PC formatieren,aber wie?

Diskutiere PC formatieren,aber wie? im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Ich will meinen PC formtieren bzw die Festplatte,so das alles gelöscht wird was jetzt noch drauf ist.Ich hab alles was ich noch brauch auf meine...

  1. Dome

    Dome Guest

    Ich will meinen PC formtieren bzw die Festplatte,so das alles gelöscht wird was jetzt noch drauf ist.Ich hab alles was ich noch brauch auf meine externe Festplatte,nur hab ich keine ahnung wie ich das jetzt am besten anstell...

    Google hilft da schon weiter nur schreibt fast jeder das das nicht so einfach wäre,kann mir vielleicht jemand sagen wie´s geht bzw was ich alles löschen kann das mein PC danach auch wieder richtig läuft :gruebel:

    Danke :top1:
     
  2. #2 danytcb, 03.06.2011
    danytcb

    danytcb Guest

    ist doch nicht schwer. nimm deine Vista /Win 7 cd und installiere neu, dadurch wird die alte installation überspielt. aber vorher alle daten sichern die du noch brauchts und die ggf die treiber die eventuell benötigt werden ;)
     
  3. #3 Polenta, 03.06.2011
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Warum willst Du alles löschen?
    Hast Du vor, Deinen PC zu verkaufen?
    Du wirst mit keinem Programm der Welt alle Daten auf der Festplatte sicher löschen können. Man kann alle Daten mit etwas Aufwand wieder herstellen. Firmen wie Google, Microsoft, Facebook, etc. entfernen beim Austausch eines PCs die Festplatte. Diese wird dann mit roher Gewalt zerstört. Den Rest verhökern die dann.
     
  4. #4 jason_87, 03.06.2011
    jason_87

    jason_87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK1, 2002, Auf A4 CAB Suche
    Also aus meiner Erfahrung heraus würde ich erstmal ALLE Dateien löschen, die du nicht mehr gebrauchen kannst bzw. nicht mehr brauchst. Und ich meine damit wirklich alle!!! Dann noch Virenscann und Spy-Ware-scanns durchführen. Danach mal alle Komponenten auf den neuesten Softwarestand bringen (Grafikkarte, Motherboard etc.).
    Ich habe meinen Computer nun schon 2 Jahre und habe dieses Verfahren 1 mal angewendet und war doch recht positiv überrascht.
    Der Computer lief danach wie beim Neukauf. Ich sage dir, du wirst es nie glauben was sich alles für Müll auf der Festplatte ansammelt. ;)
    Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit mit einer Windows-CD zuFormatieren, das bedeutet die Festplatte "plattmachen".
    Ich glaube da musst du die CD ins laufwerk packen, als Option "Von CD-Laufwerk starten" auswählen und dann den Computer Neustarten. Dann musst du ins Beios (Bios ,kp?!) gehen und dann die Formatierung durchführen. Geht eigentlich wie von selber, muss man keine große Ahnung von haben...(like me xD..bin nicht grad der hellste in Sachen Computer hihi).
    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen so aus eigener Erfahrung.
     
  5. Dome

    Dome Guest

    Nein,ich will ihn nicht verkaufen...aber da ist mittlerweile nach 3 jahren so viel Müll drauf das ich einfach alles löschen wollte und so zu sagen wieder von vorne anfang :)
    Geht das mit dem formatieren?
     
  6. #6 escort-driver, 03.06.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Ja das geht mit dem formatieren.
    Bevor du windoof neu installieren kannst, wird die Festplatte formartiert. Sonst kann es sein, das du windows 2 mal drauf hast.
     
  7. #7 Mondeo-Driver, 03.06.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Dabei gibts aber 2 Sachen zu beachten:
    zum Einen musst du wirklich die Systemdateien in denselben Ordner installieren und zum Anderen musst du wieder denselben Benutzernamen anlegen sonst wirds kompliziert. Das Problem zeigt sich spätestens dann, wenn du Dateien angelegt hast und die mit anderem Benutzernamen löschen willst. Stichwort Benutzerrechte/Dateieigentümer. Denn wenn es den Eigentümer einer Datei nicht mehr gibt, dann kann die Datei nur von einem Administrator gelöscht werden.
    Dass man sich ein Administratorkonto und ein Benutzerkonto mit dem man arbeitet, einrichtet sollte in der heutigen Zeit eigentlich klar sein ;).
    Selbst mit einem normalen eingeschränkten Benutzerkonto kann man bestimmte Dateien "Ausführen als..." benutzen.
    Zum Beispiel verlangt die Software von Creative Labs Adminrechte um die Soundkarte zu konfigurieren. Kann man aber umgehen indem man in der Verknüpfung "Ausführen als.." und dann die Daten vom Adminkonto angibt .....

