Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Plötzlicher erhöhter Verbrauch

Diskutiere Plötzlicher erhöhter Verbrauch im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ich tanke normaleweise Super Plus, komme mit 10 liter gut 170 km weit. Seit letzter Woche ging der Verbrauch extrem in die Höhe: jetzt sind nur...

  1. HackAR

    HackAR Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich tanke normaleweise Super Plus, komme mit 10 liter gut 170 km weit.
    Seit letzter Woche ging der Verbrauch extrem in die Höhe: jetzt sind nur 130-140 km drin.
    Motorgeräusche sind scheinbar unverändert, keine erhöhte Drehzahl, unveränderte Laufruhe.

    Hat wer eine Idee warum?
     
  2. #2 Schwally, 28.11.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    was für nen motor hast du denn? das wäre mal interessant ^^

    Baujahr vllt auch noch.. halt ein paar angaben zu deinem mondeo (nur das es kein diesel ist, kann man sich denken ^^)

    edit: das würde übrigends bedeuten das dein verbrauch von 5,9 Liter Super+ auf 100 km auf 7,1 bis 7,7 angestiegen ist.. den ersten kann ich mir nicht vorstellen und die beiden anderen sind doch völlig in ordnung ^^
     
  3. #3 HackAR, 28.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2009
    HackAR

    HackAR Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bj 02, 1.8L, 81kW, reimport aus Frankreich

    fahre das Auto nun 50.000 km: 6.2l/100 bei Super und 5.9l/100 mit Super+
    kenne es nicht anders :)

    Edit: irgendwie wusste ich, dass man sagen würde: 10L auf 130km sind doch normal ...
     
  4. zaehp

    zaehp Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 10/01
    na, ich hab meinen mal längere zeit auf 5,7l runter bekommen, landstraße 80km/h ohne klima und mit vieeeel rollen...kann dir bei deinem problem aber leider nicht helfen (obwohl ich die selbe maschine habe), wollte nur deinen verbrauch glaubwürdiger erscheinen lassen, nicht, dass sich die diskussion wieder um die erreichbarkeit des verbrauchs dreht... ;)
     
  5. bino

    bino Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo 2002 1.8
    oh mmm wiso brauch meiner 10,3 - 10,4 super laut anzeige b 2002 1,8 125 ps 110000 km
     
  6. zaehp

    zaehp Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 10/01
    in dem fall mal nicht auf die anzeige verlassen und mal überland mit vollem tank fahren...wenn der verbrauch tatsächlich stimmt, würde ich ihn für zu hoch halten...
     
  7. HackAR

    HackAR Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Klima nur bei langen Reisen, wenn es heiß ist, sonst reicht die Durchlüftung voll.
    Autobahn versuche ich 120km/h zu halten. Landstraße: wie es eben ist, 100 denn 100, 70 denn 70, da beschränke ich mich nicht. Vorraus schauen, nicht auskoppeln. Beim Bremsen auch nicht auskoppeln, runterschalten.
     
  8. #8 Schwally, 29.11.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    hab mal nen test gemacht, da ich ja meist auf lpg fahre.. mit 4 leuten im auto bis nach duisburg von frankfurt aus.. tempo zwischen 120 und 130..
    un ich kam da auf glatte 8 liter.. (bin mir grad nich sicher ob mit oder ohne klima..)
    darum dacht ich das 10 liter für 130 km doch schon "gut" sind ^^

    ist vllt dein thermostat hin?
     
  9. HackAR

    HackAR Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also die Temperaturanzeige im Auto geht wohl noch richtig. Es gibt aber doch auch ein im Katalysator, oder? Vieleicht der Kaltlauf-Ventil defekt?
    Es gibt einige Fehlerquellen. Dachte, dass jemand schon sowas hatte und mir sagen könnte was das wahrscheinlichste ist...
     
  10. #10 Schwally, 30.11.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    hm.. wenn er kalt ist, ist die drehzahl ja erhöht.. ich denk das würde dir auffallen, wenn der wagen länger mit ner höheren leerlaufdrehzahl laufen würde..
     
Thema:

Plötzlicher erhöhter Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Plötzlicher erhöhter Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Refen und Verbrauch

    Refen und Verbrauch: Ich habe am Freitag meinen Fiesta MK4 1,25 75PS Bj.1999 bekommen. Ich bin gestern 300km gefaren und nach dem tanken einen verbrauch vvon 8...
  2. Verbrauch Scorpio

    Verbrauch Scorpio: War die Tage an der Ostsee zum Angeln,1600KM gefahren laut BC Verbrauch 9,9 Liter ist doch super für ein 20 Jahre altes Dickschiff nicht...
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 ZVR und Fensterheber plötzlich ohne Funktion

    ZVR und Fensterheber plötzlich ohne Funktion: Guten Abend, Hallo zusammen, eigentlich bin ich Mercedes Profi, habe aber seit gestern an meinen Ford Kuga folgendes Problem und bin dabei...
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Motor geht während der Fahrt plötzlich aus und nicht wieder an

    Motor geht während der Fahrt plötzlich aus und nicht wieder an: Hallo liebe Gemeinde ich bin neu hier und habe ein großes Problem mit meinem Galaxy. Habe schon nach Lösungen im Netz gesucht aber nichts...
  5. Motorlampe brennt plötzlich

    Motorlampe brennt plötzlich: Hallo. Ich habe einen Fiesta BJ 2002 mit 85 PS 1.6L. Genau genommen den JH1. Letze Woche war ich damit im Urlaub. Ingedammt in einer Woche...