Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Pioneer Radio Enbau Schwierigkeiten

Diskutiere Pioneer Radio Enbau Schwierigkeiten im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, Bekomme keinen Empfang (Radio) mit dem Pioneer AVH-4400BT. Vorher war ein Original Ford Radio drin, damit gings. Ein Stecker am Auto ist...

  1. #1 Petrol, 29.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2012
    Petrol

    Petrol Neuling

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.3 JD3
    Hallo,
    Bekomme keinen Empfang (Radio) mit dem Pioneer AVH-4400BT.
    Vorher war ein Original Ford Radio drin, damit gings.
    Ein Stecker am Auto ist lose, konnte ich am Radio keinen Eingang hierfür finden.
    Ich denke mal genau dieser ist der Empfängerkabel.

    Hab mal ein Video gemacht, damit ihr euch das bildlich vorstellen könnt.

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

    http://www.vidup.de/v/IIvEJ/
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 29.12.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.504
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    du brauchst einen Antennenadapter von DIN auf ISO

    zB. [ame="http://www.amazon.de/Hama-Antennenadapter-Antennenstecker-DIN-Antennenkupplung/dp/B00006J4DM/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1356792662&sr=1-1"]Hama Antennenadapter Antennenstecker DIN: Amazon.de: Elektronik[/ame]

    Der "Stift" wird ins Radio gesteckt, dann das grüne Antennenkabel vom Auto dort einstecken
     
  4. Petrol

    Petrol Neuling

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.3 JD3
    Ok gemacht! funktioniert nun! Danke!

    Aber das Radio ist nicht fest! man kann es rausziehen.

    und Lenkradsteuerung funktioniert auch nicht :mellow:
     
  5. #4 vanguardboy, 29.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Hast du ddn Einbaurahmen ddn silbernen vom radio am schwarzen rahmen befestigt ?
    Sprich nach anleitung die alu nupsis um gebogen
    Sonst :

    Hast wahrscheinlich den einbauschacht den silbernen rahmen beschädigt beim fest machen .
    Hab ihm auch zu doll gebogen , bekomme meins auch ohme entriegelungs werkzeug raus.

    Richtigen Lenkrad adapte gekauft ?
     
  6. Petrol

    Petrol Neuling

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.3 JD3
    Den Einbaurahmen der am Radio befestigt ist?
    Meinste den schwarzen rahmen im auto oder wie ?!

    alu nupsis? Welche Anleitung? :verdutzt:

    Was für ein Adapter brauch ich denn, damit die Lenkradsteuerung funktioniert?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 vanguardboy, 29.12.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Du hast den 1Din einbaurahmen eingebaut, dann drückst du vom Radio den silbernen Schacht rein. und darein dann das Radio
     
  9. #7 jörg990, 30.12.2012
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Der Einbaurahmen ist auf dem Radio. Das Ding mit den vielen vorgestanzten Blechlaschen. Bei dir ist er mit einem roten Klebeband gesichert, sieht man bei 2:12 in deinem Video.
    Den musst du mit Hilfe des Ausziehwerkzeugs (zwei abgewinkelte Blechstreifen, müssen irgendwo in der Verpackung sein) vom Radio runtermachen.
    Diesen Rahmen dann ins Armaturenbrett schieben und ein paar Blechlaschen so nach außen biegen, dass der Rahmen fest sitzt.

    Die Lenkradfernbedienung wird an der runden Buchse unterhalb des Vielfachsteckers eingesteckt. Schau aber nochmal in der Anleitung nach. Es sollte übrigens ein Kurzanleitung zum Einbau dabei sein (habe erst vorgestern ein Pioneer verbaut, da gab es eine).
    Ansonsten musst du mal die CD aus der Schachtel rausnehmen, da ist die ausführliche Dokumentation drauf.

    Einen Adapter für die Fernbedienung bekommst du z.B. hier:
    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Delectronics&field-keywords=pioneer+adapter+f%C3%BCr+lenkradfernbedienung+ford&rh=n%3A562066%2Ck%3Apioneer+adapter+f%C3%BCr+lenkradfernbedienung+ford&ajr=0


    Grüße

    Jörg
     
Thema:

Pioneer Radio Enbau Schwierigkeiten

Die Seite wird geladen...

Pioneer Radio Enbau Schwierigkeiten - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sony Radio Display getauscht!

    Sony Radio Display getauscht!: Hallo liebe Community! Ich bin wirklich begeisterter Leser hier im Forum und habe mich bereits durch zahlreiche Beiträge gelesen, einfach aus...
  2. Radio ohne Funktion

    Radio ohne Funktion: Hallo, Bei einem Bekannten von mir war die Batterie tot. Habe die heute Nachmittag gewechselt, seit dem geht das Radio nicht mehr. Verbaut ist...
  3. Allgemein HILFE - Radio Code fehlt - CD 6000 Mondeo - ??!!!

    HILFE - Radio Code fehlt - CD 6000 Mondeo - ??!!!: Hallo zusammen! Hab vor 2 Monaten meine Neue/Alte Ford MondeoMK3 2006 TCDI gekauft und jetzt musste ich neue Akku besorgen. NA toll, jetzt geht...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Radio geht nur manchmal

    Radio geht nur manchmal: Hallo, ich habe einen Ford Mondeo MK3 TDCI gekauft. Dieser hat ein Travelpilot Ex Radio mit Navi. Dieses geht manchmal an, manchmal nicht. Nach...
  5. Neues Radio Ford Mondeo ´06 (BWY)

    Neues Radio Ford Mondeo ´06 (BWY): Hallo Ich wollte mein SONY Originalradio gegen ein DAB+ Radio austauschen. Inwieweit muss ich berücksichtigen, dass ich das Radio weiterhin über...