Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Poltern an der Hinterachse

Diskutiere Poltern an der Hinterachse im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, habe seit einiger Zeit beim befahren unebener Strassen ein poltern an der Hinterachse. Frage wer hat das auch und was könnte das...

  1. #1 Grisu2504, 22.07.2013
    Grisu2504

    Grisu2504 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, 5/1997, 1,8L 115 PS
    Hallo zusammen,
    habe seit einiger Zeit beim befahren unebener Strassen ein poltern an der Hinterachse.
    Frage wer hat das auch und was könnte das sein?
    Stoßdämpfer? Stabi, Koppelstangen? Domlager?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 passiac, 22.07.2013
    passiac

    passiac Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BFP,
    Bj. 07/99[08/99]
    die auswahl ist gut, von allem möglichen etwas dabei:top1:.

    koppelstangen und satabilisatorstange kannst leicht prüfen.
    aufbocken und die koppelstangen kräftig hin und her bewegen,
    wenn merkliches spiel vorhanden ist, wechseln.
    könnten auch die gummis vom gestänge sein, die wären dann aber richtig durch bzw. nicht mehr da.
    vieleicht hat sich auch nen auspuffgummi verabschieded und der schlägt an.

    soviel zu den günstigen varianten.

    kostenintensiver wirds bei den domlagern, stoßdämpfern und federn.
    auch ein federbruch könnte die ursache sein.
    steht dein wagen an einer stelle tiefer als an den anderen?

    ich selbst hatte beim stufenheck bisher nur koppelstangen und domlagerprobleme. kilometerstand ca. 123000.

    gruß passi
     
  4. #3 Grisu2504, 22.07.2013
    Grisu2504

    Grisu2504 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, 5/1997, 1,8L 115 PS
    nein er steht gleich hoch. Auspuffgummis sind neu. Poltern war vorher schon
     
  5. #4 passiac, 22.07.2013
    passiac

    passiac Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BFP,
    Bj. 07/99[08/99]
    dann iss die feder erstmal okay, koppelstangen musst du testen.
    ohne nen blick unters auto wirds eher unwahrscheinlich dein problem zu lösen.

    mein klappern kam auch von hinten und wurde mit der zeit immer lauter und auch häufiger, sogar bei kleinstbodenwellchen:lol:. rechts fings an, später folgte links.
    das ergebnis waren verschlissene federbeinstützlager(domlager).

    um was für ne karosserievariante handelt es sich eigentlich bei dir?
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      96,9 KB
      Aufrufe:
      26
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      96,3 KB
      Aufrufe:
      20
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      93,7 KB
      Aufrufe:
      23
  6. #5 Grisu2504, 29.07.2013
    Grisu2504

    Grisu2504 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, 5/1997, 1,8L 115 PS
    Fließheck, denke das es die Koppelstangen sind, werde aber die Stabigummis gleich mitachen.
     
  7. #6 Grisu2504, 07.08.2013
    Grisu2504

    Grisu2504 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, 5/1997, 1,8L 115 PS
    Es waren die Koppelstangen, poltern ist weg
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 siggi62, 09.08.2013
    siggi62

    siggi62 erst mal kucken,oder?

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,1998 Stufe Schlü.Nr.:8566/303
    Hallo Grisu, danke das Du uns mitteilst wie Dein Problem gelöst wurde.http://www.ford-forum.de/images/smilies/smileys/top1.gif. Leider ist das nicht immer der Fallhttp://www.ford-forum.de/images/smilies/smileys/rasend.gif. Es grüßt der Micha.
     
  10. #8 Grisu2504, 09.08.2013
    Grisu2504

    Grisu2504 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, 5/1997, 1,8L 115 PS
    Stimmt, werde die Tage aber zusätzlich die Stabigummis tauschen. Hat jemand erfahrung mit PU Gummkis?
     
Thema:

Poltern an der Hinterachse

Die Seite wird geladen...

Poltern an der Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt

    Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt: So Leute Weiß jemand wie viel % die Hinterachse bei normaler fahrt gesperrt ist? Ich hatte schon ein wenig gegoogelt aber nichts gefunden. Bei...
  2. Poltern an det Vorderachse

    Poltern an det Vorderachse: Hallo zusammen, ich habe seit Samstag meinen Maverick. Seitdem ist mir aufgefallen (warum auch immer ich dad bei der Probefahrt nicht gehört...
  3. Hinterachse durchgerostet

    Hinterachse durchgerostet: Hallo liebe Escort-Liebhaber, bei dem den ich hier habe ist die Hinterachse durchgerostet. Hat jemand eine Idee wie ich günstig an eine gute...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?

    Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?: Hallo, bin neu hier: An meinem Sierra Fließheck, Bj. 1991, orig. 120tkm, DOHC-Motor, beginnt es an der Hinterachse ab genau 100km/h stark zu...
  5. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) Bremsbeläge Hinterachse

    Bremsbeläge Hinterachse: Servus, Ich heiße Andre. Fahre nen F150 King Ranch '13. Kann hier wer neue Bremsbeläge (Hinterachse) für nen F150 Bj: 09-12 brauchen? Die...