Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Pfeifen beim beschleunigen - Turbolader?

Diskutiere Pfeifen beim beschleunigen - Turbolader? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, habe schon mehrfach im Netz gesucht aber bin nicht wirklich schlau geworden. Seitdem es draußen wärmer ist und Ich ab und zu mit offenen...

  1. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Hallo, habe schon mehrfach im Netz gesucht aber bin nicht wirklich schlau geworden.

    Seitdem es draußen wärmer ist und Ich ab und zu mit offenen Fenster fahre, bemerkte Ich vor allem im 2. und 3. Gang zwischen ca. 1500 - 3000 Umdrehungen beim beschleuningen eine Arte Pfeifen/Zischen, klingt für mich nach Turbolader.
    Handelt sich um einen 1.6EB mit 150PS. (ca. 11000km)

    Meine eigentliche Frage ist, ob dies so normal ist?
    Stören tut es mich nicht, denn sind die Fenster zu höre Ich es nicht und auch so finde Ich den Klang schön. :)
    Leistungsverlust oder gestiegenen Verbrauch kann Ich nicht beklagen, er läuft sonst einwandfrei.
    Möchte nur wissen ob es normal ist, oder Ich mir Gedanken um irgendwelche Schäden machen muss?

    Konnte meinen FFH noch nicht fragen, da Ich erst nächste Woche wieder zu Hause bin.

    Habe im Netz schon alles mögliche gefunden, von defekten oder lockeren Schläuchen über getauschte Turbolader, bzw. andere Ansaugschläuche aus den Volvo Motoren. Andere wider rum sagen es ist ein Turbomotor der muss pfeifen.

    Bin etwas verunsichert.
    Was meint ihr dazu, bzw. hat dieses Phänomen noch jemand?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrCool4, 18.04.2013
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Ja mach dir keine sorgen das ist völlig normal das der Turbolader pfeift.

    Und das muss er auch, sollte er dies nicht mehr tun dann solltest du dir sorgen machen.
     
  4. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Ok, war nur verunsichert, weil im Winter bei geschlossenem Fenster und bei meinem vorherigen Diesel hörte man den Turbo nicht.
     
  5. #4 wurzel65, 19.04.2013
    wurzel65

    wurzel65 Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Schalt mal den Radio aus, dann hörst das pfeifen auch bei geschlossenen Fenstern.
    vg
    wurzel
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pfeifen beim beschleunigen - Turbolader?

Die Seite wird geladen...

Pfeifen beim beschleunigen - Turbolader? - Ähnliche Themen

  1. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  4. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht

    Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht: Ölmenge passt nicht! Es wurden 2 Ölwechsel gemacht, doch bereits nach 7,25 Litern ist Maximum am Messstab erreicht. Drauf sollen aber 8,6 Liter....