Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Pioneer SPH-DA100 AppRadio

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von dickie, 03.05.2012.

  1. dickie

    dickie Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Wollte mal nen kurzen Bericht geben.
    Hab das AppRadio heute Morgen eingebaut. Musste, wegen dem Anschluß; das eixterne Mikrofon verlegen. Dazu hab ich das Original (beim Innenlicht) ausgebaut und das mitgelieferte Mikrofon dort platziert. Das ging eigentlich ganz einfach. Handschuhfach ausgebaut, Lichtblende abgebaut, altes Mikro raus (ist nach ca. 10 cm Kabel ein Stecker dran, wo man es oben am Himmel abstecken kann, das ist nur sehr schwer zu entdecken, wenn man es nicht weiß. Also einfach mal ein wenig anziehen ;o) ). Das Kabel vom Mikro hab ich dann vorne bei der Scheibe unterm Himmel langgeführt bis zur A-Säule Beifahrerseite. Das Kabel kann man da an der Frontscheibe gut hinter verstecken, ohne die Verkleidung abzunehmen. Das Durchpfriemeln vom Fuß der A-Säule unter das Armarurenbrett zum Handschuhfach ist etwas doof, aber es geht ganz an der Ecke :rasend:

    Dann einfach den Rest vom Kabel im Innenraum des HSF mit Isoband an die Isolation geklebt und zum Radioschacht geleitet.

    Funktioniert übrigens mit der gleichen Qualität wie auch das Original. Man muss, jedoch, die Lautstärke des Mikros am Radio auf die kleinste Stufe stellen, sonst überschlägt sich die Stimme übers Telefon.

    Die mitgelieferte GPS-Antenne hab ich auch unters Armaturenbrett geklebt, da auch hier der Stecker anders war. Ist eine Magnetplatte zum Kleben. DIe Antenne selbst haftet darauf gut und der Empfang ist prima!

    Das Radio an sich ist auch spaßig. Man hat eigentlich alles, was man mit nem 1000 Euro Navi auch hätte (bis auf CD, USB,...). Ansonsten sehr guter Klang und für den Preis (449 Euro) unschlagbar.

    Die Lenkradfernbedienung geht mit dem Adaper-Kit von Dietz auch. Das war, zusammen mit der Blende, nicht grad billig (149 Euro), aber es funzt super.

    Ich schau mal, dass ich morgen ein Bild einstellen kann.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 03.05.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.069
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Mir fehlt ein DAB-Radio, wenn Modern dann richtig ;-)

    Auf das CD-Laufwerk kann man verzichten ... ein USB-Anschluss gibt es aber? Die Handys werden per Kabel mit dem Radio verbunden?! Daran kann man sicherlich auch einen USB-Stick anschließen ...

    Hast du die Sache mit den Apps schon getestet?
     
  4. #3 dickie, 05.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2012
    dickie

    dickie Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Also...

    es gibt keinen USB Anschluß. Ob man evtl. ein anderes Kabel verwenden könnte für einen USB, das weiß ich nicht. Ich wage es aber zu befzweifeln. Verbindung zum Handy ist via Kabel, ja.

    Das ist schon ein Manko, welches ich nicht für gut heiße!

    Da ich allerdings jemand bin, der das ständige wechseln der CD´s eh leid war, passt das ganz gut mit einem 32 GB iPhone.

    USB Stick wäre eine willkommene Alternative, is aber leider nicht.

    Die Apps funktionieren gut. Leider aber nur die, die auch dafür gemacht sind. NAVIGON geht leider nicht. Die Navfree ist Schrott. Da werd ich wohl, kommt nicht von NAVIGON ein Update, früher oder später in den 69 Euro sauren Apfel beißen müssen und mir die Pioneer Navi App runterladen. Laut Tests soll die super sein. In verschiedenen Foren wird in Aussicht gestellt, dass bald mehr Apps dafür geeignet sein sollen. Wissen kann man dies jedoch nicht.
    Die Streamingapps (Internetradio) hab ich noch nicht probiert.
    Die anderen Apps sind, na ja, fürn Hintern :skeptisch:

    Der CarMediaPlayer ist die einzige, die sich lohnt (zumindest meine momentane Meinung nach 3 Tagen mit dem Teil). Man kann zwar Musik auch über die iPod Funktion hören, aber mit der App ist das Navigieren darin wie auf dem iPhone auch. Nur das Suchen ist ein wenig haarsträubend, da das Touchscreen nicht an das vom iPhone ran kommt.

