Pirelli cinturato P7 - Erfahrungen gesucht

Diskutiere Pirelli cinturato P7 - Erfahrungen gesucht im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hi, derzeit fahre ich auf meinem FFII Dunlop Sport Maxx TT in 215/45 R17 91Y XL und diese sind nun nach ca. 17000km auf 3mm runter. Im...

  1. #1 acesulfam, 14.06.2010
    acesulfam

    acesulfam Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    derzeit fahre ich auf meinem FFII Dunlop Sport Maxx TT in 215/45 R17 91Y XL und diese sind nun nach ca. 17000km auf 3mm runter. Im diesjährigen ADAC-Reifentest sind die Pirelli Cinturato P7 auf Platz 1 gelandet, aber hier findet man noch gar nichts zu ihnen.

    Hat jemand diese Reifen und kann ein wenig berichten?

    (Ich fahre hauptsächlich Autobahn mit vmax)


    mfg
    aces
     
  2. #2 ManfredK, 14.06.2010
    ManfredK

    ManfredK Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk5 Titanium, 2016, 2.0 TDCi 150 PS
    Hallo,
    Ich habe auf meinen FoFo II den Reifen montiert (jedoch in 205/55 16), und kann nichts Negatives feststellen. Jedoch bin ich erst max. 3 tkm mit ihm gefahren.
    Lt. Testbericht sollte der Pirelli puncto Verschleiß schon besser sein, als der Dunlop.

    Meines Wissens gibt es den Cinturato P7 in der von dir genannten Dimension nicht. Also müsstest du auf 225/45 17 umsteigen falls dies möglich wäre (sollte möglich sein).
     
  3. #3 acesulfam, 14.06.2010
    acesulfam

    acesulfam Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke. Mit der größe hast du recht, aber 225er sind auch kein problem.
    Wie würdest du die lautstärke und das verhalten bei hohen geschwindigkeiten einschätzen?

    mfg
    aces
     
  4. #4 ManfredK, 14.06.2010
    ManfredK

    ManfredK Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk5 Titanium, 2016, 2.0 TDCi 150 PS
    Also die Lautstärke im Innenraum ist sicher Top.
    Da man in Österreich nicht sehr schnell fahren darf. kann ich dir zu deiner 2. Frage nicht wirklich vernünftig antworten. Vor allem fehlt mir der Vergleich zum Dunlop.
     
  5. #5 acesulfam, 14.06.2010
    acesulfam

    acesulfam Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    jetzt stell dich nicht so an und heize mal ein wenig:)
    Spaß beiseite: vielen Dank
    Vielleicht findet sich ja noch jemand mit diesen Reifen.

    @All
    Meint ihr der Wechsel von 215 auf 225 könnte eventuelle schwächen des Pirelli bei vmax "überdecken"? Wobei die laut ADAC eigentlich nur beim Bremsen vorhanden seien sollen.


    mfg
    aces
     
  6. #6 ManfredK, 14.06.2010
    ManfredK

    ManfredK Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk5 Titanium, 2016, 2.0 TDCi 150 PS
    Hallo,
    Ich habe zwar keine Ahnung was du mit dieser Aussage meinst, aber mit dem Wechesl von 215/45 auf 225/45 wird zumindest die Genauigkeit deines Tachos profitieren.
     
  7. #7 FordFreak´89, 15.06.2010
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Ich habe zwar mt dem Pirelli noch nicht so die Erfahrung gemacht, jedoch musste ich leider feststellen, da die vom ADAC getestetn Reifen bzw. die Testsieger nicht wirklich die besten sind.Habe mir auf der Grund lage letztes Jahr Conts geholt, den genauen Namen weiss ich nicht mehr.

    Jedenfals, ist das mit Abstand der schlechteste Pneu den ich je gefahren bin, in der Kurve kam aufgrund der Seitenbewegung der Reifen mein ESP aus der Arbeit nicht mehr raus.Einfach nur furchtbar bzw. unfahrbar.



    ABER im Test die besten.Heisst für mich, vertraue nicht auf die stimmen anderer, nicht immer:D



    Hab jetzt die neuen Dunlop Sport SP Response drauf, kann den Reifen wärmstens emfpehlen:-)Naja Winter muss ich wohl mit Conti überstehe....-.-manche Reifen passen nunmal nicht auf jedes Auto....
     
  8. #8 Zetecfocus, 15.06.2010
    Zetecfocus

    Zetecfocus Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Hi,

    meine Empfehlung heisst Uniroyal Rainexpert. Das erste Mal getestet und schwerst begeistert, Reifengröße 195/60/ 15

    hg

    david
     
  9. #9 TheNightWalker, 15.06.2010
    TheNightWalker

    TheNightWalker Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 1.8 Trend
    Also ich bin mit den Contis (Sport Contact 2) mehr als zufrieden!
    in der Größe 205/55 R16 91W (die sind durch den höheren gewschindigkeits index
    schön "fest" somit bestes kurvenverhalten, dazu die Laufruhe und mMn gute Traktion sowohl beim Bremsen als auch beim Beschleunigen.
    Dazu kommt noch die bei Contis das sie so gut wie keinen sägezahn bilden!
    was bei den Dunlop fast immmer passiert!

    Der Pirelli ist ehr ein Komfortabler reifen!

    man kann sich eigentlich ganz gut an die ADAC tests halten, kommt aber wie gesagt auch aufs Auto und die größe an!

    Ich finde am besten immer noch

    Michelin (bis auf leichte schwäche bei Nässe Top Reifen!)
    Continental (siehe oben)
     
  10. #10 ManfredK, 15.06.2010
    ManfredK

    ManfredK Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk5 Titanium, 2016, 2.0 TDCi 150 PS
    Ich hatte vor dem Cinturato 7 den Conti. Mit dem Conti hatte ich bei weitem mehr durchdrehende Räder als mit dem Pirelli.
     
  11. #11 Carcasse, 15.06.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.721
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Verschoben. Interessiert bestimmt nicht nur die Focusfahrer.;)
     
  12. #12 FordFreak´89, 15.06.2010
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Da könnte was dran sein, kannst es ja auch in einen Reifen Erfahrungsbericht Thread umwandeln:-)Quasi als Kaufberatung was am besten auf welchen Ford passt;-)
     
  13. #13 acesulfam, 15.06.2010
    acesulfam

    acesulfam Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Meine Bedenken gehen derzeit in die Richtung, dass der Dunlop laut Beschreibung eher ein UHP-Reifen für schwere Autos ist, während der P7 cinturato eigentlich ein energiesparender HP-Reifen ist. Tendenziell würde der Dunlop also eigentlich gut passen und wirklich unzufrieden bin ich mit ihm ja auch nicht. Nur locken weniger Verbrauch, Verschleiß und Geräusch bei gleich guten Fahrverhalten natürlich sehr.
    Ich glaube falls niemand mit einem ähnlichen Profil auftaucht wird es wieder der Dunlop: die Schwächen meines Winter Ganzjahresreifen (Serien Goodyear Eagle Vector 205/55/R16) sind mir zuviel um da ein Risiko einzugehen.

    Darüber hatte ich mir bislang keinerlei Gedanken gemacht, da beide Größen von der ABE der Felge gedeckt sind. Allerdings habe ich mal gerade ein wenig rumgerechnet:
    [​IMG]
    http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechnen.htm
    Erscheint mi alles nicht wirklich kritisch, auch wenn eine Abweichung nach unten nicht erlaubt ist. Das liegt ja alles innerhalb sämtlicher Fertigungstoleranzen/ Abweichungen.

    Andere Thema: Loadindex
    Macht es einen Unterschied welchen ich wähle oder zählt hier einfach nur die gesetzliche Norm einzuhalten?Beim Pirelli habe ich zur Auswahl:
    Pirelli: 91W ; 91Y ; 94W



    mfg
    aces
     
  14. #14 ManfredK, 15.06.2010
    ManfredK

    ManfredK Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk5 Titanium, 2016, 2.0 TDCi 150 PS
    Hallo,
    Hat eigentlich schon jemand einen Pirelli Cinturato P7 bei einem Händler angefragt?

    Ich glaube mich zu erinnern, dass ein Bekannter den Reifen in der Dimension 225/45 17 gesucht hat, jedoch bekam er diesen nicht.
    Eine Anfrage bei Pirelli ergab, dass der Produktionsbeginn dieser Reifendimension wegen zu geringer Nachfrage noch nicht bekannt ist.
    Diese Information ist natürlich schon ein wenig überholt.
     
Thema: Pirelli cinturato P7 - Erfahrungen gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pirelli centurato winter erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Pirelli cinturato P7 - Erfahrungen gesucht - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Mängel nach kurzer Laufzeit

    Erfahrungen Mängel nach kurzer Laufzeit: Ich habe einen Mustang 2.3 Convertible Erstzulassung 5.2016. Ich fahre im Jahr nur so um die 5.000km. Nächstes Jahr läuft meine Ford Werks...
  2. Kühlmittelsensor gesucht

    Kühlmittelsensor gesucht: Hallo. Bräucht eure hilfe. Wo finde ich den kühlmittelsensor? Vorm wechsel Kühlmittel ablassen und im Anschluss entlüften?!?! Entlüftet sich...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Tankschutzblech gesucht für Maverick Mk.II Bj. 2001

    Tankschutzblech gesucht für Maverick Mk.II Bj. 2001: Hallo zusammen, meine Werkstatt hat mir eben mitgeteilt, dass das o. g. Teil nur noch in Teilen am Fahrzeug hängt. Hat noch jemand dieses Teil,...
  4. Antennenfuß Ford Focus Turnier mit Navi gesucht

    Antennenfuß Ford Focus Turnier mit Navi gesucht: Hallo, ich suche dringend einen Antennenfuß für einen Ford Focus Turnier, Bj.2008 mit Navi. Angeblich gibt es dieses Teil nicht mehr zu kaufen und...
  5. ABE für K&N Sportluftfilter gesucht

    ABE für K&N Sportluftfilter gesucht: Hallo Habe einen Fiesta mk3 Futura 1.6l 16vi 88 Ps Dort ist ein offener Sportluftfilter (noch vom Vorbesitzer) von K&N verbaut. Habe dazu nur...