Pech: Angezeigt worden - was tun?

Diskutiere Pech: Angezeigt worden - was tun? im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Gemeinde, so etwas ist mir in fast 30 Jahren Autofahrerei noch nie passiert: Ich fuhr einem Wagen durch die ganze Stadt hinterher. Die...

  1. albelo

    albelo Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.3 16V 1997
    Hallo Gemeinde,

    so etwas ist mir in fast 30 Jahren Autofahrerei noch nie passiert:

    Ich fuhr einem Wagen durch die ganze Stadt hinterher. Die Fahrerein war sehr unsicher und kroch mit 30 dahin. Alles ohne Blinker - ziemlich wacklig das Ganze.

    Irgendwann, nachdem sie in eine andere Straße eingebogen war (ohne Blinken - logo), verzögerte sie plötzlich und da alles frei war, fuhr ich an Ihr vorbei.

    Klar: In geschlossenen Ortschaften darf man das nicht.

    Tja - heute kam dann ein Brief von der Polizei. Die Gute hat mich angezeigt. Ihre Mutter saß auch in dem Auto und ist als Zeugin angegeben. Ein Bußgeld würde 105 Euro kosten.

    Was würdet Ihr denn nun machen? Die insgesamt-ca. 150 €- Kröte schlucken und gut? Also alles zugeben - und auf den Bußgeldbescheid warten?
    Argerlich gell?

    Ich muß dazu sagen: Ich bin immer brav gewesen und habe noch keine Punkte.

    Bin gespannt auf Eure Erfahrungen und Tipps!

    Schönes Wochenende,

    Albelo
     
  2. #2 RedCougar, 19.11.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Auf was lautet denn die Anzeige?
     
  3. #3 Timo1986, 19.11.2011
    Timo1986

    Timo1986 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Wieso darf man in geschlossenen Ortschaften nicht überholen?:gruebel:

    Also Sie hat eine Zeugnin Ihre Mutter?
    Du warst wahrscheinlich alleine unterwegs?

    Wie lautet die Anzeige? Nötigung?



    Als erstes wird natürlich der Halter des Fahrzeug angeschrieben. Sprich die beiden müssten dich wieder erkennen!

    Werden sie das?
    Fandest Du deine fahrweise nicht korrekt????

    Vielleicht, wenn Du nicht unbedingt bezahlen willst sprich mit einem Anwalt.
    Nicht immer kostet eine Erstberatung Geld.

    Viel Erfolg.
     
  4. #4 Fordbergkamen, 19.11.2011
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.049
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,
    kommt drauf an...
    Hast du ein schlechtes Gewissen?
    Dann bezahl und vergess die Sache.

    Bist du dir keiner Schuld bewusst,
    KÄMPFE KÄMPFE KÄMPFE!!!!!!!!!!!

    Wahrscheinlich war sie eh unsicher und dadurch das du eine geraume Zeit hinter ihr her gefahren bist ist sie noch unsicherer geworden.
    Und schon sinkt die Hemmschwelle für eine Anzeige...
    MfG
    Dirk
     
  5. #5 Mondeo-Driver, 19.11.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Den Äußerungen entnehme ich mal dass du zufällig hinter ihr her gefahren bist, vielleicht zum großen Teil denselben Weg wie die Dame hattest. Frag dich selber ob du eventuell mehr als ein oder zweimal unbeabsichtigt zu dicht aufgefahren bist, wenn ja könnte die Anzeige darauf beruhen. Nachdem sie dann abgebogen bist, bist du auch abgebogen und hast direkt überholt weil die Strasse frei war ? Dann überleg ob da eventuell ein Überholverbot war.

    Ich würde dem Bescheid widersprechen und erstmal nichts weiter machen, das Ganze landet sicher vor Gericht. Dort würde ich dann dem Richter erklären, dass du zufällig hinter der Frau hergefahren bist, sie aber nicht kennst und auch vorher nichts mit zu tun hattest. Der Richter wird dir unter Umständen unterstellen absichtlich zu dicht aufgefahren zu sein. Gar nicht drauf einlassen, schreib einfach in den Widerspruch rein, dass du zufällig denselben Weg hattest und die Fahrerin gar nicht kennst. Erst wenn ein Termin zur Anhörung vor Gericht kommt kannst du einen Anwalt bemühen musst du aber nicht wenn du dir deiner Sache absolut sicher bist.