    Ich an deiner Stelle würde die Partition neu anlegen und nichts in irgendwelchen Systemordnern überschreiben. Dann noch ein Adminkonto zur Systemkonfiguration und ein Konto mit dem du arbeitest einrichten. ;)
     
  8. Moerff

    Moerff Guest

    Erzählt doch nicht alle sonen Müll!!

    Leg deine Windows CD ins laufwerk, lass den PC von der CD Booten und folge den Anweisungen. Du wirst dann gefragt auf welche Partition du Installieren willst, in dem Menü kannst du auch die Platte formatieren und anders Partitionieren, wie es dir gefällt. Der Rest erklärt sich von selbst. Wenn du mit dieser erklärung nicht auskommst, solltest du es jemanden machen lassen der Ahnung davon hat.
     
  9. #9 escort-driver, 03.06.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Oh du gscheiderla.
    Wenn er Windows in eine andere Partion als die alte Installiert, hat er seine alte Version in der einen Partion und die neue in einer anderen. Also zweimal Windows auf der Festplatte.
    Rede nicht über den Müll der anderen, wenn du deinen eigenen nicht Sortieren kannst.
     
  10. Dome

    Dome Guest


    Was meinst du mit einem Administratorkonto und einem Benutzerkonto?
    Ich hab nur eins,was bringt mir des?
     
  11. #11 Pommi, 04.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.06.2011
    Pommi

    Pommi Guest

    Er redet keinen Müll.

    Ab XP einfach die WIN-CD ins Laufwerk, von CD starten, dann kommt die Auswahl, wo er seine WIN-Istallation hin haben will. Da dann einfach alle Partitionen löschen, eigene nach gut dünken erstellen und am besten in die erste dann installieren. Fertig aus. Ist wie auf eine neue Festplatte installiert.

    Ich würde ja einen Screenshoot des Auswahlfensters machen, aber leider funktioniert das da noch nicht.

    @FOFI SPORT: Das erste Konto, das WIN selbst anlegt, ist immer ein Administrator-Konto. Viele nutzen dies auch als Benutzerkonto. Ab WIN7 (oder schon ab Vista, damit kenn ich mich nicht so aus, da ich Vista nie benutzt habe) legt Windows von Haus aus 2 Konten an. Auf das Admin-Konto kann man nicht so einfach zurückgreifen.

    Man soll sich eigentlich immer 2 Konten erstellen. Eins mit Vollzugriff, wenn man z. B. Sachen installieren will, die tiefer in Windows eingreifen. Und eins mit eingeschränkten Rechten, damit Viren weniger die Möglichkeit haben, in die Systemsteuerung von Windows selbst einzugreifen. Dieses Konto wird dann normal benutzt und das ander nur für Sachen, bei denen man Admin-Rechte braucht.
     
  12. Dome

    Dome Guest

    Also ich hab Vista,bis auf das das es immer tausend mal nachfrägt bin ich damit eigentlich ganz zufrieden.
    Nur in letzter Zeit ist das Teil so was von langsam geworden das es schon keinen spaß mehr macht...

    Standard ist ein Konto-klar- und mit dem mach ich auch alles,ist dann das Adminkonto oder?

    Mal ne andere blöde Frage: Ich hab den Pc vor ca 3 Jahren geholt,kann es sein das da gar keine Windows CD dabei war weil Vista beim Kauf schon installiert war,oder hab ich die nur übersehen bzw vergessen?
     
  13. #13 jason_87, 04.06.2011
    jason_87

    jason_87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK1, 2002, Auf A4 CAB Suche
    Kann schon gut sein, dass da keine Vista-CD dabei war wenn es schon installiert war. Habe bei mir auch keine WinD.7 CD zubekommen da es schon drauf war, aber 3 8GB Rohlinge wo ich Backups speichern konnte, habe dann beim ersten Start einen Backup gemacht und das dann auf nen Rohling gebrannt...jetz hab ich WinD.7 auf CD. :)
     
  14. #14 Mondeo-Driver, 04.06.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Genau das wollte ich damit sagen :top1:. Das ist zwar ein bischen komplizierter für jemanden der das vorher noch nicht gemacht hat (Arbeiten mit 2 Konten) aber auch sicherer.
    Manch Software Installation kann man übers Kontextmenü auch "Ausführen als..." ausführen. Da brauchst dann nur noch Namen und Passwort vom Adminkonto angeben und fertig :top1:
     
  15. Pommi

    Pommi Guest

    Schau mal, ob auf deinem Rechner irgendein Programm Namens Recovery-CD oder so ist. Damit kannst du dir die Vista-DVD selbst brennen. Hast du denn überhaupt irgendwo einen Aufkleber mit der Vista-Lizensnummer?

    Dann kannst du evtl. auch beim Nachbar einfach eine Vista-DVD ausleihen.
     
  16. #16 escort-driver, 04.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.06.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Er hat gesagt das andere Müll reden, nicht ich!:nene2:
    Windows sagt dir nicht das man alle Partitionen löschen sollte in dem Fall.
    Installiert der TE nun in eine andere Partition, so hat er 2 mal windows drauf.

    Aber wie du schon sagst, alle Partionen löschen und auf die erste installieren.:top1:

    @FOFI SPORT
    Wenn der Rechner langsamer wird, solltest du mal deine Festplatte Defrakmentieren.
     
  17. #17 Moerff, 04.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.06.2011
    Moerff

    Moerff Guest


    Das stimmt nicht, aber das wurde bereits geschrieben...
    Du kannst bei vor der Windowsinstallation bei der Partitionsauswahl auch die Festplatte formatieren und neu Partitionieren. Da ist nirgends etwas doppelt o.ä.

    Ich hab schon einige Systeme eingerichtet, von Heim-PCs bis hin zu Domänenservern, ich weiß wovon ich spreche...

    Übrigens heißt es Defragmentieren und lohnt sich meist nicht, wie ich schon sehr oft festgestellt habe, sind die meisten Systeme einfach hoffnungslos vollgemüllt, angefangen mit Software, die bei der Auslieferung schon installiert ist, über 5 Toolbars im Browser bis hin zu sinnlosen Tools und Anwendungen, die sich heimlich bei anderen Installationen mit installieren. Da ist eine Neuinstallation Zeitsparender und weitaus effektiver.
     
  18. #18 escort-driver, 04.06.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Den Rechtschreibfehler darfst du behalten.:zunge1:
     
  19. Pommi

    Pommi Guest

    Windows sagt einem nie, was man machen soll, höchstens, was man machen kann. Und das auch nicht immer.

    Ausserdem hast du geschrieben: Rede nicht über den Müll der anderen, wenn du deinen eigenen nicht Sortieren kannst.

    Damit muss man annehmen, dass du meinst, dass er selbst auch Müll redet. Und was er gesagt hat, war kein Müll, sondern ein ganz einfaches Vorgehen, eine saubere Windows-Installation hin zu bekommen.

    Noch ein kleiner Tip an FOFI SPORT: Wenn möglich, mach die eine Vista-DVD von der Festplatte. Normalerweise müsste auf einem Installiertem System eine ISO oder ein Program dafür drauf sein. Sonst geh zu dem Händler und verlang einen Installations-Datenträger.

    Wenn du das Vista von der Festplatte brennst, benutze trotzdem eine andere originale Vista-DVD. Dann kannst du sicher sein, dass keine unnützen Programme vom Computer-Hersteller mit drauf sind.
     
  20. #20 escort-driver, 04.06.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Mea culpa!
    Leg doch nicht jedes Wort auf die Waagschale.
    Wir sind hier nicht im PC-Profi-Forum.;)
     
Thema:

PC formatieren,aber wie?

Die Seite wird geladen...

PC formatieren,aber wie? - Ähnliche Themen

  1. USb-Stick formatieren

    USb-Stick formatieren: Hallo erstmal :top1: ich weis nicht ob mir hier jemand helfen kann, aber ich frag einfach mal: ich habe einen 4 GB USB Stick, der hat auch immer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden