Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Plastikklappe am Himmel ist abgegangen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von Hide1202, 30.06.2013.

  1. #1 Hide1202, 30.06.2013
    Hide1202

    Hide1202 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1,6 Ecoboost
    Hallo Zusammen,

    beim Einbau des Fangnetzes zwischen Rückbank und Kofferraum ist mir gestern die Verdeck-Klappe abgegangen. Es ist nichts abgebrochen sondern nur ausgeklippt.
    Weiss leider nicht, wie ich das direkt beschreiben soll... :gruebel:

    Ich versuche erst mal das Teil zu beschreiben. Ich meine die Abdeckklappe, an der C-Säule, in die ich das Trennnetz für den Kofferraum einhaken kann. Die Abdeckung besteht aus 2 Teilen. Eine Platte, die zwischen Karosserie und Himmel gehört und eine Abedeckung, die im Innenbereich ist.
    Genau diese zwei Teile sind auseinandergegangen.

    Hab auf die Schnelle versucht, die beiden Teile wieder ineinander zu haken - jedoch ohne Erfolg.

    Hat jemand einen Tip, wie ich die Abdeckung wieder ineinanderstecken kann?

    Sieht im Moment ziemlich blöd aus... :rasend:

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 n301987, 30.06.2013
    n301987

    n301987 ...

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Tita, 2013, 150PS EcoBoost
    Hallo,
    Hatte ich auch beim ersten mal, wo ich es benutzt habe. Ist etwas Fummelei aber du kannst es einfach wieder zusammen stecken. Am besten nen Stift oder so zum dagegen drücken des hinter dem Himmel befindlichen Teils benutzen, dann ist es etwas einfacher.
    Gruß
    N301987
     
  4. #3 Hide1202, 30.06.2013
    Hide1202

    Hide1202 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1,6 Ecoboost
    Danke für den Tip.

    Werde es morgen gleich mal versuchen. Es soll ja mal nicht regnen...
     
  5. #4 Hide1202, 01.07.2013
    Hide1202

    Hide1202 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1,6 Ecoboost
    Hat funktioniert.

    Aber wie Du schon geschrieben hast, war es eine ewige Fummelei... Hoffentlich hält das Ding jetzt :)

    Jetzt sieht wieder alles 1A aus.

    LG
     
  6. #5 n301987, 01.07.2013
    n301987

    n301987 ...

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Tita, 2013, 150PS EcoBoost
    Tach auch,

    bei mir gings auch wie gesagt nur beim ersten mal, wo ich das Netz raus gezogen habe ab.
    Muss aber gestehen, dass ich mir dann den Mechanismus zum öffnen mal genauer an geschaut habe, und jetzt bewusst etwas anders daran ziehe, bzw. nicht so arg drauf drücke beim zu machen von den "Deckeln".

    Gruß,
    n301987
     
Thema:

Plastikklappe am Himmel ist abgegangen

Die Seite wird geladen...

Plastikklappe am Himmel ist abgegangen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Black Interior (außer Himmel)

    Black Interior (außer Himmel): Nach dem ich mir letztens die A-, B-, C- und D-Säule schwarz verkleidet habe: A-, B-, C-, D-Säule schwarz [ATTACH] ging es nun an den Rest....
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Dachhimmel ausbauen? Ford Ka Ru8

    Dachhimmel ausbauen? Ford Ka Ru8: Hallo Ihr Lieben, ich habe nun in einem kompletten Akt der Intelligenz in der Waschanlage meine Antenne samt Antennenschuh abgesäbelt :top:.....
  3. Suche Himmel für focus mk2 vfl gesucht

    Himmel für focus mk2 vfl gesucht: Suche das obengenannte Teil für einen focus mk2 vor facelift 3-türer
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW el. Schiebedach Funktionsmängel, Himmel, Ablauf

    el. Schiebedach Funktionsmängel, Himmel, Ablauf: Hallo, melde mich mal wieder mit Problemen. Schiebedach (Komfortschaltung) ist undicht. Letztens war mein Sohn bei Starkregen unterwegs und...