    Soweit meine Meinung dazu .....
     
  6. #6 Fröschi, 19.11.2011
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Ist die Alte noch ganz sauber im Hirn???
    Man, was ne Story...
    "Herr Oberwachtelmeister!!! Da hat mir einer übergeholt! Ich will den etz anzeichen!!"

    :lol::lol::lol::lol:


    Zugeben??
    Was denn zugeben?

    Ach: Und WO steht geschrieben, daß man innerorts nicht überholen darf?
    Solange man die zulässige Höchstgeschwindigkeit nicht überschreitet und keine sonstigen Verbote, durchgezogenen Linien usw. mißachtet...


    Das Dumme ist nur: Hier MUSST reagieren, sonst würde ich meinen Lieblingstipp abgeben: Garnix machen, weil's Schwachsinn ist, und das erledigt sich von selbst - nur hier...? Anwalt!!!


    Gruß Torsten
     
  7. #7 xBUSTERx, 19.11.2011
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Zeige sie doch auch an. Sie hat weder geblinkt noch ist sie ordnungsgemäß gefahren. Sie hat den Verkehr behindert. Du bist dem Hindernis ausgewichen. Bezahl bloß nix.
     
  8. #8 RedCougar, 19.11.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Leut´s regt euch doch nicht auf.

    Es steht vom TE immer noch aus, was für eine Anzeige er denn überhaupt bekommen hat. Alles andere sind vorerst nur Spekulationen.

    Überholen ist innerorts genauso wenig verboten, wie außerorts ... sofern es mit § 5 StVO im Einklang steht. Also kanns allein wegen des Überholens schon mal keine Anzeige gewesen sein.
     
  9. albelo

    albelo Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.3 16V 1997
    Wow - danke für die vielen Antworten! DANKE

    Ich hätte mich besser ausdrücken sollen: Die Anzeige lautet auf Überholen bei unsicherer Verkehrslage (?) und Missachtung des zeichens 295 (durchgezogene Linie). Ich weiß, dassd ich die Dame überholt habe - teilweise dachte ich, das Auto sei defekt und sie fährt rechts ran...
    Nun - Eindrücke sind ja subjektiv. Ich kann mich erinnern, dass kein Gegenverkehr herrschte. Ob das an einer Stelle mit durchgezogener Linie war kann ich nicht mehr sagen.

    Im Grunde möchte ich nicht herumstreiten - dazu fehlt mir gerade der Nerv.

    Im Net lese ich nur, dass man keine Angaben machen sollte. Ob mich die Damen erkannt haben? Keine Ahnung. Ich wusste nichts von zwei Frauen. Erst im Brief stand etwas von einer Frau X und einer weiteren mit dem selben Namen.

    Habe mal meinem Anwalt eine Mail geschickt - bin gespannt, was der dazu sagt...
     
  10. #10 Al3xander, 19.11.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    Hattest du nicht auch drei Leute im Auto sitzen zufällig?
     
  11. Pommi

    Pommi Guest

    Was kam da von der Polizei? Ein Bußgeldbescheid? Kann nicht sein, Polizei darf keine Bußgelder verteilen. Dass macht die Bußgeldstelle.

    Ich vermute eher mal, das war ein sogenannter Anhörungsbogen. Personaldaten ausfüllen. Wird Vorwurf zugegeben: Nein. Sonst nichts reinschreiben, nicht wie es war, nicht wie es gewesen sein könnte. Nur Name, Geburtsdatum, Wohnort usw. Dann wegschicken und warten. Anwalt hast du ja schon informiert.
     
  12. #12 RedCougar, 19.11.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Na dann ...

    Vielleicht war´s ja ne 17jährige Fahranfängerin im begleiteten Fahren? Das würde auch die Unsicherheiten erklären oder es war halt ne äußerst gesetzte Dame älteren Datums mit wenig Routine ....
     
  13. albelo

    albelo Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.3 16V 1997
    Ach stimmt ja - genau...
    Gute Idee eigentlich...
     
  14. Sebus

    Sebus Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Warum passiert mir nie sowas ?? Da zahle Ich Jahre lang in die Autorechtschutz und habe die noch nie benutzt.

