Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY plötzlicher Leistungsabfall beim Mondeo 2.0 tdci ohne Fehlermeldung

Diskutiere plötzlicher Leistungsabfall beim Mondeo 2.0 tdci ohne Fehlermeldung im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, vor ca. 2 Monaten hatte ich folgendes Problem zum ersten Mal. Mein Ford Mondeo, BJ 2003, 2.0 tdci, 128.000 KM, entschloss sich nach kurzer...

  1. #1 Angryangel, 03.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011
    Angryangel

    Angryangel Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo 2.0 TDCI, 2003, 96 KW
    Hallo,

    vor ca. 2 Monaten hatte ich folgendes Problem zum ersten Mal. Mein Ford Mondeo, BJ 2003, 2.0 tdci, 128.000 KM, entschloss sich nach kurzer Fahrzeit dazu keine Leistung mehr abzugeben. Er fuhr sich als würde er nur mit 25 % Leistung bereitstellen können. Dies geschah wie gesagt nach nur sehr kurzer Fahrt (unter 500 m). Ein Fehler wurde im Display jedoch nicht angezeigt. Nach Motor aus/Motor an lief er wieder normal, jedoch nur um kurz danach wieder auf 25% zurück zu fallen.

    Damals hatte ich ihn zu einer freien Werkstatt gebracht. Der Fehlerspeicher gab nur einen defekten Bremsschalter an. Dieser wurde getauscht -> kein Verbesserung. Anschl. wurde ein Software-Update eingespielt. Dieses brachte Besserung.

    Seit heute habe ich nun das selbe Problem wieder (wie gesagt knapp 2 Monate lief es jetzt). :rasend:

    Werde wieder zur Werkstatt fahren und tippe auf einen wieder mal leeren Fehlerspeicher. Hat jemand eine Ahnung was das Problem sein könnte? Leider hab ich bislang hier keine Fehlerbeschreibung gefunden, die exakt auf meine passt. Daher der neue Thread.


    Zusammengefasst:
    - reproduzierbarer Leistungsabfall während der Fahrt auf ca. 25 %
    - keine Fehlermeldung im Display
    - kein relevanter Fehler im Fehlerspeicher


    Schonmal vielen Dank für die Hilfe
     
  2. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Moin
    Hmm :gruebel:
    So ein Leistungsabfall hatte ich letzt mit nem Firmenwagen
    (kein Ford) Dort war das Abgasrückführungsventil geöffnet
    und zwar permanent. Das Brachte den kleinen Diesel dazu,
    eher müde zu laufen und den Fahrer (also mich) zur verzweifelung.
    Da der Wagen Bj 07.2010 ist, also recht frisch, weiß ich nicht
    ob der Fehler auf den Mondeo zu übertragen ist.
    Der Fehlerspeicher ergab hier jedoch die Ursache mit einigen
    Begleitfehlern...

    Ursache, Unterdruckmagnetventil AGR, dies zog an und das AGR war
    offen.

    Bei deinem Diesel kann man das recht schnell testen.
    Ich weiß jetzt nur nicht ob das AGR über Unterdruck oder Elektronisch
    gesteuert ist. Wenns über Unterdruck läuft, Schlauch abziehen
    und verschließen.

    Nebenbei, hattest Du schonmal probleme mit den Injektoren?
    Soll da so einige Dieselfahrer geben, die damit schon großen
    Ärger hatten.
    Beimischen von 2takt Öl soll einem Defekt vorbeugen.
     
Thema:

plötzlicher Leistungsabfall beim Mondeo 2.0 tdci ohne Fehlermeldung

Die Seite wird geladen...

plötzlicher Leistungsabfall beim Mondeo 2.0 tdci ohne Fehlermeldung - Ähnliche Themen

  1. Focus II 1.6 tdci 109ps Lambdasonde und Luftmassenmesser

    Focus II 1.6 tdci 109ps Lambdasonde und Luftmassenmesser: Hallo zusammen, Gestern ging der Motor in den Notlauf. Seit ein paar Wochen gibt es schon den Fehlercode P0165 (beheizte Lambdasonde 3...
  2. Motor geht beim Kuppeln aus

    Motor geht beim Kuppeln aus: Guten Tag, mein Fokus I, Bj. 2003, DAW-Motor 85kW hat seit einiger Zeit ein Problem, das sich nun zuspitzt: Beim Fahren gibt es in...
  3. Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007)

    Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007): Heute ist mir bei der Autobahnfahrt von ca. 13 km aufgefallen, dass bei meinem Ford Fiesta BJ 2007, 1.6 tdci, 181.000 km von der Vorderachse ein...
  4. Connect 1,8 TDCI Motorsteuergerät verbautort Hilfe

    Connect 1,8 TDCI Motorsteuergerät verbautort Hilfe: Hallo an Alle ich habe seit paar Wochen Probleme mit Starten ( es wird kein Plus durch MSG auf Anlasser durchgeschaltet ) Connect 1,8 TDCI 2013 Bj...
  5. Wo sitzt der Ladedrucksensor beim 1.4tdci?

    Wo sitzt der Ladedrucksensor beim 1.4tdci?: Der ausgelesene Ladedruck bei meinem Fiesta steht bei 13kPa und rührt sich nicht. Ich denk der Sensor ist defekt, verrusst oder das Kabel ist ab....