    Telefonieren gab mit dem Travelpilot EX 10 von 10 Punkten. Das Pioneer kriegt 8 von 10. Soundqualität in klein bisschen schlechter als das Original und Mikro wohl auch, deshalb jeweils ein Punkt Abzug. Allerdings kann man damit sehr gut leben. Ford hatte mit der Freisprecheinrichtung schon ein sehr gutes Teil (besser als bei meinem letzten BMW!).


    Das Display hat eine gute Auflösung. Es spiegelt aber wie blöd! Ein Einbau mit einem etwas in Fahrerrichtung geneigten Winkel (mit flexiblen Blenden möglich) ist wohl besser. Ausserdem hab ich mir ne Schutzfolie mit anti-reflex Funktion bestellt.

    Der Sound ist spitze!!! Radioempfang bisher auch top!

    Was echt nervt, ist der Bildschirm bei jedem Start. Jedes Mal wird darauf hingewiesen, dass man auf die Sicherheit achten soll. Außerdem kommt vorher bei mir jedes mal, dass man "vorsichtig sein soll, weil das Display spiegeln könnte".
    Auch auf dem iPhone muss man jedes Mal, wenn man kurz aus der AppRadio App geht, bestätigen, dass das Radio zugreifen darf. Eine andere Einstellung hab ich bis jetzt noch nciht gefunden.

    Der EInbau war etwas nervig, da da (inkl. Fernbedienungsadapterkabelbaum) sehr viel Kabel im Schacht ist. Obwohl ich die Mittelkonsole entfernt hatte (wegen Entfernung des vorherigen Telefonsystems), hat das Einschieben und Fixieren des Radios am längsten gedauert.

    Mein Fazit bis jetzt: für den Preis ein cooles Teil. Mit der Pioneer NaviApp wohl noch ne Stufe besser. Leider hab ich keinen Vergleich zu doppelt so teuren On-Board-Navis, aber der Preisunterschied rechnet sich. An die Bedienung muss man sich allerdings gewöhnen. Für 800 Euro würd ichs mir nicht kaufen.


    EDIT: das Bild bin ich schuldig geblieben. Ich versuch mal morgen dran zu denken!
     
Thema:

Pioneer SPH-DA100 AppRadio

Die Seite wird geladen...

Pioneer SPH-DA100 AppRadio - Ähnliche Themen

  1. Biete Pioneer Autoradio, Navi, Freisprech, Bluetooth, USB, SD, DVD

    Pioneer Autoradio, Navi, Freisprech, Bluetooth, USB, SD, DVD: Verkaufe (demnächst) mein Pioneer Autoradio in TOP Zustand. Das Radio ist für Ford Focus und/oder Mondeo 2010er Baureihe geeignet und hat exakt...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wer hat eine LFB von ACV drin mit Pioneer Radio ?????????????

    Wer hat eine LFB von ACV drin mit Pioneer Radio ?????????????: Hi, habe ein Problem bei meinem Ford Focus MK3 , Bj 2012 ( DYB). Pioneer Radio AVH-x2700 BT und eine LFB von AVC ( 42-FO-306) drin. Parksensoren...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Pioneer Radio bekomt kein Strom

    Pioneer Radio bekomt kein Strom: Nabend, habe heute einige Zeit mit dem Einbau meines Pioneer AVH-x 2700 BT verbracht. Habe mir folgendes Kit bestellt: http://[IMG] Leider...
  4. Biete 2x Pioneer "The Pump" und Hifonix Endstufe

    2x Pioneer "The Pump" und Hifonix Endstufe: Hallo Ford Gemeinde, ich habe hier noch zwei Pioneer "The Pump" TS-WX20LP Subwoofer und eine Hifonics Endstufe zu verkaufen. Hatte dieses Paket...
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Radioeinbau Pioneer

    Radioeinbau Pioneer: Hallo, ich habe mir die beiden Radioeinbauthreads durchgelesen aber ich habe trotzdem noch eine kurze Frage: Kann ich mir ein can bus adapter...