Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY PDC Nachrüsten

Diskutiere PDC Nachrüsten im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, habe mir für vorne PDC gekauft und auch schon angeschlossen, Klappt alles soweit nur jetzt meine Frage: Kann ich die irgendwie anschließen...

  1. Tunes

    Tunes Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2004,1,8L
    Hallo, habe mir für vorne PDC gekauft und auch schon angeschlossen, Klappt alles soweit nur jetzt meine Frage: Kann ich die irgendwie anschließen das die nicht dauerhaft an sind weil das nerft wenn ich an parkene Autos vorbei fahre fangen die an zu Piepen.
    Ich weiss das ein Bekannter die auch hat ( im Benz ) die gehen nur an wenn der erste gang eingelegt ist, ist das beim Mondeo auch möglich?
    Danke für Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 30.12.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.296
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    kannst du deinen Bekannten fragen wie er das realisiert hat?

    Im ersten Moment fehlt ja die Gangerkennung, du müßtest daher einen Tast-Schalter anbringen der den PDC ein und ausschaltet, entweder innen am Schalthebel, oder außen am Getriebe

    zusätzlich würde ich ihn auch an der Rückwärtsgang klemmen (ans Rückfahrlicht), so das der vordere PDC auch beim Rückwärtsfahren aktiv ist, so das man zB. beim ausparken kein anderes Auto tuschiert
     
  4. #3 MucCowboy, 30.12.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.288
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die Front-PDC springt normalerweise mit an wenn die hintere aktiv wird, also auf Einlegen des Rückwärtsgangs. Zusätzlich gibt es dann einen Knopf in den Armaturen, mit dem man sie manuell ein- und auch wieder ausschalten kann. Wenn es komfortabel ist, geht sie bei > 10 km/h von selbst aus. Das ist beim MK3 noch nicht vorgesehen, aber der Ein-/Ausschalt-Knopf fehlt hier wohl in jedem Fall.

    Was wurde denn eingebaut? Original oder Nachrüst-Lösung?
     
  5. sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    Der einfachste Weg:
    Einen Schalter montieren und manuell schalten.
    Der eleganteste Weg:
    Das GALA-Signal oder ABS-Signal mit einem Microcontroller abgreifen, auswerten und über ein Relais dann PDC ab/-zuschalten ab einer gewissen Geschwindigkeit.
    ABS würd ich aber nicht machen, da Sicherheitsrelevant. GALA liefert nicht ganz so sauber, aber brauchbar.
    Fertig serviert wird das keiner Bieten, da hier Patentrechte im Spiel sind.
    Ford z.B. hatte (bis 2008?) ein Patent auf beheizte Windschutzscheiben. Wer das nutzen wollte, musste an Ford zahlen.
    Mag sein, dass man die Software/Schaltung nachbauen kann, aber das kann teuer werden, falls man das veröffentlicht.
    So ähnlich mit beheizten Lenkrädern, oder Buchdruck. OK das Patent fur Buchdruck ist lange ausgelaufen, aber das Prinzip ist das gleiche.
    Beim Mercedes ist im Steuergerät schon eine Funktion integriert und eine Steuerleitung dafür reserviert. Dummerweise wird der Mondeo mit einem Mercedes-Steuergerät nicht funktionieren.
    Kannst ja mal eine Frage an den Hersteller stellen, ob die Dir verraten, wie es funktioniert.
    Wenn Du dann 5.000.000€ hinlegst, hast Du evtl. eine Chance das Wissen nutzen zu dürfen.
    Programmieren kann man alles - auch gute Werte bei schlechtem Verbrauch. Das Wissen kostet halt.
    Wissen ist Macht - ich weiß nix - Macht nix.
    Viele Grüße
    Stefan
     
  6. #5 MucCowboy, 31.12.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.288
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich weiß nicht, aber so "groß" muss man garnicht denken.

