C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Pfeifen beim anfahren und Leistungsverlust

Diskutiere Pfeifen beim anfahren und Leistungsverlust im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo,freue mich sehr das es dieses Forum gibt. Bei meinem C-Max gibt es seit geraumer Zeit ein Pfeifen beim anfahren,das ganz sicher vorher nicht...

  1. ravilo

    ravilo Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Limo FL, BJ 04/2008, 1.6 Benzin, Si
    Hallo,freue mich sehr das es dieses Forum gibt.
    Bei meinem C-Max gibt es seit geraumer Zeit ein Pfeifen beim anfahren,das ganz sicher vorher nicht da war. Im 1. und 2. Gang bei geringer Drehzahl ( 1500-2500 ).
    Außerdem glaube ich einen Leistungsverlust zu spüren. Irgendwie komme ich den Berg nicht mehr hoch. Der pustet und die Drehzahl sinkt. Immerhin hab ich 125 PS und das Auto ist nur mit mir beladen. Was kann das sein?
    Vor kurzem habe ich eine andere Lichtmaschine bekommen,,und das bei 83000 km schon. Finde ich recht früh.Bei dem Wechsel wurde auch ein Keilriemen erneuert. Eine neue Batterie ist auch drin. Und beim AC ist eine Undichtigkeit festgestellt worden,sodas es mit Kontrastmittel versucht wird jetzt diese Stelle zu finden...Dazu muß ich noch etwas die Klimaanlage benutzen und nochmal zur Werkstatt.
    Hat das Eine mit dem Anderen zu tun,oder bahnt sich da ein größerer Schaden an?
    Gruß ravilo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    Möglich das eine Dichtung am Ansaugtrakt undicht ist oder eine Unterdruckleitung defekt ist.Du wirst ja demnächst wieder in der Werkstatt sein.Mach mit dem Werkstattmeister auf jeden Fall eine Probefahrt und schildere dein Problem.
    Es ist möglich das bei den vorhergegangenden Arbeiten eine Leitung vergessen wurde oder aus versehen gekappt wurde. Ich denke die Ursache für den Leistungsverlust wird eine Kleinigkeit sein. Ärgerlich,passiert aber.:rasend:
     
  4. ravilo

    ravilo Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Limo FL, BJ 04/2008, 1.6 Benzin, Si
    Hi ,mein Wagen steht in der Werkstatt,ein Fehler wurde gefunden, ein Schlauch war defekt,dieser wurde jetzt erneuert mit der Hoffnung der Leistungsverlust sei weg und das Steuergerät arbeitet wieder korekt. Leider war dies nicht so...Morgefrüh wird man mit der Sonde in den Katalysator gehn und sich den anschauen,werde wohl da einen neuen brauchen,soll angeblich zu sein...das stottern ist weg,das Auto macht jetzt andere Töne.
    1000-1200 € soll es mich kosten den Kat zu machen,dazu kämem die 250 € für den Austausch und Einbau des Schlauchs. Das ist heftig...
     
  5. Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    Desshautmichwech

    Das sind ja wirklich Preise.......Dein Auto fängt zwar mit F an,endet aber nicht auf errari.............aber die Preise sind fast so. Schau doch mal bei Auspuffgeiz.de,die haben auch Kats,und das recht günstig....auf jeden Fall günstiger als Ford.Und dann ab damit in eine freie Werkstatt,die sind deutlich günstiger.
     
  6. ravilo

    ravilo Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Limo FL, BJ 04/2008, 1.6 Benzin, Si
    Das haut mich auch um,hab mein Auto schon geholt und ihn in eine freie Werkstatt gefahren. Da kostet mich der Spaß ca. 300 €.
    Das sind Unterschiede mit denen kann Mann gut Leben.Bis jetzt haben wir aber noch keinen Kat gefunden der passt. 88kw , Benziner 1.8 ,usw. :-(
    Danke für dein Tipp,werde mal dort nachschauen.
    bis dann...
     
  7. ravilo

    ravilo Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Limo FL, BJ 04/2008, 1.6 Benzin, Si
    Es ist echt zum verzweifeln ,kein Kat in Deutschland zu finden für den 1.8 Benzin,nur für den 1.4er und 1.6er benzin.
    Hält Ford so die Finger darüber?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pfeifen beim anfahren und Leistungsverlust

Die Seite wird geladen...

Pfeifen beim anfahren und Leistungsverlust - Ähnliche Themen

  1. Durchgang für Stromkabel und Dämmung beim C-Max

    Durchgang für Stromkabel und Dämmung beim C-Max: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max BJ 2003 und habe heute Morgen gut 2 Std. nach einem Durchgang für´s Stromkabel gesucht. Kann mir hier...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Leistungsverlust bei Volllast und laute Motorgeräusche

    Leistungsverlust bei Volllast und laute Motorgeräusche: Servus, ich habe bei meinem Fiesta Mk7, dem 1,25l mit 60 PS jetzt schon zwei Mal das selbe Problem auf der Autobahn gehabt. Nachdem er schon...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost

    Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost: Hallo! Eine Frage,hat einer von euch schon Erfahrungen mit Ladeluftkühlern von Airtec beim 1,0 ecoboost gemacht?Also bezüglich Passform,Usw....
  4. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Drehzahlschwankung beim ausrollen

    Drehzahlschwankung beim ausrollen: Hallo, ich habe mit meinem C-Max ein Problem. Ich hab das Forum durchsucht aber nichts passt genau. Es ist der 1.8 mit 125 PS, EZ 12/2008 und...
  5. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...