Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Pfeifen bei abgestellten Motor

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von sandelan, 14.08.2010.

  1. #1 sandelan, 14.08.2010
    sandelan

    sandelan Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus TDCI, 09.2005, 136 PS
    Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Das Autohaus schafft es nicht.

    Wenn der Motor aus ist, kommt es häufig vor, das es irgendwo laut am Auto pfeift. Oder wenn man den Kofferraum schließt. Oder Nachts einfach so für etwa 2 bis zehn sekunden.
    Während der Fahrt kann das auch sein, dann aber hört man es nur schlecht wegen den Fahrgeräuschen.
    Neulicht ging das Auturadio nicht mehr zu bedienen und dann irgendwann mal auch die Klimaanlage.
    Ich hoffe das jemand dieses Problem kennt.
    gruss markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirHenry, 14.08.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Spezifizier doch bitte noch mal genauer "Pfeifen". Ist das ein Pfeifen wie ein elektrisch erzeugter Ton oder ist das ein Pfeifen wie als würde irgendwo Luftdruck entweichen?

    Kannst du einigermaßen zuordnen, aus welcher Richtung der Ton kommt?
     
  4. #3 sandelan, 14.08.2010
    sandelan

    sandelan Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus TDCI, 09.2005, 136 PS
    pfeifen bei abgestellen motor

    Der Ton hört sich eher wie ein schriller elektrischer pfeifton an. Denke das kommt eher vorne richtung motor her. da kann man auch nicht die uhr nach stellen wann das wieder los geht. ist auch halt nachts oder wenn der kofferraum zu gemacht wird. es war auch ein sensor bei der hinteren einparkhilfe kaputt. aber leider hing das nicht mit dem problem zusammen.
    und das auto geht manchmal erst beim zweiten mal an. dann aber immer sofort. man hat ein update der motorsteuerung gemacht seitdem geht das besser ist aber noch nicht immer ganz weg.
     
  5. #4 SirHenry, 14.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Hmm, finde ich sehr ungewöhnlich, weil es eigentlich keinen Sinn macht akustische Anzeigeelemente außerhalb des Fahrgastraums zu installieren. Nur von innen scheint es ja nicht zu kommen, sonst würde dir das ja auch während der Fahrt auffallen, ich denke mal, dass das dort auch auftritt. Und man würde es auch nicht nachts hören, wenn es im Innenraum piept...

    Das einzige was mir spontan einfallen würde ist die Alarmanlage. Vielleicht ist irgend ein Kabel zum Tongeber lose oder korridiert, so dass machmal eine hochohmige Verbindung besteht. Dadurch piept das Ding zwar nicht mit der vollen Leistung, "röchelt" aber unterversorgt manchmal vor sich hin.
    Wenn dann der Kofferraum geschlossen wird, führt die Erschütterung dazu, dass diese Verbindung kurzzeitig entsteht. Nachts kann diese Verbindung halt auch durch das Abkühlen der Metalle entstehen, die sich dann zusammenziehen und so eine Verbindung entsteht.

    Mein Tip wäre also mal alle Verbindungen und Stecker, die mit der Alarmanlage zu tun haben zu überprüfen oder überprüfen zu lassen, vielleicht hat das Ganze nur eine kleine Ursache. Ist auf jeden Fall das einzig sinnvolle, was mir im Moment durch den Kopf geht...
    Ich weiß nicht, ob die Alarmanlage extra abgesichert ist. Sonst könnte man ja auch mal die Sicherung ziehen und einige Zeit schauen, ob das Problem nach wie vor auftritt. Allerdings kann die Spannung auch von einer anderen Quelle kommen, wo das Kabel lose ist und hin und wieder die Stecker oder ähnlcihes der Alarmanlage berühren.

    Die Hupe wäre natürlich ein weiteres akustisches Element im Motorraum, aber ich glaube nicht dass das Ding in der Lage ist, derartig hohe Frequenzen auszugeben...
     
  6. #5 sandelan, 14.08.2010
    sandelan

    sandelan Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus TDCI, 09.2005, 136 PS
    super schonmal vielen dank für den tip. dem werde ich mla nachgehen.
    oder nachgehen lassen:-)))
    vielen dank
     
Thema:

Pfeifen bei abgestellten Motor

Die Seite wird geladen...

Pfeifen bei abgestellten Motor - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler- nicht abgelegt

    Motor System Fehler- nicht abgelegt: Hallo liebe Community. Mein FoFo (Ez 08/2005, 1,8l TDCI, 196.000 km) zeigt mit seit ca. 1 Woche einen Motor System Fehler an. Dieser ist nicht...
  2. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  3. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  4. Transit IV (Bj. 86-00) Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.

    Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.: Hallo, Nach zügiger Autobahnfahrt springt mein Motor nicht mehr an. Wenn ich bei gemäßigter Farweiseise so ca, 90 Kmh fahre gibt es keine...
  5. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...