Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Passt Alufelgen von Volvo V40 und MK2 auf MK3 ?? Warum nicht ?

Diskutiere Passt Alufelgen von Volvo V40 und MK2 auf MK3 ?? Warum nicht ? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich hab mich hier neu registriert und bin Neuling Hier , kann man sagen Anfänger mit mk3 ( als 2.auto ). ... Habe paar Fragen wegen...

  1. mazn79

    mazn79 Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hab mich hier neu registriert und bin Neuling Hier , kann man sagen Anfänger mit mk3 ( als 2.auto ). ... Habe paar Fragen wegen Alufelgen ,
    normale Weise die Daten von Alufelgen Focus MK3 MK2 und Volvo V40 https://de.m.wikipedia.org/wiki/Volvo_V40_(2012). welche ist fast Gleiche Bauart mit MK3 .. Die sind gleich !!
    Meine Fragen sind
    1. darf man Alufelgen von MK2 FL ab 2004 mit passende Reifen auf MK3 fahren ? Momentan fahre mit Alufelgen von MK2 !! Wie auf Bild zusehen

    2. darf man Alufelgen von Volvo V40 2012 auf EINE MK3 mit passende Reifen fahren ohne zum TÜV fahren wegen Genehmigung ? Warum nicht wenn sind alle Daten was auf Alufelgen steht sind zum 100% gleiche ?
    ..................
    Zum Alufelgen Info

    1. http://ford-kimmerle-teileshop.de/e...-106d-426c-94a2-d1671ccf967a/Categories/75/81

    2. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Volvo_V40_(2012)
    ............
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      99,7 KB
      Aufrufe:
      72
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 27.06.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.166
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    zu1 nein, dafür gibt es von Ford keine Freigabe

    zu2 Auto ist nicht gleich Auto, und die Volvo Felgen sind auf einem Ford nicht Freigegeben ... aber wenn du die Felgen wirklich möchtest sollte ja ein TÜV-Besuch nur ein kleines Übel für dich sein?

    abgesehen davon gibt es von deinem Modell auch schöne Alufelgen, und ein schönes Beispiel hat du ja selber auf deinem Focus :top:
     
  4. #3 Meikel_K, 27.06.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.344
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Originalräder anderer Modelle (Mk2) dürfen eintragungsfrei nur mit einer UBE des Herstellers gefahren werden. Für dieses Rad gibt es die nur für Focus Mk2 und C-Max Mk1.

    Einige der Gründe:
    - geänderte Bolzenlochgeometrie (15.75 statt 21 mm Bolzenlöcher), daher andere Radmuttern und Stehbolzenlängen
    - 16" Räder für Focus Mk3 und C-Max Mk2 müssen auch für 215/55R16 geeignet sein
    - 17" und 18" Räder sind nur für andere Reifendimensionen freigegeben
    - Räder für Focus Mk3 und C-Max Mk2 müssen möglicherweise für höhere Achslasten geeignet sein

    Trotz vermeintlich gleicher Dimensionen gibt es also eine Menge Unterschiede. Das mag für Volvo-Räder erst recht gelten, zumal die auf Radschrauben ausgelegt sind und daher möglicherweise ger keine ausreichend große Kopfauflage für den prinzipbedingt größeren benötigten Radius bei Muttern aufweisen. Ich kann vor solchen Experimenten nur eindringlich warnen.

    Eine Einzelabnahme der montierten Mk2-Räder mit Reifen 205/55R16 für den Mk3 ist mit einer Traglastbescheinigung durchaus möglich. Es dürfen jedoch nur die alten Hewi-Muttern (bis 2012) verwendet werden, keinesdalls die neuen globalen Muttern (ab 2013) mit der runden Kuppe obendrauf. Die passen nicht zur Bolzenlochgeometrie der alten Räder und halten nicht.
     
