plötzlicher Lautstärkeabfall mit neuem Radio

Diskutiere plötzlicher Lautstärkeabfall mit neuem Radio im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, Ihr kennt doch sicherlich dieses Standard-Ford-Radio. 6000 irgendwas (ich habs nicht mehr, aber das im Forddesign mit CD). Bei diesem...

  1. #1 doebbie, 16.04.2011
    doebbie

    doebbie Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ihr kennt doch sicherlich dieses Standard-Ford-Radio. 6000 irgendwas (ich habs nicht mehr, aber das im Forddesign mit CD).
    Bei diesem Radio war es immer so, dass ab einer gewissen Lautstärke (z.B. 24 von 30) die Musik nicht lauter wurde. Also irgendein Limiter oder so.

    Nun habe ich mir ein neues Radio von Kenwood geholt (mit USB, Bluetooth, usw). Die Lautsprecher sind die Standarddinger von Ford.
    Wenn ich dort nun die Lautstärke auf 24 von 40!!!) setze, ist die Musik annähernd so laut wie ich sie ab und an haben will, aber es kommt vor, dass plötzlich die Lautstärke deutlich abnimmt. Wenn ich dann wieder runter regel, pendelt sich die Lautstärke wieder auf das eingestellte niedrigere Niveau ein und ich kann auch wieder hoch regeln (bis zum nächsten Abfall). Da ich kein Kratzen höre und ich auch den Eindruck habe, dass ich nun nicht mehr ganz die Lautstärke erreiche die ich mit dem Ford-Radio hatte, gehe ich davon aus, dass es irgendeine Begrenzung geben muss.
    Hat jemand von Euch evtl. eine Ahnung obs daran liegt und wie man ggf. die Lautsprecher noch mehr ausreizen kann?

    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BarthA

    BarthA Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2007, 1.6 Ti-VCT
    Hat das Radio evtl. eine eigene Lautstärkeregelung für den Verkehrsfunk?
    Konnte z.B. bei meinem alten JVC die Lautstärke hierfür extra regeln.

    Zum Punkt mehr ausreitzen.
    Leider haben die meisten Radios nicht mehr als 15 Watt RMS Leistung (nicht zu verwechseln mit der Musikleistung die rein garnichts aussagt)
    Um "mehr" aus den Lautsprechern rauszubekommen benötigt man eine Endstufe. Diese haben dann mehr Leistung und die Lautsprecher spielen auch dementsprechend "freier".
     
Thema:

plötzlicher Lautstärkeabfall mit neuem Radio

Die Seite wird geladen...

plötzlicher Lautstärkeabfall mit neuem Radio - Ähnliche Themen

  1. Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Suche Neue Laute Gute Abgasanlage für ST Mk2

    Suche Neue Laute Gute Abgasanlage für ST Mk2: Hallo suche eine neue Auspuff anlage für meinen ST Mk2, sie soll schön laut sein und auch gut klingen. :) Am liebsten wäre mir eine...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Suche neue Auspuffanlage für meinen ST

    Suche neue Auspuffanlage für meinen ST: Hallo suche eine neue Auspuff anlage für meinen ST, sie soll schön laut sein und auch gut klingen. :) Am liebsten wäre mir eine eintragungsfrei...
  3. Die Neue mit Fremdgängermodell

    Die Neue mit Fremdgängermodell: Hallo zusammen, auch ich bin seit vorhin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen: Yvonne, 27 aus Mönchengladbach. Aktuell noch im...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Radio vergisst Code nach sehr kurzer Zeit wieder

    Radio vergisst Code nach sehr kurzer Zeit wieder: Schönen guten Abend alle zusammen! Ich habe ein Problem mit unserem Radio und bin so ziemlich ratlos. In unserem Focus ist ein orginal Ford-Radio...
  5. Ford Galaxy Radio

    Ford Galaxy Radio: Weiss jemand, welches Radio das ist? Ist kaputt, bräuchte ein neues, Galaxy Bj 2008. Danke.