Powercap Ja oder Nein?

Diskutiere Powercap Ja oder Nein? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo ich habe mir vor 2 Tagen nen kleine Sub geholt (500W RMS) und ne Endstufe (2000W RMS). Ist es besser wenn ich mir nen Powercap hole? Wenn ja...

  1. #1 Klatschi, 15.05.2011
    Klatschi

    Klatschi Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 1999, 1.6
    Hallo ich habe mir vor 2 Tagen nen kleine Sub geholt (500W RMS) und ne Endstufe (2000W RMS). Ist es besser wenn ich mir nen Powercap hole?
    Wenn ja wieviel Fard?

    Wie sieht es aus wenn man 2 Endstufen hat reicht 1 Powercap dann aus?
    Habe nämlich vor mir das selbe nochmal zu holen.
     
  2. #2 binkino, 15.05.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Mit meinem halb-Laien-Wissen würde ich sagen 2 Farad müssten okay sein.
    Dicht neben die Stufen in die Leitung
    Haste die Kabel dick genug gewählt?
     
  3. #3 Matthesfocus, 15.05.2011
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Hi.

    Ich würde auf jeden Fall ein Cap nehmen 2 F sollten reichen. Wie geschrieben Kurze Kabelführung zu der Endstufe. Je Kürzer um so Besser.

    Gruß

    Matthes
     
  4. #4 McSpeenie, 15.05.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Hi,

    Die selbe Frage stellt sich mir auch wie beim Themenstarter. Ich habe in meinem Mondeo MK3 Turnier nen Subwoofer von AudioSystem und eine Endstufe von Helix (HXA400 MKII) . Wenn ich lauter mache dann schwankt die Spannung des Bordnetzes und das Licht wird bei jedem Bums dunkler und schwankt. Hab gelesen das ich deswegen auch einen Kondesator zwischen dem Pioneer Navi und der Batterie klemmen sollte damit das Einbau Navi genügend Strom bekommt um sauber zu starten. Könnte während des Bootvorgangs sonst zu fehlern kommen.

    Also was meint ihr. Kondensator und Power Cap? oder wie?! :verdutzt:

    Gruß Florian
     
  5. #5 NuMmEr 6, 15.05.2011
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    wenn ich mich jetzt nicht ganz irre dann ist nen cap nen kondensator.
    also quasi nen pufferspeicher der bei hohen bedarf seine spannung abgibt.

    nen kondensator zwischen navi und baterie macht für mich recht wenig sinn.
    solltest die anlage vielleicht auch einfach mal oordentlich starten lassen bevor du volllast gibst ;)
     
  6. #6 scorpio95cossi, 15.05.2011
    scorpio95cossi

    scorpio95cossi scorpio cossi bj 6.94

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    scorpio 95 cossi, ford ka bj 2012, bmw e65 750
    also wenn das lich flagert bekommst das auch nicht mit einem cap weg. wenn nicht genug strom da ist kann es der cap auch nicht richten. meistens liegt es an der verkabelung und die muß stimmen. nicht zu vergessen ist auch wenn man ein stromkabel von an die batterie anschließt plus, muß man auch den gleichen querschnitt auch von minus an die karosse machen. mann spricht von stromkreislauf und deshalb sollten alle kabel zum verstärker und zur batterie immer der gleiche querschnitt haben. wenn deine batterie inordnung ist sollte es so gehen, oder eine zweite batterie im kofferraum verbauen.
     
  7. #7 McSpeenie, 15.05.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Danke für deine überaus klare darstellung von Power Cap und Kondensator @Shaim :lol:

    Mir ist bewusst das beides das gleiche ist, jedoch ist mir aufgefallen das in anderen Foren die Leute in Bezug auf das Navi von Kondensator sprechen und in Bezug auf die Endstufe und den Subwoofer von Power Cap sprechen (keine Ahnung warum, vielelicht um die Dinge besser zu verdeutlichen und zu trennen).

    Bevor ich aufdrehe lasse ich die Anlage Hochfahren und in der Regel drehe ich auch erst voll auf wenn der Motor läuft. Das Flackern ist mir nur mal im Stand bei laufender Zündung aufgefallen als ich vor meinem Bruder geprollt habe und mal test weiße aufdrehte.

