Plötzlicher Leistungsverlust 2,5l V6

Diskutiere Plötzlicher Leistungsverlust 2,5l V6 im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin Moin, mein Mondi mag mich wohl nicht :shock: Es reicht im nicht, mich mit seiner defekten Automatik zu nerven, nein, jetzt meint auch...

  1. #1 G. Lengemann, 08.07.2005
    G. Lengemann

    G. Lengemann Guest

    Moin Moin,

    mein Mondi mag mich wohl nicht :shock:

    Es reicht im nicht, mich mit seiner defekten Automatik zu nerven,
    nein, jetzt meint auch noch der Motor mich ärgern zu müssen!

    Also: Es ist ein 2,5l V6 Bj. 98, 94000km, Automatik.

    Der Motor startet super gut, und läuft auch erst ganz normal.

    Doch dann, es kann nach 300km, aber auch genauso nach 20km
    passieren, verliert er plötzlich seine Leistung.

    Er hört sich an, als würde er nur auf drei Zylindern laufen.
    Man muß dann anhalten und den Motor abstellen.

    Danach startet er wieder ganz normal, und hat wieder volle
    Leistung. Nur leider halt nicht auf Dauer.

    Kann mir da jemand weiter helfen?

    Ich glaube schon langsam, dass die Probleme mit dem Getriebe
    und dem Motor irgendwie zusammen hängen.
    Auf der Fahrt nach Italien (ja, wir haben mit der kaputtenen
    Karre 2500km gefahren) viel obendrein Zeitweise die Klima
    aus.

    Teilweise war es so, dass das Getriebe ging (nachdem
    ich die Sicherung gezogen hatte) aber die Klimaautomatik
    streikte. Dann ging während der Fahrt das Getriebe auf
    “Störung“ (O/D Lampe blinkt, keine Wandlerüberbrückung)
    und die Klima fängt wieder an zu Kühlen.

    Wenn sie läuft, beträgt die Luftaustritttemperatur 6 Grad.
    Am Kühlmittel kann es dann ja eigentlich nicht liegen.

    Also, Mondi-Experten... was hat er nur?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas

    Thomas Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    1
    ich kann dir nur mein ähnliches prob beschreiben.
    bei meinem essi tritt das phänomen ähnlich auf.
    es fällt mittten in der beschleunigung einfach die leistung ab und er stottert, teilweise auch im standgas und dann musste ich ihn ausmachen damit er wieder richtig zieht.

    Was habe ich getan?
    Eine Werkstatt hat die Einspritzung überprüft und sauber gemacht, es hat sich schon ziemlicher dreck angesammelt.
    dann haben wir den kompletten ansaugbereich geprüft, gereinigt und unter anderem einen neuen luftfilter mit rein.
    Letzenendes waren viele Maßnahmen die wieder zu verbesserung des fahrzeuges geführt haben. ich weiß ja nicht welche sachen du eventuell selbst prüfen kannst
     
Thema:

Plötzlicher Leistungsverlust 2,5l V6

Die Seite wird geladen...

Plötzlicher Leistungsverlust 2,5l V6 - Ähnliche Themen

  1. Leistungsverlust und nicht über 4000 u/min die Ansaugbrücke

    Leistungsverlust und nicht über 4000 u/min die Ansaugbrücke: Hallo, mein Mav. hat Leistungsverluste ( gefühlte 100 ps ) und stottert bei konstanten 80 km/ h. Der freundliche F. sagte mir heute: es sei das...
  2. Ford Western Europe SD Sat Nav V6

    Ford Western Europe SD Sat Nav V6: Das wichtigste zu erst.:xmas: Ein gesundes neues Jahr für euch und eure Familien. Ich suche ein Update für mein Navi. Drin ist jetzt eine V3 für...
  3. St200 und normal V6 Kupplung

    St200 und normal V6 Kupplung: Leute bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.Es geht um meinen geliebten Mondeo St200 Bj.2000.Langsam gibt die Kupplung den Geist auf .Schon...
  4. Key free System öffnet plötzlich nicht mehr selbständig.

    Key free System öffnet plötzlich nicht mehr selbständig.: Moin zusammen, Seit zwei Tagen lassen sich bei unserem Focus die Türen nicht mehr durch anfassen öffnen und verschließen. Die Heckklappe...
  5. Digitalanzeige Uhr und Kilometeranzeige leuchten plötzlich dauerhaft/Transit -Batterie leert

    Digitalanzeige Uhr und Kilometeranzeige leuchten plötzlich dauerhaft/Transit -Batterie leert: Hallo, In dem Kombiinstrument von meinem Transit 2.0 tdci Baujahr 2005 leuchten die Digitalanzeigen von Uhr und Kilometerzähler neuerdings...