Pollenfilterwechsel beim Focus Turnier ???

Diskutiere Pollenfilterwechsel beim Focus Turnier ??? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Morgen, ich lese schon seit geraumer Zeit immer wieder mal mit hier bei Euch im Forum.Aber nun ist es an der Zeit sich mal anzumelden !!!...

  1. Viper

    Viper Guest

    Guten Morgen,

    ich lese schon seit geraumer Zeit immer wieder mal mit hier bei Euch im Forum.Aber nun ist es an der Zeit sich mal anzumelden !!! :wink: :wink: :wink:

    Ich habe folgendes Problem,ich suche verzweifelt den Pollenfilter bei meinem Focus Turnier 2,0l 16V.Könnt Ihr mir dabei vielleicht etwas behilflich sein ??? :?: :?: :?:

    Vielen Dank schon mal vorab für Eure Info´s !!!

    Gruß Tom 8)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Viper

    Viper Guest

    Hallo zusammen,

    ist beim Filterwechsel irgendetwas zu beachten ??? :?:
    Hat irgendwer vielleicht ein paar Fotos dazu oder einen Weblink wo der Filterwechsel in Wort und Bild beschrieben ist ??? :?:

    Vielen Dank schon mal vorab.

    Gruß Tom 8)
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Na welches Baujahr denn?
    Ist es das bis 2004, rate ich die von einem Wechsel im Winter ab. Sei denn du hast eine gut beheizte Garage oder es ist unbedingt nötig. Du machst sonst wahrscheinlich die Abdeckung kaputt. Holst du den Filter bei Ford wird man dir es sicher sagen. Du benötigst außerdem einen Dichtstreifen für den Wechsel, den gibts nur bei Ford. Sei denn du hast einen der allerersten (BJ98), dann brauchst du keine neue Dichtung. Bei den Zubehörfiltern ist meist bei jedem Fahrzeug eine Anleitung mit drin.
     
  5. Viper

    Viper Guest

    Hallo RB,

    vielen Dank für Deine Antwort.Mein Focus ist EZ 8/2001 und wenn ich Dich richtig verstanden habe sollte ich den Filter besser in der Werkstatt wechseln lassen,oder ??? :?: :?:

    Gruß Tom 8)
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Zumindest kennt man dort gewisse Kniffe, um die Abdeckung möglichst heil zu lassen. Eine Garantie gibts dafür allerdings auch nicht. Du bist aber auf sicherer Seite falls Wasser plötzlich im Beifahrerfußraum ist, da muß die Werkstatt nachbessern. Eine gute Werkstatt wechselt die Dinger ja bei jeder Durchsicht und bekommt auch das eigentlich richtig dicht.
     
Thema:

Pollenfilterwechsel beim Focus Turnier ???

Die Seite wird geladen...

Pollenfilterwechsel beim Focus Turnier ??? - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus MK3 Original Teile (Auspuff, Spoiler, Schweller)

    Focus MK3 Original Teile (Auspuff, Spoiler, Schweller): Hallo, habe meinen Focus Mk3 auf ST umgebaut und habe dadurch folgende Teile zu verkaufen, alle Teile sind in gutem Zustand und ohne...
  2. USB Ford Focus

    USB Ford Focus: Hy Leute! Ich hab einen Ford Focus Baujahr 2017! Und wenn ich Lieder vom Laptop aufn USB Stick lade passt alles!aba wenn der stick im auto...
  3. Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette

    Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette: Hallo, ich bin neu hier. Ich möchte mir nun ein anderes Auto kaufen, familienfreundlich, nicht wie mein alter Ford Ka Nun habe ich einen Ford...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost

    Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost: Hallo! Eine Frage,hat einer von euch schon Erfahrungen mit Ladeluftkühlern von Airtec beim 1,0 ecoboost gemacht?Also bezüglich Passform,Usw....
  5. Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum

    Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum: Hallo ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus II, 115ps, Ottomotor. Es fließt massenweise Kühlwasser weg, hab ich letztenz gemerkt als ide...