    Das Licht im Innenraum Flackert nicht doll und es wird selbst schwächer wenn ich das Schiebedach öffne oder die Fensterheber. Das der Strom für mein Navi zu niedrig wäre, ist mir bisher noch nicht aufgefallen. Flackert in dem Fall bei Zündung und aufgedrehter Musik auch das Standlicht, Fernlicht oder die Xenons?

    Soweit ich das weiß ist mit der Verkabelung alles korrekt, aber ich kann das ja nochmal prüfen.

    Was meine Batterie angeht, da ist bei mir einer der größten verbaut die möglich sind in meinem Mondeo aufgrund der Standheizung. Sagt zwar nix über die Spannung aus sondern eher über die Kapazität aber naja :gruebel:

    Flo
     
  8. #8 DyXe, 15.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2011
    DyXe

    DyXe Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier | 08/1998 | 16V 1.6L
    Ein Powercap bringt nicht wirklich viel, außer bei Stufen bis 700 RMS.
    Man sollte wenn man Powercaps verbaut auch lieber mehrere kleine als ein großes Powercap verbauen. Heißt: lieber 2 1Farad als 1 2Farad Powercap :)

    Was für eine 2000 Watt Endstufe soll das denn sein? Wenn es eine AUNA Stufe ist, dann brauchst du absolut kein Powercap oder so, da die echte Watt Zahl bei langem keine 2000 Watt sind.

    Ich würde eine kleine Zusatzbatterie z.B.: Hawker HX80 einem Powercap auf jeden Fall vorziehen :)

    lg Daniel
     
  9. #9 McSpeenie, 15.05.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Danke!

    Ich werd das auf jeden Fall im Hinterkopf behalten :top1: Thx

    Gruß Flo
     
  10. #10 scorpio95cossi, 15.05.2011
    scorpio95cossi

    scorpio95cossi scorpio cossi bj 6.94

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    scorpio 95 cossi, ford ka bj 2012, bmw e65 750
    bitte erkläre mir warum nur bis 700w.rms:boesegrinsen: ichn habe jetzt 4 reference verstärker von ground zero drin und keinen cap;) ist doch ganz einfach. die verstärker haben doch intern schon cap´s verbaut die den strom stabil halten sollen. bei einer stabilen strom versorgung ist ein cap absolut unnötig. bei einer nich stabilen stromversogung ist er überhaubt nicht sinnvoll:zunge1: warum haben die db dragler keine drin? warte auf antwort.:gruebel:
     
  11. #11 DyXe, 15.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2011
    DyXe

    DyXe Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier | 08/1998 | 16V 1.6L
    mit den 700 watt wollte ich sagen, dass es sich nur für kleine Anlagen( so etwa bis 700 watt) lohnt um das Lichtflackern zu beseitigen und die Powercaps nichts bringen bei größeren anlagen. ^^
    Man könnte statt einem Powercap auch eine RICHTIGE Batterie vorne einbauen, allerdings ist das den meisten leuten zu teuer.

    ich selbst bin ein dragger. Hatte im Mazda 4 Xion 15" an 2kw (caliber ca4020D Pro) in einer Wall verbaut und das natürlich mit zusatzbatterien und nicht einem Powercap... ;)
     
  12. #12 Quietschi_2004, 15.05.2011
    Quietschi_2004

    Quietschi_2004 Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth, 1991, BOA
    Blöde Frage ist es nicht immer Besser einen Kondensator zu verwenden?

    Habe mal gehört es entlastet die Batterie weil ein Komdensator schneller mehr Strom abgeben kann als eine Batterie

    Oder hab ich mir da einen Bären aufbinden lassen??

    mfg

    Steve
     
  13. DyXe

    DyXe Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier | 08/1998 | 16V 1.6L
    das Problem bei einem Kondensator ist, dass er nicht dauerhaft konstant Strom abgeben kann, sondern nur kurzzeitig. Wenn du zum Beispiel ein Lied mit einem langen Bass hörst, bringt dir der Kondensator absolut garnichts. So ist es auch beim dbDrag, wo du über mehrere Sekunden viel Strom benötigst. Der Kondensator gibt den Strom nur innerhalb von einem Bruchteil einer Sekunde ab.
     
