Plötzliche Überhitzung Ford Granada Turnier

Diskutiere Plötzliche Überhitzung Ford Granada Turnier im Ford Granada / Consul Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Plötzliche Überhitzung Ford Granada Turnier Bj. 84, 2,3l V6, 91000kkm Mit Granada nach Haus gekommen, Thermometer zeigt Vollausschlag zu heiß....

  1. #1 granni23, 24.07.2020
    granni23

    granni23 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio 2, 1996, 2,3l Schaltgetriebe
    Plötzliche Überhitzung Ford Granada Turnier

    Bj. 84, 2,3l V6, 91000kkm

    Mit Granada nach Haus gekommen, Thermometer zeigt Vollausschlag zu heiß.
    Oberer Wasserschlauch aus dem Kühler fühlt sich heiß an, er untere kalt, Fahrstrecke aus der Stadt ca. 7-8km.
    ca. 8 Std nach Abstellen des Motors immer noch Thermometer auf Vollausschlag.

    Nächster Tag Probelauf mit Normaltemperatur, oberer Schlauch recht warm, unterer
    gut angewärmt. Hat Thermofühler gesponnen oder Thermostat (3000km alt) einmalig geklemmt?
    Beides bestellt und am nächsten Tag Probelauf: Thermometer zu heiß, gemessen mit Digitalfernthermometer oben 88 Grad, unten 22.
    Thermofühler gewechselt, zeigt etwas weniger, aber auch zu heiß an, Meßwerte gleich.
    Thermostat gewechselt, gleiches Ergebnis.
    Habe 3 Thermostate, alle beim Kochtopftest gleich und OK.
    Probelauf ohne Thermostat, zeigt Normaltemperatur an, Meßgerät bestätigt das .
    Erneut mit getestetem Thermostat: wieder oben heiß- 95Grad, unten kalt – 22Grad,
    und zwar vor + hinter Thermostat!!! Kühler hat super Durchfluß.
    Wasser im Ausgleichsbehälter ca. 88 und blubbert, Deckel offen gelassen.

    Habe kein Wasser im Öl, kein Öl im Wasser, Öldeckel unauffällig, Kompression OK + gleichmäßig.
    Neue Idee: Wapuwelle abgeschert? + läuft trotzdem geräuschlos + ohne Thermostat
    funktioniert er nach Thermosyphonprinzip?? , ausgebaut, und ist völlig OK, ca 20000km alt.
    Auffällig war noch, daß die Krümmertemperaturen unterschiedlich waren,
    Zyl. 3+6 148Grad, 1+2 um 160, 4+5 um 250 Grad.

    Gibt es hier jemand, der so ein Problem schon mal hatte oder sich denken kann,
    was hier schief läuft?? Für Lösungsvorschläge, Anregungen wäre ich sehr dankbar.

    Viele liebe Grüße, Michael
     
  2. #2 Fordbergkamen, 25.07.2020
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.820
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Schau dir mal die Instrumentenplatine an. Zu der Zeit wurde da ganz gerne ein Spannungskonstanthalter verbaut. Gehe davon aus dass das
    der Grund für dein Problem sein könnte.
     
  3. #3 westerwaelder, 26.07.2020
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    206
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Die Temperaturfühler habe farbige Ringe. Es muß die gleiche Farbe verbaut werden. Um die Uhr im Innenraum zu überprüfen hälst du das Kabel vom Fühler an Masse, Zündung eingeschaltet, dann muß die Uhr auf Vollanschlag gehen.
    Eine abgescherte Welle von der Wasserpumpe habe ich beim V6 noch nie gesehen/gehabt .
     
  4. #4 granni23, 26.07.2020
    granni23

    granni23 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio 2, 1996, 2,3l Schaltgetriebe
    Instrument ist OK, , siehe Temperaturwerte, gleiche Farbe schwarz ist verbaut, alles OK, Wapu ausgebaut -hatte ich geschrieben_ Wapu OK.

    Gibt es jemand, der seinen Granada temperaturmäßig mal ausmisst, um festzustellen, ob es normal ist, daß
    Zyl. 4+5 wärmer sind als 1+2 ? (Beim Käfer wars immer Zyl 3) . Ventilspiel einstellen war immer Zyl 5 am nötigsten!
    Hab ihn ca. 12 Jahre.

