PIN Belegung ECU Ford Sierra 2.0 OHC

Dieses Thema im Forum "Ford Sierra Forum" wurde erstellt von teddy11, 28.12.2012.

  1. #1 teddy11, 28.12.2012
    teddy11

    teddy11 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 2.0 CLX 90 OHC
    Hallo,

    hat mal jemand die PIN Belegung vom ECU. Ford Sierra 2.0 mit OHC....Hab Zahnriemen neu gespannt,....alles neu eingestellt auf 18Grad. Aber der Drehzahlmessr schwankt sehr stark u der Motor zieht nicht richtig. Ich hab mal mein ECu u seine Verkabelung eingestellt. Der Rot/Schwarze Kabel is ohne Funktion. Is die Verkabelung richtig. Das Plus zieht der Verteiler sich vom Schwarzen Kabel neben den grünen.....

    vielen dank für eure hilfe
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Erstens: Das ist ein rotes Kabel, nur im letzten Stück von einem Schrumpfschlauch bedeckt.

    Zweitens: Wenn er von einem schwarzen Kabel her Plus bekommen würde, wäre was verkehrt. Plus ist immer rot/orange, schwarz ist Masse. Ausnahmen sind Leitungen, in denen mehrere Masse-/Stromzuführkabel sind (Beispiel Steuerleitungen mit mehreren Anschlüssen; Lautsprecherkabel)
     
  4. #3 teddy11, 28.12.2012
    teddy11

    teddy11 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 2.0 CLX 90 OHC
    Nein es sind 2 kabel, ein schwarzes was nach meiner meinung zum zündschloss geht...und ein rotes was zum Verteiler geht mit 12 V. Meine meinung ist das das falsch ist. Der verteiler zieht doch sein strom von schwarz/rot, oder??? Der ist nämlich ohne strom/ funktion und müsste überbrückt werden???!!
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Auf dem Foto sind die Kabel am Stecker von links nach rechts:

    Braun, Grün, Rot mit Schrumpfschlauch, Rot-Schwarz, Blau-Rot, Blau.

    Tante Edit: Ich sehe gerade, dass aus dem Schrumpfschlauch unten noch ein kleines schwarzes Kabel raus geht. Wenn da Plus ankommt, stimmt da was nicht. Hast du das rot-schwarze mal mit Zündung an gemessen?
     
  6. #5 teddy11, 28.12.2012
    teddy11

    teddy11 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 2.0 CLX 90 OHC
    Nein...es ist soo

    braun, grün, schwarzer kabel und roter kabel mit schrumpfschlauch verlötet, rot-schwarz, blau-rot und blau-gelb....meine frage wo bezieht der verteiler sein plus rot-schwarzer kabel oder beim schwarzen kabel?????
     
  7. #6 teddy11, 28.12.2012
    teddy11

    teddy11 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 2.0 CLX 90 OHC
    nein der schwarz rote ist tot..deswegen frag ich, ob ich den überbrücken muss......ich hab die verkabelung nicht gemacht
     
  8. Pommi

    Pommi Guest

    Also geht das schwarze an den Stecker und das rote ist im Schrumpfschlauch drangefrickelt?

    Dann hat da wohl der Vorbesitzer irgendwo einen Fehler oder keine Ahnung von Elektrik und für das "rote" Kabel ein Kabel der falschen Farbe genommen. Aber Plus auf Schwarz ist eigentlich immer falsch.
     
  9. #8 teddy11, 28.12.2012
    teddy11

    teddy11 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 2.0 CLX 90 OHC
    Das rote geht zu plus am Verteiler und das schwarze keine Ahnung :(....Weiß keiner die genaue PIN Belegung??
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 OHCTUNER, 28.12.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Was ich an der Sache nicht verstehe , davor lief der Motor ja scheinbar ,dann fummelst du am Zahnriemen rum , versuchst den Verteiler einzustellen und der Motor läuft wie Sack Nüsse !
    Passt die Zwischenwelle samt Verteilerfinger überhaupt noch zur Zahnriemeneinstellung , die hoffentlich auch stimmt ?
    Um welchen OHC geht es eigentlich , 18° bekommt nur der OHC EFI 74 kw mit G-Kat !
     
  12. #10 teddy11, 28.12.2012
    teddy11

    teddy11 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sierra 2.0 CLX 90 OHC
    Nein, davor lief er genau soo wie jetzt unruhig, Drehzahlmesser bewegt sich beinah unkontrolliert und er zieht nicht. Ich dacht es lag am Verteiler bzw. an eine Falscheinstellung Zahnriemen. Das ist ein Einspritzer OHC 2.0 mit 74kw. Ja und der bekommt ja 18 Grad.
     
Thema:

PIN Belegung ECU Ford Sierra 2.0 OHC

Die Seite wird geladen...

PIN Belegung ECU Ford Sierra 2.0 OHC - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller

    Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller: Moin moin....ich bin neu hier und hab direkt mal ne Frage an euch Spezialisten Als stiller Leser hat mir dieses Forum schon das ein oder andere...
  2. Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus

    Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus: Hallo zusammen! Bei minem Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 55 kW, quittierte der Originalradio CD 6000 RDS EON seinen Dienst, er fand keine Sender...
  3. Biete Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15

    Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15: Ich habe noch einen Satz Winterräder auf Alu Felge (Silber) von Dezent für den Fusion. Reifen sind von Kumho und haben noch gut Profil. Felgen...
  4. Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?

    Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?: Hallo, hat mal jemand bitte die Bedienungsanleitung für einen Ford Transit FT 100 Ford(D), Erstzulassung 02.09.1993, Diesel, Fahrzeug-Ident. Nr....
  5. K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT

    K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT: Hallo allerseits, ich würde gerne einen anderen tacho einbauen und musste erfahren, dass ich dafür den K-Wert benötige. Weiß jemand diesen Wert...