  14. #14 scorpio95cossi, 16.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2011
    scorpio95cossi

    scorpio95cossi scorpio cossi bj 6.94

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    scorpio 95 cossi, ford ka bj 2012, bmw e65 750
    die frage kannst dir selber beantworten. wo bekommt der cap seinen strom her??? er kann ja die batterie nicht entlasten weil er ja auch ständig voll sein möchte. wenn nicht genug strom dann auch kein voller cap.
    beispiel. wenn deine batterie 12.0 volt anzeigt und du einen cap reinmachst zeigt er nicht mehr volt an. klar kann er strom abgeben aber er nimmt ja auch strom auf und das schneller wie der verstärker.
     
  15. #15 scorpio95cossi, 16.05.2011
    scorpio95cossi

    scorpio95cossi scorpio cossi bj 6.94

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    scorpio 95 cossi, ford ka bj 2012, bmw e65 750
    aber wenn er nicht genug strom hat dann hilft das auch nur für ca.2 minuten.
    das ist genau das problem. deshlab ist mann schon vor ca. 20 jahren hergegangen und hat den leuten diese komischen cap´s verkauft als eine neue oder eine zusatzbatterie.

    ich hatte bei mir zur espl zeiten 4X1.8000 ground zero verstärker in master slave an einem halben ohm mit 2x 15spl sub und da brauchst eine stabile stromversorgung.
    fazit. egal ob groß oder kleine anlage, der grundstrom muß stimmen und ein cap kann das nicht richten. jetzt ist alles dazu geschrieben von meiner seite aus.
     
  16. #16 McSpeenie, 16.05.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    ??????

    ganz erlich?! Ich stimme da Quietschi zu. Ich lese auch jedesmal was anderes und habe mir sagen lassen das ein Power Cap die Stromversorgung auf ein gleiches Niveau halten soll um eben dieses flackern zu verhindern. Der grund das die Bordspannung nicht gleichbleibend ist in den Bruchteilen von Sekunden ist nur, weil die Anlage beim Bas mehr strom zieht als in den zwischenphasen oder?! :was:

    Und ein Cap sollte das richten. Zumindest sind das so die Ausagen die ich auch anderswo öfter gelesen habe.

    Aus meiner Warte aus ist das auch gar net so einfach eine zweite Batterie zu verbauen. Es gibt da für ja gesetzliche Bestimmungen wie das Teil zu verbauen ist usw. und neue Kabel verlegen und dann muss die Batterie ja auch geladen werden. Also auch an die Lichtmaschiene, aber die kann bestimmt nicht beide Batterien versorgen.

    Gruß Flo
     
  17. DyXe

    DyXe Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier | 08/1998 | 16V 1.6L
    Das Powercap kann, muss aber nicht das Lichtflackern verhindern. So ein Cap soll verhindern, dass plötzlich viel Strom von der Batterie "gesaugt" wird. Also wenn man sparen möchte, wäre es meiner Meinung nach eine nicht empfehlenswerte günstige Alternative zu einer Zusatzbatterie. Lieber eine richtige Batterie vorne rein oder eine kleine Zusatzbatterie hinten rein :)

    Eine 2. Batterie zu verbauen ist absolut kein Problem. Einfach die + Leitung die man sowieso von vorne nach hinten verlegt hat an die Zusatzbatterie und - der Zusatzbatterie an einen guten Massepunkt des Autos. Die Endstufe kann man dann einfach direkt an die Zusatzbatterie anschließen. Allerdings sollte man darauf achten, dass zwischen Zusatzbatterie und Endstufe noch eine Sicherung ist.

    Somit wird die Zusatzbatterie auch geladen. Natürlich gibts auch Trennrelais, welche den Vorteil haben dass die Starter-Batterie nicht belastet wird, dafür aber den nachteil, dass man die Batterie öfter laden muss.

