Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Pfeifen aus Motorraum beim Beschleunigen

Diskutiere Pfeifen aus Motorraum beim Beschleunigen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Habe jetzt ca. 146.000 km auf meinem 1.8 TDDI. Vor einigen Wochen plötzlich lautes Pfeifen beim Beschleuningen ab ca. 2000 Umdrehungen. Die...

  1. #1 spinngingger, 11.09.2010
    spinngingger

    spinngingger Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2001,,
    Habe jetzt ca. 146.000 km auf meinem 1.8 TDDI. Vor einigen Wochen plötzlich lautes Pfeifen beim Beschleuningen ab ca. 2000 Umdrehungen. Die Werkstätte meinte kann nur am Turbolader liegen, wurde deshalb ausgetauscht . Nach 160 km auf Autobahn dann wieder das gleich Pfeifen wie vorher. Habe Montag wieder Termin bei der Werkstätte. Kann doch nicht sein, dass der Austausch Turbo nach 160 gefahren KM wieder (1 Tag !!!!) wieder defekt ist. Oder könnte es sein, dass eine andere Ursache den Turbolader sofort wieder beschädigt ?? Die Ölzulaufleitung und die Dichtung wurden auch erneuert.
    Hat jemand eine Ahnung was die Ursache für das Pfeifen sein könnten ??
     
  2. #2 FocusZetec, 11.09.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.253
    Zustimmungen:
    389
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das Pfeifen kommt normalerweise vom Abgaskrümmer (Krümmer und Turbo ist ein Teil). da lösen sich die Schrauben und der Krümmer verzieht sich. Erkennbar am Ruß-Austritt um den Krümmer ...
    Je nach Zustand kann man den Krümmer (den Flansch) noch Plan fräßen.

    Es kann zB. noch das AGR-Rohr sein.
     
  3. #3 spinngingger, 11.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2010
    spinngingger

    spinngingger Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2001,,
    Da der Turbo und Abgaskrümmer ein Teil sind und der Turbo ausgetauscht wurde und das Pfeifen nach 160 km wieder aufgetaucht ist, kann es ja nicht der Abgaskrümmer sein, oder

    Ergänzung 16.09.2010
    Habe heute das Fahrzeug wieder aus Werkstätte geholt . Laut Mechaniker war es eine undichte Stelle beim Abgasrohr, hat abmontiert besser abgedichtet und wieder angeschraubt. Momentan kein Pfeifen mehr (keine Reparaturspesen !!) Mal sehen wie lange das Pfeifen ausbleibt, bzw. hoffe das dies die Ursache war
     
Thema:

Pfeifen aus Motorraum beim Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Pfeifen aus Motorraum beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Anlassen

    Geräusch beim Anlassen: Hallo liebe Fordbesitzer. Haben ein Ford Transit 2.4 Liter 103 KW mit Heckantrieb Baujahr 2008, das bei Motorstart ein kurzes quietschen erzeugt...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Lampenwechsel beim Kontrollinstrument, welche Lampen?

    Lampenwechsel beim Kontrollinstrument, welche Lampen?: Hallo, ich habe kürzlich das Kontrollinstrument tauschen lassen weil der Tacho nicht mehr lief. Bei dem AT (gebraucht) ist aber nur die linke...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme beim Navi-Kartenupdate

    Probleme beim Navi-Kartenupdate: Hallo zusammen, Habe folgendes Problem. Habe mir heute neues Kartenmatreial für mein MFD Navi geholt, SD Karte rein, Download begonnen, Navi hat...
  4. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Mickrige Hupe beim 2017er

    Mickrige Hupe beim 2017er: Falls es schon jemandem aufgefallen ist. Die Hupe bis zum Facelift war eindeutig besser, weil zwei Tröten. Beim Neuen hat man gespart und bis auf...
  5. Gelenk Antriebswelle radseitig beim Transit 2012

    Gelenk Antriebswelle radseitig beim Transit 2012: Hallo. Ich hatte das Problem einer kaputten Achsmanschette am Transit. Der Schrauber meines Vertrauens hat im Zubehör nur paarweise die...