    Das Geschwindigkeitssignal wird digital auf dem HS-CAN und dem MS-CAN geführt, also auch zum Radio. Dabei ist es völlig gleich, ob das Signal vom PDC oder vom ABS-Modul generiert und eingespeist wird. Und CAN-Bus-Decoder, die das Signal daraus ablesen und auswerten, verletzen kein Patent. Man muss halt nur so einen haben. Die gibt es wie Sand am Meer. Für jedes bessere Nachrüst-Radio wird so eine CAN-Bus-Box angeboten. Im MK4 z.B. ist diese Funktion im PDC-Modul integriert, im MK3 werksseitig nicht. Aber möglich ist es allemal.
     
  7. #6 Trinity, 31.12.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    also bei allen PDCs für vorn die ich bisher bei älteren fahrzeugen eingebaut habe
    war immer ein schalter dabei mit dem die PDC ein und ausgeschaltet wurde
    sowie über den r-gang schalter .

    aber wers ganz automatisch haben möchte braucht halt ein interface um den datenbus anzuzapfen ,
    da es beim mondie keinen schaltstellungssensor gibt über den es ja am einfachsten gewesen wäre .
     
  8. Tunes

    Tunes Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2004,1,8L
    Also ich habe meine von Ebay also Nachrüstsatz, für hinten habe ich Serienmä?ige deshalb will ich an das Rücklicht nicht dran, und der Bekannte hat die auch für vorne und hinten Serie drin, .
    Dann werde ich wohl ein Schalter zwischen machen.
    Danke
     
  9. #8 Trinity, 31.12.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    würde das ganze aber trotzdem noch mit dem r-gang verkuppeln
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MucCowboy, 31.12.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.288
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Kommt darauf an wie die Nachrüst-PDC arbeitet. Das R-Gang-Signal liegt ja nur solange an wie der R-Gang eingelegt ist, nicht im Leerlauf und in jedem Vorwärtsgang. Als Stromversorgung macht das beim vorderen Abstandswarner nicht so arg viel Sinn ;) Wenn das Modul aber einen "Trigger" (Taster) als Aktivierungs- und Deaktivierungs-Eingang hat sowie eine konstante Stromversorgung (Klemme 15), dann kann man es nehmen und parallel dazu einen Taster zum manuellen Deaktivieren (sonst muss man auch dafür extra nochmal in den R-Gang schalten).
     
  12. #10 Trinity, 31.12.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    ich meinte ja mit an den r-gang anschliessen , als zusätzliche option zum schalter ,
    weil viele beim rückwärtz fahren nicht darauf achten was vorne passiert ;)
    und dann macht das ganze schon sinn ;) die vorderen auch beim rückwärtzfahren mit einzuschalten
    ist ja bei ab werk auch so .
     
Thema:

PDC Nachrüsten

Die Seite wird geladen...

PDC Nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Funkfernbedienung nachrüsten

    Funkfernbedienung nachrüsten: Hallo Wie oben bereits steht wollte ich mir eine ffb für einen fiesta (2014 reimport) besorgen. Dies habe ich soweit auch geschafft. Bei einem...
  2. Ambiente Beleuchtung nachrüsten

    Ambiente Beleuchtung nachrüsten: Hallo zusammen, wollte die Titanium Ambientebeleuchtung in der Buissnes Ausstattung nachrüsten! Weiß jemand wie das geht was man dazu brauch?...
  3. Focus MK3 S&C Nachrüsten?

    Focus MK3 S&C Nachrüsten?: Wie ich nu zu wissen glaube BRAUCHT man das Sound & Connect beim Focus um auch AUX haben zu wollen. S&C hat aber mein Trend nicht und wollte...
  4. PDC Display nachrüsten

    PDC Display nachrüsten: Hallo Leute habe einen Ford Transit connect mit PDC vorne und Hinten inkl. Rückfahrkamera. Jetzt finde ich es echt öde wen man keine PDC anzeige...
  5. Standheizung Nachrüsten

    Standheizung Nachrüsten: Hallo Allee miteinander Habe mir einen Ranger Bj.2002 (8566-006) zugelegt.Benötige ihn überwiegend für Waldarbeiten. Wollte gern eine...