    Man sollte nur Gel Batterie im Innenraum verbauen, da diese auch Lageunabhängig ist.

    lg Daniel ;)
     
  18. Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    nur um operation verwirrung noch weiter ins laufen zu bringen:
    ich werf dann noch die headcap mit ins rennen...:)

    hab bisher nur ne headcap in meinem mondeo, und halt ne iso endstufe und muß sagen der unterschied ist merklich im positiven, wenn endlich mal die größere batterie reinkommt wird alles auch noch ein wenig besser laufen:freuen2:
     
  19. #19 scorpio95cossi, 16.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2011
    scorpio95cossi

    scorpio95cossi scorpio cossi bj 6.94

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    scorpio 95 cossi, ford ka bj 2012, bmw e65 750
    ich lass mich jetz da nicht weiter aus darüber. ich mache jetzt carhifi über 20jahre und bin wie unten zu lesen ja schon einige male deutscher und europameister geworden. wir habe da regelwerke und ich komme mit echt vielen entwicklern von verstärkern und batterien usw zusammen, und weiß wie ein cap im stromkreislauf funktioniert. habe das ja auch versucht zu erklären. es kann natürlich jeder machen wie er möchte es gibt ja auch leute die meinen das ein chip bei einem saugmotor soviel bringt :lol:
    ps. eins noch zu dir. ich habe damals 5 batterien ( maxima 850dc )im auto gehabt und die wurden mit der lichtmaschine ( original ford mit 90A) immer geladen. das natürlich wenn du mehrere stunden im stand hörst bis alle leer sind die 90A lichmaschine da dann ein problem hat die 5 batterien zu laden, ist auch klar . ich bin damit 5 jahre gefahren und habe die auch wieder verkauft und gehen bis heute ohne probleme.
     
  20. #20 McSpeenie, 21.05.2011
    McSpeenie

    McSpeenie Mondeo MKIII

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Mondeo Turnier MK3, 2.0 TDCi
    Powercap Ja / Nein ?

    Bitte entschuldige Scorpio. Ich wollte dich nicht kritisieren. Ich schätze deine Erfahrung. Ich wollt lediglich sagen was ich so gelesen habe, ich sagte ja nicht das es stimmt aber aus meiner Anfänger sicht Quitschi zugestimmt habe.

    Wenn du mir praktisch sagst das es soweit kein Problem wäre für die Lichtmaschiene eine zweite (Gel) Batterie zu versorgen, dann glaube ich dir das erstmal und hab wieder was dazu gelernt.

    Ich werde das auf jedenfall in betracht ziehen wenn ich demnächst meine Spannungsversorgung stabilisieren möchte.

    Danke DyXe und allen anderen für eure Hilfe.

    Gruß Florian
     
Thema: Powercap Ja oder Nein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 500w rms power cap

Die Seite wird geladen...

Powercap Ja oder Nein? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Motorabdeckung ja oder nein

    Motorabdeckung ja oder nein: Hallo zusammen. Meine Mutter war letztens in der Werkstatt weil was an ihrem Fiesta am Motor gemacht werden musste. Da ich keinen Fiesta fahre,...
  2. Neue Batterie ? Ja oder Nein ?

    Neue Batterie ? Ja oder Nein ?: Hi Leute, kurze Frage ... könnt ihr anhand des Bildes erkennen ob ich ne neue Batterie kaufen sollte ? Die Ablagerungen kommen mir doch etwas...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Spurplatten ja oder nein?

    Spurplatten ja oder nein?: Hallo, Die Überschrift sagt eig schon worum es geht. Bin am überlegen ob ich spurplatten verbauen soll. Jetzt Is mir aber von mehreren Seiten zu...
  4. Polieren ja, aber wie

    Polieren ja, aber wie: Hallo liebe Ford Freunde. Ich denke jeder, gerade Fahrer schwarzer Autos, kennt das Problem... Im Schatten sieht alles super aus, aber in der...
  5. Ach ja, ein Engländer...

    Ach ja, ein Engländer...: Guten Tag, liebe Freunde der Sonne. Mein Name ist Chris und ich bin Engländer. Ich lebe in Stockport, das ist im südlichen Teil von Manchester....