Pfeiffen im kalten Zustand

Diskutiere Pfeiffen im kalten Zustand im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo. Habe seit gestern einen Focus Turnier 1.8l TurboDiesel (90ps) und beim ersten Kaltstart ist mir aufgefallen, das es ein Pfeiffen gibt....

  1. #1 B3NN3L1, 09.11.2010
    B3NN3L1

    B3NN3L1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio / Focus Turnier
    Hallo.

    Habe seit gestern einen Focus Turnier 1.8l TurboDiesel (90ps) und beim ersten Kaltstart ist mir aufgefallen, das es ein Pfeiffen gibt.

    Das Geräusch hört sich an, wie ein schlecht angeschlossener Verstärker. Kommt aber aus dem Motorraum, woher genau, kann ich leider nicht sagen. Bei zunehmender Temperatur wird es leiser, bis es dann ganz verschwindet. Geräusch ist "fast" unabhängig von der Drehzahl, es wird nur beim stärkeren Beschleunigen ungleichmäßig, nicht höher oder tiefer?!?

    Fahrzeug wurde vom Vorbesitzer sorgfältig gewartet. Zahnriemen/Flachriemen sind im August 2010 gewechselt worden. Mehr kann ich dazu noch nicht sagen...

    liebe Grüße
    Björn
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meganapf, 11.11.2010
    meganapf

    meganapf Neuling

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,8TDCI BJ 2005
    Hallo ! Kontroliere mal den Zuluftschlauch zum Turbolader ob dieser ein Loch hat . So war es bei mir hört sich nach diesem Problem an .
     
  4. #3 B3NN3L1, 16.11.2010
    B3NN3L1

    B3NN3L1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio / Focus Turnier
    habe das Geräusch mal versucht zu lokalisieren. Es hört sich so an, als ob es vom Kraftstofffilter kommt (2009 gewechelt). Das Geräusch macht beim Fahren total ungleichmäßige höhen und tiefen. Im Stand ist es gleichmäßig. beim normalen Fahren (1000-2000 u/min) macht das Geräusch was es will. :D

    Meine Frage:

    Kraftstoffpumpe am Sack? Oder hört man da den durchfluss des treibstoffs? Kann ich mir aber nich vorstellen. Die Pumpe sitzt doch normalerweiße im Tank? Ist das nur ein übertragendes Geräusch? HMMMM?

    Desweiteren sind bei einem Stecker von EGR oder wie des heisst(3 Rote Kabel) 2 Rote Kabel nicht mehr mit Stecker verbunden. (Foto bei bedarf heute abend) Wie krieg ich die Leitungen wieder richtig zusammen. 3 rote Kabel ist auch echt dumm geregelt :D

    Meine Frage: Kann das Geräusch von diesem Teil kommen?
     
  5. #4 B3NN3L1, 16.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2010
    B3NN3L1

    B3NN3L1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio / Focus Turnier
  6. #5 B3NN3L1, 18.11.2010
    B3NN3L1

    B3NN3L1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio / Focus Turnier
    So hier nun ein Video von dem Geräusch. Man muss genau hinhörn :D und des ungleichmäßige hab ich nich hinbekommen.


    Das Ventil ist jetzt wieder angeschlossen. Wie erkenn ich den ob das Ventil wieder Funktioniert?

    http://www.vidup.de/v/vvGQj/
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 B3NN3L1, 19.11.2010
    B3NN3L1

    B3NN3L1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio / Focus Turnier
    Das Geräusch ist immer noch da. Auch nach dem Anschluss vom Ventil...

    hoffe es funktioniert.. nicht das ich es jetzt auschließe und dabei gehts einfach nicht.
     
  9. #7 B3NN3L1, 20.11.2010
    B3NN3L1

    B3NN3L1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio / Focus Turnier
    So habe das Teil gefunden was das Geräusch verursacht. Nur warum es das tut ist mir ein Rätsel.....


    Wenn ich an den Treibstoffleitungen die vom Treibstoff filter weg gehn rumwackel dann ist das Geräusch weg oder Lauter...

    Das Geräusch kommt also aus den Treibstoffleitungen oder hat zumindest damit was zu tun. Aber was......
     
Thema:

Pfeiffen im kalten Zustand

Die Seite wird geladen...

Pfeiffen im kalten Zustand - Ähnliche Themen

  1. Klackern aus dem getriebe, wenn kalt.

    Klackern aus dem getriebe, wenn kalt.: Hallo Gemeinde, zu meinem einem Problem kommt dieses noch hinzu, heute morgen gefühlte 4° starte ich meinen fiesta, und hörte ein klackern aus...
  2. Zahnriemen Zustand ok?

    Zahnriemen Zustand ok?: Habe mal unter die Blende von meiner Zahnriemenabdeckung geschaut und weiße Laufspuren auf meinem Zahnriemen gesehen. Ist das normal? Wechsel war...
  3. Bremsdruck im kalten Zustand

    Bremsdruck im kalten Zustand: Hi! Bin neu hier und seit kurzem Besitzer eines F250 XLT 1986 6.9 Diesel, H-Kennzeichen. Ich arbeite mich gerade in die Materie ein und habe eine...
  4. Pfeiffen/Zischen vorne Links

    Pfeiffen/Zischen vorne Links: Hallo, seit kurzem ist mir aufgefallen dass mein Auto "Zischt" / "Pfeifft" Erst beim gasgeben, macht sich dieses Geräusch bemerkbar. Dachte...
  5. Bedienteil Heizung . Kalt Warm regler reagiert nicht, Kommt nur Warm ins Fahrgastraum.

    Bedienteil Heizung . Kalt Warm regler reagiert nicht, Kommt nur Warm ins Fahrgastraum.: Habe mir ein Ford Ka Bj 2004 RBt Motor 60 PS mit Klima gebraucht gekauft. Bin vom Händler nach Hause gefahren da wurde es mir ganz heiß im...