Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Plasmatachoscheiben

Diskutiere Plasmatachoscheiben im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hy leute, Ich hatte vor mit demnächst Plasmatachoscheiben für meinen MK4 zu holen. Bild Bin dann auf das oben stehende Bild gestossen und muss...

  1. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Hy leute,

    Ich hatte vor mit demnächst Plasmatachoscheiben für meinen MK4 zu holen.

    Bild

    Bin dann auf das oben stehende Bild gestossen und muss ja sagen das es gut aussieht.

    Und diese

    Vielleicht kann ja jemand nen Blick auf die Plasmas werfen auf die ich ein Auge geworfen habe hab gesehen das MoSo diese auch verbaut hat und wollte jetzt nochmal Konkret nachfragen wie es mit dem Einbau geklappt hat , Strom anschluss, ausleuchtung etc.

    Und halt der Einbau da dort steht das die Zeiger ausgebaut werden müssen :(
    Zur Not hätt ich noch meinen alten tacho hier ohne Drehzahlmesser da könnt ich "üben" ^^

    Und wie ich dann die Serienmässige Grüne Beleuchtung vom Tacho ausschalte, gibts da ne einzelne Sicherung oder muss ich die Birnen ausschalten.?
     
  2. #2 DABLITZ, 03.01.2009
    DABLITZ

    DABLITZ Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1999 + , Fiesta 2002, Focus Ghia
    Ich habe es auch mal versucht und ich muß sagen, es hat mich nerven gekostet!:rasend:

    Das Tacho bekommt man nämlich nicht so einfach raus ohne das lenkrad zu demontieren(zwecks airbag), deshalb habe ich es so versucht! FEHLER!!!! Mir ist die schiebe vom tacho kaputt gegangen (ersatz hatte ich zum glück!) Gut ich kam jetzt prima ans tacho ran nachdem alle halteschrauben gelöst waren! Dann der oberknaller!!! Wollte die tachonadel entfernen(dachte sind einfach nur reingeschoben) knack gebrochen:rasend:! Schnell sek.kleber geholt und gehofft! Danach war ich so pappe, dass ich habe es sein lassen und habe es entsorgt!


    Die grüne beleuchtung, bekommt man einfach aus in dem man nen stecker zieht der sich hinten am tacho oben links befindet( evtl. passt der ja auch zur stromversorgung an das plasmatacho?). Er war bei mir mit einem netten vermerk von FORD befestigt, dass das tacho nicht liegen darf!
     
  3. #3 JBS, 03.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2009
    JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Gut du hast ja jetzt nen MK5 weiss nicht ob das wegen dem Tacho bei dir jetzt anders ist.


    Also bei mir kriegt man den Tacho raus ohne das Lenkrad zu demontieren und ich hab auch nen Airbag.

    Hab ich ja schon erfahrung mit gemacht da ich den Tachoumbau vollzogen habe wegen Drehzahlmesser.

    Gut dann wär jetzt noch n Statemant gut zur beleuchtung, sollte ich die Zeiger direkt lackieren in Orange oder seh ich Sie auch so gut?

    Auf den Bildern von Moso sind Sie ja gut zu erkennen.

    bzw. würd es was bringen wenn ich sowas beutze oder ist das Geld verschwendung ?
     
  4. #4 DABLITZ, 04.01.2009
    DABLITZ

    DABLITZ Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1999 + , Fiesta 2002, Focus Ghia
     
  5. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Öhm...

    Ich hab doch geschrieben das ich das Lenkrad nicht ausbauen muss.

    Trotzdem Danke ;)
     
  6. #6 sunburnt, 05.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2009
    sunburnt

    sunburnt Rost-Schaberin

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK4 1.25l 16V, Ghia,Focus C-MAX, Fiat Punto 55S
    Watn Quark....

    Das einzige, was du evtl. abbauen musst, ist der Lenkstockschalter, wenn deine Finger zu dick sind, um den Tacho, bzw. die Tachowelle abzuziehen.

