B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Poltern/Klappern in den Türen

Dieses Thema im Forum "Ford B-MAX Forum" wurde erstellt von Andreas Kreuz, 13.08.2013.

  1. #1 Andreas Kreuz, 13.08.2013
    Andreas Kreuz

    Andreas Kreuz Schiebetür Fetischist

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 92KW EcoBoost
    Moin,

    Seit geraumer Zeit (eigentlich schon von Anfang an) klappert,poltert irgendwas in oder an den Türen wenn ich schlechte Strassenverhältnisse habe bzw. Früh vom Hof auf Rasengittersteinen losfahre (langsam).
    Habs erstmal verdrängt, wie das knacken im Amaturenbrett, welches inzwischen weg ist.
    Aber die Geräusche aus den Türen sind geblieben, ist nicht so schlimm das es nicht zu ertragen wäre, vielleicht is es auch nur wenn sich die Karo verwindet da keine B-Säule, wer weiß?

    Hat vielleicht noch jemand was ähnliches?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas Kreuz, 15.08.2013
    Andreas Kreuz

    Andreas Kreuz Schiebetür Fetischist

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 92KW EcoBoost
    Anhand der regen Beteiligung an meinem Thread, schließe ich darauf das niemand ein ähnliches Problem hat, oder einfach nicht drüber reden will.
    Werd es dann doch mal beim Händler vortragen, mal gucken was die dazu meinen.
     
  4. #3 Mistente, 15.08.2013
    Mistente

    Mistente Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2011 1,6 125 PS
    nimm mal den Eisschaber raus :-)..... Also ein Poltern habe ich nciht, allerdings ein leichtes Klappern der Türverkleidung, dass sich reduziert, wenn ich gegen die Tür drücke. Bin aber zu faul da die Türverkleidung abzumonteiren und abzufilzen ^^.
     
  5. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.886
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Könnte etwas "in die" Türe gefallen sein, evtl. ein abgebrochener Clip der Türverkleidung und/oder ...?
     
  6. #5 Andreas Kreuz, 16.08.2013
    Andreas Kreuz

    Andreas Kreuz Schiebetür Fetischist

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 92KW EcoBoost
    Auf beiden Seiten eher unwarscheinlich.
    Einen Eiskratzer besitze ich garnicht:lol:
    Das mit den Türverkleidungen werd ich mal checken!
     
  7. #6 julian1987, 20.06.2015
    julian1987

    julian1987 Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST Bj. 2009
    Ich grab den Thread hier mal aus!
    Gibts hier schon Neuigkeiten?
    Haben an unserem B-Max das selbe phänomen. Wenn wir mit dem Auto aus unserem Hof fahren, müssen wir über das ein oder andere Schlagloch. Dort poltert es dann auch aus beiden türen.
    Wenn während der Fahrt in der Stadt Schlaglöcher kommen ist nichts zu hören.
    Gruß
    Jul
     
  8. olli

    olli Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium |1.0 EcoBoost 125PS+ | 07/2013
    Also das ab und zu irgend wo etwas "scheppert", habe ich auch bemerkt ... aber bisher waren das immer Teile die lose in den Ablagen lagen, oder auch die Gurtschnalle.
    Sobald alles fest verstaut/befestigt war, gab es auch kein scheppern, knistern, klappern, poltern etc. - auch nicht auf Katzenkopfpflaster.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Andreas Kreuz, 22.06.2015
    Andreas Kreuz

    Andreas Kreuz Schiebetür Fetischist

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 92KW EcoBoost
    Beim letzten Service wurden ALLE Schlösser nachgestellt.
    Seit dem ist Ruhe, auch meine Heckklappe fällt jetzt super sanft zu.
    Es sei noch erwähnt das dass alles ohne meinen Wunsch gemacht wurde, gehört anscheinend zum Service.
    Allerdings ist die Ausführung aller Arbeiten beim jetzigen Händler meines Vertrauens besser als bei dem wo ich vorher war.p
     
  11. Clivi

    Clivi Neuling

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B-Max
    Das mit dem klappern habe ich bei meinem Auto auch, weiß nun auch nicht ob ich mal zur Werkstatt fahren soll. Garantie ist noch drauf, aber die Werkstatt ist nicht gleich in der Nähe. Vielleicht wenn ich Urlaub habe.:gruebel:
     
Thema:

Poltern/Klappern in den Türen

Die Seite wird geladen...

Poltern/Klappern in den Türen - Ähnliche Themen

  1. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  2. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...

    Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...: Hallo zusammen, wir fahren einen Ka Bj.2009 als Benziner. Seit einiger Zeit gibt die linke Hinterachse Geräusche von sich. Es ist ein...
  4. Klappe Einfüllstutzen Tank-Ford KA

    Klappe Einfüllstutzen Tank-Ford KA: Hallo zusammen!! Seit Anfang Oktober besitze ich einen Ford KA 1,2 69PS,gekauft als Neuwagen-Tageszulassung. Diese Woche,als ich mit dem KA...
  5. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube

    Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube: Ich habe heute entdeckt, dass an meinem B-Max (EZ 12/2015) Lackschäden an der Fahrer- und Beifahrertür innen, Nähe "Scharnier", entstanden sind....