Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Poltern an der Hinterachse

Diskutiere Poltern an der Hinterachse im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallöchen zusammen, ich mal wieder. Hab eben ein altes Auto... Also ich bin heute Morgen zur Arbeit.. Nach ein paar Metern ist unsere Straße...

  1. #1 Lui98ST, 21.01.2016
    Lui98ST

    Lui98ST Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2015
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1.6 16V Giha MK7
    Hallöchen zusammen, ich mal wieder. Hab eben ein altes Auto... Also ich bin heute Morgen zur Arbeit.. Nach ein paar Metern ist unsere Straße nicht mehr die Beste. Mir ist sofort aufgefallen, dass der Wagen von hinten laut poltert, als wenn ich vergessen hätte den Kofferraum richtig zu zu machen. Anfangs hat er schon bei kleinen Unebenheiten der Straße gepolstert. Nach ein paar Kilometer (ca 3-4 Km) hat er nur noch bei größeren Unebenheiten gepoltert. Auf der Arbeit angekommen habe ich den Kofferraum auf gemacht und häftig am Auto geruckelt. Es kam aus den Radkästen. Kann es durch die Kälte kommen, dass zb. die Stoßdämpfer ihrgend wie eingefroren sind oder so? Der Wagen fährt ganz normal wie sonst auch. Poltert halt von hinten....
     
  2. #2 FocusZetec, 21.01.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.622
    Zustimmungen:
    338
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    möglich das eine Feder gebrochen ist, oder des gibt Probleme mit dem Stabilisator (Koppelstange), kaputter Stoßdämpfer, oder eine Achs-Buchse ist kaputt, etc. ... am Besten von unten anschauen (lassen)

    eingefrorener Stoßdämpfer kann es normalerweise nicht sein
     
  3. #3 Focus-CC, 21.01.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Koppelstangen oder Bodenventil eines Dämpfers hat sich gelöst.

    Der Dämpfer wäre es, wahrscheinlich, wenn das Geräusch bei höheren Temperaturen verschwindet.
     
  4. #4 Lui98ST, 21.01.2016
    Lui98ST

    Lui98ST Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2015
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1.6 16V Giha MK7
    Federn können es nicht sein. Die sind im September für den TÜV alle 4 neu gemacht worden. Und was mich ja auch stutzig macht, dass es aus beiden Radkästen kommt....
     
  5. #5 Lui98ST, 22.01.2016
    Lui98ST

    Lui98ST Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2015
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1.6 16V Giha MK7
    Morgen zusammen..
    Ich war gestern noch in der Werkstatt. Hab dem Mechaniker mein Problem erklärt. Er hat den Wagen dann auf die Bühne gefahren und nachgesehen.. Er meinte es wären die Koppelstangen. Jetzt habe ich mir bei meinem Teiledealer zwei Koppelstangen und zwei Stabilager mit neuen Halterungen gekauft. Möchte es Morgen früh selber machen. Ist das schwer? Und wie geh ich am besten vor? Kann ich die Koppelstangen einfach so raus Schrauben oder muss ich was wichtiges beachten?
     
  6. #6 Meikel_K, 22.01.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Stabilisator und Koppelstangen sollten unbelastet sein, die Achse also beidseitig eingefedert oder beidseitig ausgefedert sein. Wenn die Räder einzeln angehoben werden, steht der Stabilisator unter Belastung.
     
  7. #7 Lui98ST, 22.01.2016
    Lui98ST

    Lui98ST Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2015
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1.6 16V Giha MK7
    Ok also wenn ich den Wagen aufbocke und auf Böcke stelle kann ich die Sachen direkt bedenkenlos los Schrauben? Also es sieht einfach aus... Hoffe ist es auch...
     
  8. #8 FocusZetec, 22.01.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.622
    Zustimmungen:
    338
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja kannst du so wechseln
     
  9. #9 Lui98ST, 22.01.2016
    Lui98ST

    Lui98ST Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2015
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1.6 16V Giha MK7
    Ok. Nur nochmal damit ich das auch richtig verstehe... Der Wagen muss aufgebockt sein?? Oder ist ne Grube besser? Das der Wagen komplett auf den Reifen steht? Was ist besser?
     
  10. #10 FocusZetec, 22.01.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.622
    Zustimmungen:
    338
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das bleibt dir überlassen ... der Wagen darf nur nicht einseitig belastet sein (nur mit einer Seite mit dem Wagenheber aufgebockt)

    auf einer Hebebühne ist es auf jeden Fall einfacher, wie in einer Grube
     
Thema:

Poltern an der Hinterachse

Die Seite wird geladen...

Poltern an der Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. hinterachse verstzt

    hinterachse verstzt: ich versuch meinem nachbarn zu helfen er hat sich nen focus kombi bj 2009 gekauft von einem rentner km ca 190tausend kundendienste immer gemacht...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Poltern an der Vorderachse

    Poltern an der Vorderachse: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Fiesta 1.4 16V aus 11/2007 seit kurzem ein Poltern auf der Beifahrerseite vorne. Zu vernehmen ist es eher bei...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Poltern/Schlagen vorne links

    Poltern/Schlagen vorne links: Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit ein dumpf polterndes Geräusch bei meinem MK2 Stufenheck (EZ 1/2009) vorne links (rechts ist bisher...
  4. Polternde Hinterachse

    Polternde Hinterachse: Moin, seit kurzem poltert der kleine an der Hinterachse (bei kleinen, tiefen Quefugen). Gibt's da übliche Problemstellen? Ich würde jetzt auf...
  5. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Ubaum der Hinterachse

    Ubaum der Hinterachse: Hallo Leute, ich bin gerade dabei meine Hinterachse zu überarbeiten, im Moment habe ich noch gesteckte Wellen, 7" Diff und Trommelbremsen und das...