KA 1 (Bj. 96-08) RBT Poltern Beifahrerseite

Diskutiere Poltern Beifahrerseite im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo alle zusammen, ich bin ein wenig verwirrt. Meine Freundin hat sich diese Woche einen Ka von 2002 gekauft. Alles ist soweit i.o außer: Wenn...

  1. #1 SeiDragon, 05.08.2012
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Hallo alle zusammen,

    ich bin ein wenig verwirrt. Meine Freundin hat sich diese Woche einen Ka von 2002 gekauft. Alles ist soweit i.o außer:

    Wenn man auf schlechten Straßen fährt ( Schlaglöcher ect ) ist alles ruhig, sobald man aber über einen Huckel ( Bremsschwelle ) fahrt gibt es Polter geräusch ( nur mit Leerem Auto ).
    Dieses äußert sich zusätzlich spürbar im Beifahrerfußraum:verdutzt:

    Bei der Probefahrt ( mit 3 Erwachsenen ) war dies noch nicht der Fall.
    Was kann das sein ? Nach meiner Stundenlanger suche hier im Forum bin ich echt unsicher was da in betracht kommt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RU8

    RU8 Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, Bj. Dez. 09, 1.2l Benziner, 85tkm
    Hallo SeiDragon,
    ich hatte mit meinem KA (allerdings den MK II) ähnliche Probleme - Poltern an der Vorderachse bei Unebenheiten.
    Es waren bei mir die Koppelstangen und Querlenkerbuchsen.
    Am besten einfach mal in die Werkstatt fahren und fragen, ob sie diese Teile kurz checken können ;)
     
  4. #3 Meikel_K, 05.08.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.436
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn das Poltern bei gleichseitigem Einfedern auftritt - also rechte und linke Räder fahren gleichzeitig über die Schwelle - ist wahrscheinlich der Dämpfer und / oder das Domlager verschlissen.

    Wenn es nur bei wechselseitigem Einfedern auftritt, also mit dem linken Rad über die Schwelle und mit dem rechten durch die Radfahrerlücke (so wie viele ihre Stabis quälen, um ihr Auto vermeintlich zu schonen), hat es mit dem Stabilisator zu tun. Meist sind es dann nur die Koppelstangen. Dass das bis in den Fußraum hineintelefoniert, ist aber eher unwahrscheinlich.
     
  5. #4 SeiDragon, 05.08.2012
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Ich habs heute nochmal getestet.
    Es tritt auf wenn ich mit dem rechten Vorderrad und dem rechten Hinterrad über den Huckel fahre.
     
  6. #5 Meikel_K, 05.08.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.436
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Also kommen die Geräusche wohl doch von den Stabilisatoren bzw. deren Buchsen oder - am wahrscheinlichsten - von den Koppelstangen. Harmlos und preiswert zu reparieren.

    Beim gleichseitigen Einfedern rechts und links haben die Stabilisatoren nichts zu tun.
     
  7. #6 SeiDragon, 07.08.2012
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    So wir waren gestern mit dem kleinen beim freundlichen. Und siehe da: nix mit Koppelstangen ! sondern die Domlager sind beide platt:mies:
    Naja morgen geht der kleine in die Werkstatt und dann ist das Thema Poltern durch. Wenigstens sieht der Rest für das Baujahr noch mehr als gut aus:)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Sandro

    Sandro Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA, 1999, 1.3
    Wieviel hats denn gekostet??

    Gruß
    S.
     
  10. #8 SeiDragon, 10.10.2012
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    160 € !:rasend:
    Wenn ich das vorher gewusst hätte das der Austausch kein Hexenwerk ist, hätte ich es selbst gemacht.
    Übrigens waren dazu auch noch die Koppelstangen hinüber. Die habe ich mir über ebay besorgt und selbst eingebaut.
    Kostenpunkt knapp 14€ pro Stück.
     
Thema:

Poltern Beifahrerseite

Die Seite wird geladen...

Poltern Beifahrerseite - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fensterheber Beifahrerseite... (((

    Fensterheber Beifahrerseite... (((: Hallo Zusammen, hatte gestern am meinen Focus CC ( EZ 08/2007, 1,6 Benzin, 45.000 km) die Beifahrertür auseinander geschraubt da das Fenster...
  2. Beifahrerseite ohne Strom!

    Beifahrerseite ohne Strom!: Hallo zusammen, seit einer Woche haben wir ein Problem mit der kompletten Beifahrerseite Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr,...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wasser Beifahrerseite

    Wasser Beifahrerseite: Hallo Bei meinen Focus 1/2014 kommt irgendwie Wasser in den Bereich unter den Teppich. Gemerkt habe ich es durch einen unangenehmen Geruch....
  4. Frage zum Außenspiegel Beifahrerseite

    Frage zum Außenspiegel Beifahrerseite: Hallo! Fahre einen FF Tunier 2015 Titanium. Heute beim waschen ist mir zum ersten mal an der Unterfläche vom Beifahreraußenspiegel ein Knopf oder...
  5. Wasser im Fußraum Beifahrerseite

    Wasser im Fußraum Beifahrerseite: Hallo, habe seit zwei Wochen Wasser im Fußraum ( seitdem es regnet) und keiner konnte mir genau sagen woher es kommt. Also blieb mir nichts...