Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Pfusch in der Werkstatt?

Diskutiere Pfusch in der Werkstatt? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hey Hallo, ich habe bei mir den Zahnriemen wechseln lassen, bei meinem Ford Focus 2 Bj. 2004, 1.6 Benzin mit 101 PS, soweit ich weiß ohne...

  1. #1 NuD4L, 01.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2015
    NuD4L

    NuD4L Neuling

    Dabei seit:
    01.08.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey Hallo,

    ich habe bei mir den Zahnriemen wechseln lassen, bei meinem Ford Focus 2 Bj. 2004, 1.6 Benzin mit 101 PS, soweit ich weiß ohne Wasserpumpe.

    Seit der Reparatur hatte ich so ein quitschen, als ob etwas schleift. Der Werkstattmann konnte das Geräusch nicht deuten. Natürlich sei es nichts schlimmes, wie er meinte.

    Nach ca. einer Woche war das Geräusch plötzlich weg und ich dachte mir nichts dabei.

    Jetzt ein paar tsd. Kilometer später im Urlaub war das Geräusch wieder da und ich brauchte den ADAC im Ausland, da das Auto nicht mehr angesprungen ist, war aber nur die Batterie. Zum Glück hat der Mann gesehen woher das Geräusch kam, es fehlten zwei Schrauben an der Riemenscheibe von der Wasserpumpe und zwei waren komplett locker. :eek: Ich hoffe das es so heißt :gruebel:

    In Deutschland zurück natürlich direkt in die Werkstatt und er hat wieder zwei Schrauben reingedreht, meinte aber das seie nicht schlimm. Ein Tag später war wieder eine Schraube lose:confused:

    Wenn man den Zahnriemen wechselt, muss man dann die Schrauben an der Riemenscheibe öffnen?

    Weil dann könnte ich 100% darauf bestehen, dass er es repariert.

    Auf der Rechnung steht als gewechselt bzw. neu:

    Zahnriemenhut, Ventildeckeldichtung, Keilriepenriemen

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 samsung, 01.08.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Warst du in einer Ford Werkstatt, Werkstattkette. z.b. A..T..U, P..I..tstop etc.. Oder in einer "Hinterhofwerkstatt ?
    Was steht auf dem Auftrag ?
    Desweiteren kannst du ja mal mit der Boardsuche dich vertraut machen...
     
  4. NuD4L

    NuD4L Neuling

    Dabei seit:
    01.08.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Keine Hinterhofwerkstatt, nennen wir es Freie Werkstatt.

    Hab schon google benützt, sonst wäre ich nicht hier ;)

    Ich lese dann immer nur was von einer Schraube welche ausgetauscht werden muss, aber es sind schließlich vier.

    Ich habe nur die Rechnung, auf welcher die oben genannten Teile aufgelistet sind.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 01.08.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die riemenscheibe der wapu muß abgebaut werden um den zahnriemenschutz ausbauen zu können .
     
  6. NuD4L

    NuD4L Neuling

    Dabei seit:
    01.08.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort.
    Dann werde ich morgen nochmal in die Werkstatt gehen.
     
Thema:

Pfusch in der Werkstatt?

Die Seite wird geladen...

Pfusch in der Werkstatt? - Ähnliche Themen

  1. Kosten Werkstatt-Ersatzwagen

    Kosten Werkstatt-Ersatzwagen: Kurze Frage in die Runde: Habe gerade den ersten Inspektionstermin für meien FoFi gemacht. Leider brauche ich immer einen Ersatzwagen für die...
  2. Oldie-Werkstatt in Berlin gesucht!

    Oldie-Werkstatt in Berlin gesucht!: Wer aus Berlin oder Umland kennt eine wirklich empfehlenswerte KFZ-Werksatt (am besten Nordberlin), wo die Jungs nicht nur mit dem Laptop Fehler...
  3. freie Werkstatt in (und um) Konstanz gesucht

    freie Werkstatt in (und um) Konstanz gesucht: Hi, weiß Jemand eine gute Werkstatt in Konstanz (oder näheren Umgebung) für meinen Ford Ka? Möchte von der Vertragswerkstatt weg und nicht erst...
  4. Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?

    Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?: Ich hatte einen unverschuldeten Unfall (d.h. in meiner Abwesenheit). Bin mit meinem Problem zu einer Werkstatt gegangen, wo ich früher beste...
  5. Gute Ford Werkstatt

    Gute Ford Werkstatt: Hi, wollt mal hier einen Thread erstellen über eure Erfahrungen mit den Ford Werkstätten vom kleinen Schrauber bis zum großen Ford Autohaus mit...