Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Plötzlicher Drehzahlabfall ab 4.000U/min

Diskutiere Plötzlicher Drehzahlabfall ab 4.000U/min im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi, komme grad von der Autobahn und musste seltsamerweise folgendes feststellen: Ab einer Drehzahl von 4.000U/min fällt plötzlich mein...

  1. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Hi, komme grad von der Autobahn und musste seltsamerweise folgendes feststellen:

    Ab einer Drehzahl von 4.000U/min fällt plötzlich mein Drehzahlmesser um 500-800 U/min ab, gleichzeitig fehlt Leistung, das alles bei konstanter Gas Gabe. Ab 4.500 tanzt das Ding Rockn'Roll, fällt zeitweise auf 3.500 ab....

    Wenn ich dann Vollgas gebe oder auch das Gas ganz weg nehme ist alles ok. Das alles in allen fünf Gängen, sobald ich die Drehzahl konstant halte.... Fühlt sich an, als wenn ein Zylinder nicht funken würde?! Oder evtl. sogar mehr.... Aber unter 4.000 ist alles Sahne, er läuft ruhig, zieht sauber aus 500U/min durch und das aus allen Gängen. Kein Standgasruckeln oder sontiges, was auf Zündung deuten würde....
    Was kann das sein? Kerzen? Kabel sind original und erst 1,5 Jahre drin.... Steuergerät? Benzinpumpe?
    Inwiefern ist bei dem Baujahr der Drehzahlmesser schon an Motor beeinflussende Komponenten gekoppelt?
    Ich hoffe ich habe das Problem einigermassen schildern können, muss eigentlich arbeiten und nur ein paar Minuten Luft :)
     
    monti mk1 gefällt das.
  2. #2 Tunier Fahrer MK1, 20.12.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, könnte das LLRV sein mach es mal sauber und berichte.
    Gruß Stefan
     
  3. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Hm, erschliesst sich mir nicht ganz.... Regelt das LLRV nicht wie der Name schon aussagt den Leerlauf, also ohne Gaszugabe? Das Problem tritt aber bei konstanter Drehzahl über 4.000 und konstanter Gasbeigabe auf!?

    Eventuell LMM oder Lambada Sonde?
     
  4. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Fallt die Drehzahl nur auf dem DZM ab oder fängt auch die Drehzahl des Motors an zu schwanken? (also mal Leistung da, mal Leistung weg) :gruebel:
    Müsste ja nen mords geruckel geben im Auto.
     
    monti mk1 gefällt das.
  5. #5 Tunier Fahrer MK1, 21.12.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Maches mal sauber kann nichts schaden, war bei mir auch so wie bei dir, habe das LLRV sauber gemacht und weg war es.
    Gruß Stefan
     
  6. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Leistung ist plötzlich weg, also würde man das Gas weg nehmen, macht man aber nicht.... Und ja wenn es so ruckeln würde wie der DZM wackelt hätte ich bestimmt schon ein Schleudertrauma...
    Weshalb ich auch gern wüsste ob es da n Zusammenhang zwischen DZM und Motormanagement gibt...
     
  7. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Klingt aber ziemlich nach Elektronikproblem, vielleicht Massekabel vom Steuergerät :gruebel: aber so genau kenn ich mich da auch nicht aus.
    Der extrem schwankende Tacho lässt darauf schließen das es was mit der Elektrik zu tun hat
     
  8. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Hab auch schon geschaut ob Wasser oder irgendwas irgendwo drin ist, ob Durchscheuerungen zu sehen sind oder irgendwas in der Art.... Komisch ist halt der Bereich.... bis 4000 hab ich nichts.... kein Ruckeln, kein Mucken, kein Spucken, kein unrunder Lauf kein Zucken vom DZM.

    @Turnier Fahrer: War es bei dir ganz genau so, oder meinst du das bekannte Ruckeln beim Beschleunigen oder das was auftritt bei knappen 2000 - 2500U/min?
     
  9. #9 Tunier Fahrer MK1, 22.12.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a

    Ich hatte die gleichen Probleme wie du.
    Gruß Stefan
     
  10. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    :rotwerden: Ähm wie mach ich das sauber? Bzw mit was?

    Am Ansaugtrakt in Fahrtrichtung links habe ich als Beschreibung gefunden... Gibt's das genauer? Evtl sogar als Bild? Bin ja begabt, aber wenn ich was, was ich nicht kenn im Motorraum suchen soll, stell ich mich als an... :rotwerden: :lol:
     
  11. #11 Tunier Fahrer MK1, 22.12.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Das besagte Leerlaufregelventil befindet sich jeh nach Bauart des Zetec unterhalb der Droselklappe mit 2 7er Sechskantschrauben festgeschraubt, reinigen kanst das ventil mit Bremsenreiniger.
    Gruß Stefan
     
  12. XTFBX

    XTFBX Guest

    falls der fehler danach noch besteht.....schau dir mal das drosselklappenpoti an....ist ein fehler der gern übersehen wird, die teile gehen öfter mal kaputt
     
  13. #13 Syde, 28.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2010
    Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    So, es ist offiziell, ich bin blind wie eine Fledermaus.... Hab jetzt ne halbe Stunde meinen Motorraum untersucht und ich finde das LLRV nicht!! :rasend::rotwerden:
    Bin jetzt ziemlich durchgefroren :kalt: und hab keine Ahnung.... Vielleicht kann mir jemand genauere Angaben machen....

    Irgendwo versteckt am Ansaugtrakt, aber wo? Sind da evtl mal andere verbaut worden? Weil ich hab mir ja dann, die Bilder im I-Netz angeguckt, aber gefunden hab ich es danach auch nicht....
     
Thema:

Plötzlicher Drehzahlabfall ab 4.000U/min

Die Seite wird geladen...

Plötzlicher Drehzahlabfall ab 4.000U/min - Ähnliche Themen

  1. Auktion Chromblende Airbag Lenkrad Blende Ford Focus 3 - MK3 - DYB ab 2011 - 2014 NEU

    Chromblende Airbag Lenkrad Blende Ford Focus 3 - MK3 - DYB ab 2011 - 2014 NEU: Habe bei Ebay eine Chromblende / Lenkradspange eingestellt, wenn jemand interesse hat einfach mitbieten. Weitere Details zu dem angebotenen Teil...
  2. Radhausverlängerung Fiesta ST ab 2012

    Radhausverlängerung Fiesta ST ab 2012: Hallo, kann mir jemand die Ersatzteilummer für die Radhausverlängerung oder Schließteil links und rechts nennen?? Vielen Dank MfG ---------- EDIT...
  3. Biete Dachträger Orignal Ford für Focus MK3 Turnier ab 2011 mit Dachreling

    Dachträger Orignal Ford für Focus MK3 Turnier ab 2011 mit Dachreling: Habe ein Dachträgersystem von Ford übrig für den Focus MK3 Turnier mit Dachreling. Siend die beiden Dachträger aus dem Original-Ford Zubehör...
  4. Biete diverse Fordteile ab 1€ !!! Focus , CMax , Fiesta ...

    diverse Fordteile ab 1€ !!! Focus , CMax , Fiesta ...: Hallo Gemeinde ! Ich trenne mich von einigen Sachen ... Ihr könnt Sie bei Ebay ersteigern oder mir einen Kommentar mit Preisvorschläge als...
  5. Laderaum Jalousie klappert ab 120 kmh

    Laderaum Jalousie klappert ab 120 kmh: Guten Tag, habe mir einen gebrauchten Ford Ranger Bj. 03/16 zugelegt. Soweit ganz schön, schaffe ihn auch mit 8,5 Liter zu fahren, wenn ich...