    Hier ne Kurzanleitung:
    Batterie abklemmen, Tachorahmen abbauen, Tacho lösen und die Welle hinten abziehen, Stecker abziehen, Tacho VORSICHTIG herausnehmen.
    Auf der Rückseite die Klipse lösen und die Scheibe abnehmen. Zeiger vorsichtig mit 2 Löffeln runterhebeln. Auf der Oberseite des Tachos die 2 Lampen herausdrehen. Unter der Abdeckung liegt die grüne Streufolie, die Abdeckung kaputtbrechen, Folie herausnehmen.
    Die Plasmascheiben auflegen, Zeiger wieder drauf. Tacho wieder zusammensetzen und alles wieder ins Auto.

    Ich habe noch zusätzlich das Batteriefach ausgebaut, um die Tachowelle am Getriebe lösen zu können, so konnte ich die Welle etwas nach oben schieben, um die se am Tacho abzuziehen. Leider war die Welle am Tacho bombenfest und der Platz neben dem Tacho bescheiden, also hab ich den Lenkstockschalter auch noch ausgebaut, Tacho schön weit nach vorne ziehen können und mit einer Zange die Welle abziehen können.

    Zu den Zeigern:
    Ich hab meine Zeiger nicht lackiert, da ich die auch so noch gut sehe. Manche besorgen sich diese leuchtende Farbe aus dem Modellbauladen, dieses Müllmann-Orange, damit soll´s ganz gut gehen.

    Im Grunde isses nicht schwer.
    Wenn du noch Fragen hast, meld dich!
    Grüße, sunburnt
     
  7. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Hy Sunburnt ;)

    Danke für die gute Anleitung, das mit dem Tacho ausbauen wäre das kleinere Übel gewesen hab ich schon 3x gemacht oder so :D


    Jetzt ne Frage, ich lese oft was von Tacho justieren.

    Gilt das auch bei meinem Tacho, denn ich hab an der 0 Km/h oder dort in der nähe nen kleinen Pin, dort liegt die Nadel auf wenn der Motor aus ist.
    Ich müsste doch dann einfach dann dort wieder aufliegen lassen richtig?
     
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    bei den innoparts scheiben ist eine super anleitung vorhanden, da kann man eigentlich nichts falsch machen. der ausbau des tacho ist ja wie hier beschrieben relativ einfach (mk4 wie mk5), für die montage scheibe sollte man sich trozdem etwas zeit nehmen, ansonsten haste schnell einen bruch an den kontakten. wenn du nicht die grüne streuscheibe entfernen willst, lass se einfach drin und entferne dafür die leuchtmittel, von dort oben kannst du auch den strom für die plasmascheiben abzapfen.

    ich persönlich habe die tachonadeln auch weiss gelassen, kann man relativ gut ablesen und sieht besser aus als orange. je nachdem wie hell du die scheiben einstellst reflektieren die nadeln auch das licht.
     
  9. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Legt man die Scheibe nicht nur rein?
    Oder muss die geklebt werden oder sowas?
     
  10. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    die werden geklebt. aber bitte keinen agressiven kleber benutzen!
     
  11. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Karosseriekleber? :D

    Definier es mal oder sag mir einfach womit du es geklebt hast.
     
  12. #12 Zollhund, 05.01.2009
    Zollhund

    Zollhund Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK4, BJ 96, 44Kw
    Hi, ich hab bei mir auch solche Scheiben eingebaut. Ich hab dazu den oder das? Tacho komplett ausgebaut, (die Verkleidung vom Lenkrad abschrauben und den Lenkstockschalter ausbauen...) und den Deckel mit der Scheibe abgenommen. Du musst eigentlich nur die Nadel von der Tankanzeige entfernen und dir den Stand merken. Dann kannst du die Scheiben vorsichtig drüber schieben. Hab die Scheiben einfach mit doppelseitigem Klebeband befestigt. Einzelne Stücke hinten ringsum auf die Scheiben geklebt, dann bisschen ausgerichtet und auf den Tacho geklebt. Du kannst die Scheiben auch mit kleinen Schräubchen befestigen dann sind sie auch gleich ausgerichtet Die Nadeln hab ich übrigens Weiss gelassen.
    Viel Spaß :top1:
     
  13. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    das entfernen der tank- oder temp. nadel kann irreparable schäden hervorrufen, steht allerdings auch in den anleitungen. auch doppelseitiges klebeband halte ich eher für suboptimal, da alles je nach klebebandart zu dick werden kann. in den anleitungen steht meist was von klebestiften alá pritt. hält ausreichend!
     
  14. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Okay also:


    Tacho ausbauen -
    Scheibe vorsichtig lösen -
    Zeiger laut Anleitung aushebeln -
    Folien kleben (mit prit etc)
    Zeiger montieren
    LED ausschalten / rausnehmen
    Alles zusammenbauen


    Jetzt eine weitere Frage und nichts hält mich mehr davon ab die dinger bald zu kaufen :D

    Muss ich die Tachonadel genau justieren oder kann ich die auf diesen kleinen Pin aufliegen lassen?
    Dort liegt Sie ja auch jetzt wenn der Motor aus ist.
     
  15. #15 Zollhund, 06.01.2009
    Zollhund

    Zollhund Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK4, BJ 96, 44Kw
    Irreparable Schäden? Wie soll man die Scheibe denn sonst da drauf bekommen ohne wenigstens eine Nadel zu entfernen?? :gruebel: mein Auto läuft trotzdem noch, naja ich hatte keine Anleitung dabei also musste ich mir was einfallen lassen und ich hab sehr dünnes Klebeband genommen (eine Art Teppichklebeband und nicht das dicke Spiegelklebeband).
    Die Nadel von der Geschwindigkeitsanzeige musst du nicht justieren, du kannst sie nach rechts drehen, dann müsste sie von alleine senkrecht nach unten hängen. Wenn du die Scheibe drauf hast kannst du die Nadel einfach nach links schieben bis sie alleine auf den Pin fällt, musst ausprobieren ob sie alleine nach unten fällt, wenn nicht kann es sein dass die Scheibe evtl. etwas verbogen ist und nicht 100%ig aufliegt.:verdutzt:
     
  16. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    die öffnungen für tank und temp. sind dafür extra grösser, so kann man sie einfach "rüberziehen", hat wunderbar geklappt.

    die pin's werden entfernt, danach "entspannt" sich der zeiger. diese position musst du dann markierern (klebeband etc) und später wieder so montieren. die nadeln lassen sich übrigens am besten mit einer kuchengabel entfernen.

    aber wie wärs wenn du jetzt einfach mal die dinger kaufst, alles was du bisher gefragt hast, steht auch in der anleitung...
     
  17. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Ist ja gut, sry ich frag ja schon nicht mehr :eingeschnappt:
     
  18. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    :hintern: pff, jetzt mal hier nicht rumzicken! :lol:
     
  19. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    :D ;)

    Ne is okay, ich vertrau darauf das die Anleitung echt gut sein muss, was ja sonst nicht so der Fall ist.

    (Ich denk da zurück die Zusatzdrehzahlmesser -.- ...)

    Danke für die ganzen Antworten... ;)

    Wenn Probleme auftauche meld ich mich :P
     
Thema:

Plasmatachoscheiben

Die Seite wird geladen...

Plasmatachoscheiben - Ähnliche Themen

  1. Biete MK1 + MK2 || Plasmatachoscheiben || Tacho Unikat rot leuchtende Zeiger

    MK1 + MK2 || Plasmatachoscheiben || Tacho Unikat rot leuchtende Zeiger: MK1 + MK2 || Plasmascheiben || Tacho rot beleuchtete Zeiger [Preisupdate] Huhu Leute, mein Prachtexemplar von Tacho sucht einen neuen Besitzer!...
  2. Fragen zu Plasmatacho

    Fragen zu Plasmatacho: Guten Morgen an alle, kaum registriert hab' ich auch gleich die ersten Fragen. :rotwerden: Ich habe meinem Focus gestern Plasmatachoscheiben...
  3. Cougar (Bj. 98–01) BCV Ford Cougar Plasma Tacho

    Ford Cougar Plasma Tacho: Hallo Communtity, kann mir vlt jemand genau beschildern (vlt auch anhand Fotos) wie ich meinen Plasmatacho richtig anschließe, habe alles soweit...
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP plasma tacho funst nicht mehr

    plasma tacho funst nicht mehr: hay leite hab da mal ne frage da mein tacho schon seid ewigkeiten nicht mehr funst wollt ich mal fragen kann der durchknallen also geht nur um die...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP mk1 plasmatacho

    mk1 plasmatacho: hey liebe ford freunde ich hab ma ne frage..... wollte mir einen plasmatacho einbauen kann mir da einer helfen wegen den tachonadeln und allem was...