  5. mazn79

    mazn79 Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für schnelle Antwort
    ......
    aber wenn du die Felgen wirklich möchtest sollte ja ein TÜV-Besuch nur ein kleines Übel für dich sein? Antwort nein

    abgesehen davon gibt es von deinem Modell auch schöne Alufelgen, und ein schönes Beispiel hat du ja selber auf deinem Focus :top:[/QUOTE]

    ja.. Danke , aber die Alufelgen sind doch von MK2 Modelle und die passen mit radmuttern zum 100% ... !! Deshalb wollte fragen !!
     
  6. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Und das gefährliche an der ganzen Sache: Der TÜV kontrolliert davon bei der Abnahme gar nichts davon. Es bleibt also das eigene Risiko!
    Ich bin froh das wir Meikel_K hier haben. Wird wenige Leute geben die sich so gut mit dem Thema auskennen.
     
  7. mazn79

    mazn79 Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Meikel_K
    ich habe jetzt Alufelgen 16 Zoll von Bj 2008 MK2 , Reifen Größe und Felgen Daten sind identisch mit MK3 .... Ich habe die beiden radmuttern von MK3 und MK2 könnte keinerlei Unterschied sehen !!! Nur wo kann ich Traglastbescheinigung bekommen von Ford oder TÜV ?
     
  8. #7 Meikel_K, 27.06.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.344
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Muttern sind o.k. Die können die 4 mm Längenunterschied der Stehbolzen gerade noch aufnehmen.

    Die Traglastbescheinigung gibt es vom Ford-Kundendienst (s. Homepage), dazu braucht man die Teilenummer des Rades. Die steht auf der Speichenrückseite. Die Traglast dürfte reichen, es ist ja kein Turnier.

    Dass die Räder von Haus aus nur für den Mk2 geeignet sind, steht ja schon in der Beschreibung auf der verlinkten Seite: "gebaut von 12. Januar 2008 bis 30. November 2010".
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. mazn79

    mazn79 Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Meikel_k ..... Bist du hier in Forum (Focus-verrückter) !!?
    Bei Motor -Talk in Forum BMW e60 gibt eine mit Spitzname (BMW-verrückter) hatte ohne Ende Informationen, seine Beiträge ist sehr sachlich und hilfreich , ich glaube hat jeder geholfen .... .. Und nochmals ich danke dir
     
  11. #9 khfiesta, 28.06.2015
    khfiesta

    khfiesta Ford Power

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    MK3 Focus ST Turnier
    2,0l 250PS
Thema:

Passt Alufelgen von Volvo V40 und MK2 auf MK3 ?? Warum nicht ?

Die Seite wird geladen...

Passt Alufelgen von Volvo V40 und MK2 auf MK3 ?? Warum nicht ? - Ähnliche Themen

  1. Biete Antriebswelle Links MK2

    Antriebswelle Links MK2: Biete eine gebrauchte Antriebswelle vom MK2 Facelift DA3 1,6 TDCi mit 109 PS. Welle hat bis zum Ausbau 75t km runter. Gelenke, Manschetten und...
  2. MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer

    MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer: Hallo, ich habe u.a. einen Focus MK3 vom März 2017. Aus gesundheitlichen Gründen muss ich mich z.Zt. vorübergehend von meiner Frau chauffieren...
  3. MK3 Cockpit mit Drehzahlmesser und Airbag-Lampe

    MK3 Cockpit mit Drehzahlmesser und Airbag-Lampe: suche für Fiesta Classic 96er Baujahr Drehzahlmesser mit Airbag-Kontrolle
  4. Alufelgen tausch

    Alufelgen tausch: Suche schwarze Alufelgen mit Reifen vom Ecosport Ecoboost S, biete die grauen 17" Alufelgen mit Reifen
  5. Biete Autom. Heckklappengasdruckfedern für Focus MK3

    Autom. Heckklappengasdruckfedern für Focus MK3: [ATTACH] Autom. Heckklappengasdruckfedern (1 Jahr alt) für Focus MK3 Fließheck, 2011 für 70 € (NP 110 €) plus Versand von 6,99 €.