    Aber wie kann man eigende Unfähigkeit auf andere abwälzen ?

    Ich würde die Olle wieder in die Fahrschule treten. :rasend:
     
  15. #15 albelo, 19.11.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.11.2011
    albelo

    albelo Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.3 16V 1997

    stimmt! Jetzt habe ich ja mal eine Woche zeit. Ich glaube auch, dass es wohl erstmal besser ist, nichts dazu zu sagen. Liest man auch überall. Hast Du schon Erfahrungen mit dieser Strategie? Oder sonst jemand?

    Ja - gerade das macht mich wirklich sauer. Ist ja ok - jeder hat mal angefangen. Aber dann muß man auch akzeptieren, dass niemand Lust hat, Kilometer um Kilometer hinterher zu schleichen.
    Da wird halt die liebe Mama gesagt haben "so ein Rüpel! den zeigen wir an..."

    Naja - oder mein Karma will mir sagen: Gelassen bleiben und hinterherzuckeln
     
  16. Sebus

    Sebus Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Aber macht ja nichts. Die ganzen Mordverfahren und so können ja warten.
    Das Du eine Linie überfahren hast ist jetzt das wichtigste Verfahren auf der Welt.

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Aber halte uns bitte auf dem Laufenden.
     
  17. albelo

    albelo Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.3 16V 1997
    Naja - für Vater Staat leicht verdiente 150 Euronen...
     
  18. #18 Mondeo-Driver, 19.11.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Denke ich auch mal. Anhörungsbogen musst du ja ausfüllen. Kein Kreuz bei "Wird der Verstoß zugegeben?" Soll angeblich eine Fangfrage sein ;) ... --> nur die Personaldaten angeben und zurücksenden. Wenn ein Bußgeldbescheid kommt dem dann widersprechen. Und erst wieder reagieren wenn ein Bescheid vom Amtsgericht kommt. (so würd ich das handhaben)
     
  19. albelo

    albelo Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.3 16V 1997
    Guter Tipp! Danke Dir.
     
  20. #20 Mondeo-Driver, 19.11.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das vor Gericht enden wird. Dem Richter könntest du sagen, wenn es sich ums verkehrswidrige überholen gehandelt hat, dass du davon ausgegangen bist, dass die Fahrerin anhalten wollte.
    Letztendlich wirds vor Gericht darum gehen, ob du eine längere Strecke dicht hinter ihr hergefahren bist und sie evtl genötigt haben könntest. Ich hatte so einen Richter, der hatte mir das knallhart unterstellt. Jede wahrheitsgemäße Antwort gefiel ihm nicht, also richte dich aufs Äußerste ein. Es wird schmutzig werden ....
     
Thema:

Pech: Angezeigt worden - was tun?

Die Seite wird geladen...

Pech: Angezeigt worden - was tun? - Ähnliche Themen

  1. Radio benötigt Code , was tun?

    Radio benötigt Code , was tun?: Hallo zusammen, hab vor paar Tagen die Birnen der Lüftungsregeler an der Armatur ausgetauscht und dabei das Radio vom Strom getrennt. Jetzt soll...
  2. Wegfahrsperre aktiv was tun ?

    Wegfahrsperre aktiv was tun ?: Hallo zusammen Ich fahre einen Ford Mondeo Turnier 1.6 Bj 2009 Vorgestern Abend ging mein Fernlicht nicht und habe am nächsten morgen die...
  3. Stoßdämpfer hinten klappern woran liegts - was tun?

    Stoßdämpfer hinten klappern woran liegts - was tun?: Hallo haben bei uns in der Familie mehrere MK6 Fiestas mit 69PS und LPG laufen. Bei 3! Fahrzeugen klappert es hinten und der Ford Händler ist...
  4. Turbolader kaputt, was tun?

    Turbolader kaputt, was tun?: Liebes Ford Forum, bei meinem Ford soll der Turbolader kaputt sein. Hatte letztens auf dem Heimweg mit meinem Auto ein Geräusch aus dem...
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Pech mit der Klima

    Pech mit der Klima: Hallo zusammen, seid letzten Sonntag ist meine Klimaanlage in mein Ka defekt. Auf dem Rückweg vom Trackday am Nürburgring bei 33 grad passierte...