    Da er ja links bis zu 100 Grad am Krümmer wärmer wird, muß ich doch wahrscheinlich da suchen.
    Als ich ihn kaufte, hatte er keinen Thermostat, vielleicht war das damals schon mit Absicht wegen Temperaturproblemen.
    Bei mir hatte er sie nicht, aber vielleicht war ja da schon was im Argen.
    Das einzige, was ich mir jetzt noch vorstellen, kann, ist, daß vielleicht irgendwelche Leitungen - Kühlkanäle zu sind.
    Deshalb wären Temperaturdaten von andern V6 für mich interessant und ne Schnittzeichnung vom Motor mit allen Kanälen und wie man die reinigt. Das Problem ist doch,daß am Thermostat kein warmes Wasser ankommt,
    also kann er auch nicht öffnen. Ich hab die Temperaturen doch wie in Schichten,, finde es auch grundsätzlich ne
    schwachsinnige Konstruktion den Thermostat unten einzubauen

    Viele Grüße Micha
     
  5. #5 Wotschi, 27.07.2020
    Wotschi

    Wotschi Forum As

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    202
    Fahrzeug:
    Kuga ST-Line 2018, TDCi 2.0
    Habe da etwas in meiner alten Originalbeschreibung gefunden
    20200727_154653[1].jpg 20200727_154718[1].jpg
     
    Fordbergkamen gefällt das.
  6. #6 westerwaelder, 27.07.2020
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    206
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Falschluft könnte auch möglich sein ! Ansaugkopfdichtung könnte undicht sein und durch die angesaugte Falschluft eine zu heiße Verbrennung haben.
     
  7. #7 granni23, 02.08.2020
    granni23

    granni23 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio 2, 1996, 2,3l Schaltgetriebe
    Hallo,
    Ansaugdichtungen etc ist OK.
    Hab Kühlsystem 2x mit Entkalker - Entroster gespült, dann getestet und Werkstatttest, ob Abgas im Kühlwasser. Ergebnis: Kopfdichtung auch OK.
    Dann oben den keinen Kühlwasserverteilerdeckel abgebaut, ob da wasverstopft ist, alles frei, aber Schrauben abgerissen, warte jetzt auf spezielles
    Ausbohr- und Ausdrehwerkzeug.
    MfG, Micha
     
  8. #8 Wotschi, 03.08.2020
    Wotschi

    Wotschi Forum As

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    202
    Fahrzeug:
    Kuga ST-Line 2018, TDCi 2.0
    Hast du über meinen Tipp (siehe Foto ein paar Beiträge vorher) mit dem verstellten Zündzeitpunkt nachgedacht?
     
  9. granni23

    granni23 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio 2, 1996, 2,3l Schaltgetriebe
    Zündung ist OK, beste Zündung ever: außer neuer Kappe und Kerzenkabel + natürlich Kerzen in 36 Jahren noch nie was gemacht, + passt. Gute Bilanz, wie auch Auspuff, hat 32 Jahre gehalten!
    MfG Micha
     
Thema:

Plötzliche Überhitzung Ford Granada Turnier

Die Seite wird geladen...

Plötzliche Überhitzung Ford Granada Turnier - Ähnliche Themen

  1. 1.6 tdci 80 kw: Plötzlicher Leistungsverlust, nach Neustart alles wieder OK.

    1.6 tdci 80 kw: Plötzlicher Leistungsverlust, nach Neustart alles wieder OK.: Hallo zusammen! Ich weiß, dass dieses Thema hier sehr häufig ist. Seit Jahren bin ich mit dem Problem beschäftigt und habe unzählige Threads hier...
  2. Auto reagiert plötzlich nicht auf Schlüssel

    Auto reagiert plötzlich nicht auf Schlüssel: hallo heute habe ich Auto von Ford abgeholt nachdem der Tankgeber gewechselt wurde. Nun reagiert das Auto nicht auf Funksignal des Schlüssels....
  3. Transit Connect II (Bj. 13-**) Klimaanlage auf der AB plötzlich nicht mehr kalt

    Klimaanlage auf der AB plötzlich nicht mehr kalt: Guten Tag an alle! Also ich habe einen Connect seit ein paar Wochen jetzt und habe nur 3 lange Fahrten hinter mir. Erste war als ich das Auto aus...
  4. Lautsprecher fallen plötzlich aus und Geräusche sind zu hören(siehe video)

    Lautsprecher fallen plötzlich aus und Geräusche sind zu hören(siehe video): Hallo zusammen, Ich habe einen Ford Focus MK3 Tunier Baujahr 2013 mit Navi/Radio Sync 1. [MEDIA] In letzter Zeit, wenn ich Musik via Bluetooth...
  5. Gefahrenstellen plötzlich in Englisch

    Gefahrenstellen plötzlich in Englisch: Moin, Mein Auto war gerade wegen Tüv und Räderumbau beim Freundlichen. Dazu kam noch die Überprüfung ob meine Kupplung gewechselt werden muss....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden