aus...
  3. Motor Service

    Motor Service: Hallo, wir haben einen Grande C-max BJ 01/2016 1.5 Ecoboost Keyless , im Februar 18 trat das erste mal beim starten folgendes Problem auf: im...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht plötzlich aus

    Motor geht plötzlich aus: Hallo, bei meinem Focus 1,8 TDCI Baujahr.2003 geht während der Fahrt plötzlich der Motor aus, die Glühkerzen-Lampe blinkt dann. Ich kann danach...
  5. Abstellen des Motors

    Abstellen des Motors: Hallo zusammen. Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem Ford Fiesta MK6 (Baujahr 2005). 1,3 Liter. 69 PS. Das Problem verhält sich wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden