Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Plasma Tacho Frage ?

Diskutiere Plasma Tacho Frage ? im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo zusammen !! Wie mann auf dem Foto sehen kann habe ich meinem Cabrio jetzt einen Plasma Tacho gegönnt. War zwar etwas fummelig und an die...

  1. Bungi

    Bungi Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 12/93 90PS
    Hallo zusammen !!

    Wie mann auf dem Foto sehen kann habe ich meinem Cabrio jetzt einen Plasma Tacho gegönnt.

    War zwar etwas fummelig und an die Tachonadeln muß ich nochmal ran (Die leuchten mir noch zu wenig) aber was ich nocht nicht hinbekommen habe ist eine Ausleuchtung der Kilometeranzeigen.

    Hat vieleicht einer von Euch eine Idee wie man das hinbekommt.
    Für Tipps wäre ich danbar


    MFG

    Bungi


    [​IMG]
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ist seitliche vieleicht platz für ne 3mm led? ansonsten seitlich mit spiegelfolie bekleben und dann mit ner strawhat led beleuchten.
     
  3. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    setze einfach eine SMD-LED mit widerstand und kabel an die original-belichtungskontakte hinter das tachoelement. bzw in deinem falle in die nähe der kilometeranzeige.
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ...stimmt, ist ja ab werk hintergrundbeleuchtet...
     
  5. Bungi

    Bungi Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 12/93 90PS
    Sobal ich Zeit habe werde ich das mal in Angriff nehmen
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    @ moso:

    ne, is leider nicht ab werk so. die escorts haben alle die vordergrundbeleuchtung.
     
  7. #7 El-Milo, 18.11.2010
    El-Milo

    El-Milo Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 & RS 2000 F1
    Mal ne andere Frage... warum leuchten denn deine Zeiger??? Ich habe auch nen Plasma Tacho, aber dadurch das meine Zeiger nicht leuchten, sehe ich leider nachts nicht so sehr genau wie schnell ich bin....
     
  8. #8 Didiford, 18.11.2010
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia

    hallo
    hinten im Tacho sind auch noch 2 oder3 Lampen für die Beleuchtung
     
  9. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    fluoreszierende farbe auf die zeiger. gibt es extra dafür.
     
  10. Bungi

    Bungi Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 12/93 90PS
    Ich bin neu hier gehe aber davon aus das ähnliche Themen schon oft hier angesprochen worden sind.
    Trotzdem mache ich mal den Versuch das ganze zu beschreiben.

    Ich so vorgegangen:
    zuerst mal habe ich mir auf Schrottplätzen 2 Baugleiche Tachos besorgt. Dabei ist mir immer aufgefallen das im Drehzahlmesser unter der Nadel entweder die Bezeichnung 2 oder E2 stand. Auf Nachfragen beim Freundlichen F..... und bei verschiedenen Bekannten (Automechanikern) wurde mir immer gesagt das man die Drehzahlmesser mit diesen Bezeichnungen nicht untereinander tauschen kann Da diese sonst falsche Werte anzeigen würden. (Ich lass das mal so stehen, lasse mich aber gerne eines besseren belehren).
    Das mit den Tachos habe ich deshalb gemacht um den Umbau vorher genau durchzugehen damit mir am eigentlichen Objekt nicht schief geht.

    So zu allererst habe ich die Tachowelle am Getriebe angeschraubt um beim Tachoausbau mehr Spiel zuhaben. Das geht ganz einfach, denn die Schraube ist nur mit der Hand angezogen. ca. 5 Min

    Dann die Tachoverkleidung (Rahmen) 2 Schrauben , die obere Lenkradverkleidung 2 Schrauben und die Verkleidung mit dem Ablagefach unterm Lenkrad über der Pedalerie 6 Schrauben ca. 5-10 Min.

    Weiter geht’s mit dem Tacho: 4 Schrauben lösen und den Tacho vorsichtig nach vorne ziehen, das geht jetzt ganz gut weil man die Tachowelle am Getriebe ja abhat und die Welle so ca 5 - 8 cm nachschieben kann.

    Jetzt hinter den Tacho greifen und die Tachowelle am Tacho selber lösen, das ist eine weise Plastiküberwurfmutter mit einem fühlbaren Wulst und an einer Seite leicht geriffelt. Die geriffelte Seite andrücken und das ganze nach hinten wegziehen. (Geht beim ersten Mal immer etwas schwierig weil man nicht viel sieht und nur am fühlen ist, aber beim nächsten Mal weiß man was Sache ist uns geht das eigentlich flott von der Hand)

    Danach den breiten Multistecker abziehen und wenn noch vorhanden (von Mitte 93 bis Anfang 94) den separaten Lichtstecker für die Airbagleuchte (War bei mir jedenfalls so).

    Danach den Tacho zur Seite hin herausnehmen.

    Danach den Tacho an sich auseinander nehmen, die 2 oberen Birnchen herausdrehen und die Plexiglasscheibe lösen und abziehen.

    Am Drehzahlmesser und am Tacho den kleinen unteren Zeigerstopper und den Stift für die Tageskilometer abziehen.

    Die Zeiger vom Drehzahlmesser und vom Tacho ruhig auspendeln lassen und dann alle vier Zeigerpositionen mit einem feinen Edding am Rand sauber und vor allen Dingen genau markieren.

    So jetzt die Zeiger vorsichtig abnehmen ich habe es mit einer Kuchengabel gemacht passt gut drunter und man hat eine gute dosierte Hebelwirkung.
    Nächster Schritt die Plasmascheiben (Ich hab mir meine bei Moman bestellt falls der Versuch schiefgegangen wäre hätte ich nicht zuviel in den Sand gesetzt.).
    Mit Doppelklebeband an mehreren Stellen aufgesetzt und fixiert.
    Anschließend für die 4 Kabel der Stromzuführung im hinteren Bereich des Tachos 4 ca. 15mm große Löcher gebohrt um die Kabel nach Außen zu führen. (Aber Vorsicht die Leiterbahnen auf der Rückseite nicht vergessen).

    Nächster Schritt die Zeiger (Ob weiße oder Rote ist egal bei leuchtenden Scheiben kann man die Zeiger sehr schlecht sehen).
    Ich habe mir bei Revell die Farbe Leuchtrot (UV-Aktiv)mit der Bezeichnung 332 geholt und die Zeiger vorsichtig mit dem Pinsel angemalt. (für den 1.Versuch nicht schlecht wird aber mit Airbrushing noch mal neu gemacht.).

    Dann die Zeiger wieder vorsichtig auf die Einheiten gesteckt. (Die zuvor gemachten Markierungen beachten).
    Mann kann jetzt auch den Vorlauf des Tachos korrigieren wenn man will.

    Als nächstes nehmen wir uns die vordere Abdeckung des Tachos vor.
    Das weiße Plastikteil mit den beiden Löchern für die obere Tachobeleuchtung muss weg.
    Wie ist egal nur vorsichtig weil es geklebt ist. Dann die grüne Streuscheibe und die Schwarze Streuscheiben Halterung herausnehmen. Ich habe diese Schwarze Abdeckung dann zur hälfte weggedremmelt um Platz für meine Kaltlichtkathode zu machen (Revoltek Twinset Schwarzlicht). In den jetzt geschaffenen Platz passt diese 10 cm lange Kathode wie angegossen. (die zweite Kathode wird nicht gebraucht:Reserve).

    Jetzt alles zusammenbauen und vor dem Einbau alles austesten.

    Hier kommen die ausgebauten Schrottachos wieder zum Einsatz. Mit einem aus diesem oder einem anderen Forum heruntergeladenen Schaltplan für die Tachoeinheit habe ich einen an den Schrotttachos verbliebenen Multistecker so verdrahtet das ich die Beleuchtung kontrollieren konnte. Achtung !!!! hier jetzt unbedingt auf Anode und Kathode ( 12V und Masse ) achten sonst kann einem schon bei diesem Versuch ein Inverter durchgehen.

    Wenn alles funktioniert zum Fahrzeug und einbauen.
    Erstmal beide Inverter hinter den Tacho. Dann den Plasma Inverter aufgrund seiner langen Verkabelung und links in der Nähe der ZEB sicher befestigen. Als nächstes den Flachen Inverter für die KaltLichtKathode in der Nähe der Airbagsteuerung sicher befestigen (Das Kabel ist leider nicht länger).

    Das war es eigentlich, der Tacho wird jetzt mit der nötigen Vorsicht an seinen Platz geschoben, (Auf alle Kabel achten das man nu ja keins einklemmt) und dann den Multistecker eingesteckt.

    Jetzt wird vor allem anderen noch ein kompletter Beleuchtungstest gemacht und dann kann man eigentlich in umgekehrter Reihenfolge das ganze wieder zusammenbauen.

    Ich persönlich habe alles wieder angeschlossen aber noch nicht verschraubt sondern hab erstmal eine Probfahrt mit dem ganzen Umbau gemacht. Bin zur Tanke hab denn Essi voll getankt und die Tankuhr, den Tacho und auch den Temperaturanzeiger beobachtet. Denn jetzt ohne die Plexischeibe kann man noch sehr gut irgendwelche Korrekturen vornehmen wie z.B. mit einem Navi den Tachovorlauf etwas korrigieren.
    Wenn dann alles funktioniert und die Werte stimmig und realistisch sind Plexi drauf, alles festschrauben und die Verkleidungen wieder befestigen.

    Der Ganze Umbauaufwand mit dem Testen hat sich bei mir auf einen Samstag beschränkt.

    So ca. 6-8 Stunden natürlich ohne das vorherige Ausprobieren um mich mit der Sache vertraut zu machen


    M F G

    Aus dem Rheinland

    g-Bungi
     
Thema:

Plasma Tacho Frage ?

Die Seite wird geladen...

Plasma Tacho Frage ? - Ähnliche Themen

  1. allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten

    allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten: Hallo an alle! Meine Hupe hat den Geist aufgegeben. Ich habe noch eine rumliegen, nur hat die eine höhere Leistungsaufnahme. Soweit kein Problem,...
  2. Frage zu: verriegeln von innen

    Frage zu: verriegeln von innen: Hallo :) Bei meinem Focus MK1, Bj 2002, 1.4L.... wenn man auf der Beifahrerseite von innen die Tür verriegelt, werden alle Türen verriegelt....
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen Frage!

    Felgen Frage!: Guten Tag, ich suche nun schon eine ganze Weile nach passenden 17 Zoll Felgen ( gut gebraucht) für meinen Ford Focus Turnier mk3 Bj 2013. Leider...
  4. Technische Frage zur Start-Stop-Automatik

    Technische Frage zur Start-Stop-Automatik: Moin zusammen, ich möchte hier explizit NICHT die Sinnhaftigkeit von SSA erörtern, mir ist bekannt, dass dieses Thema extrem kontrovers...
  5. Elektrik Problem, Tacho startet bei 50km/h

    Elektrik Problem, Tacho startet bei 50km/h: Hallo Zusammen, habe am 97iger Kombi bnp folgende elektrische Fehler. Beim Bremsen glimmt die Nebelschlußleuchten Anzeige mit ( behoben Kontakte...