Kuga II (Bj. 13-**) DM2 PowerShift Getriebe im neuen 4x4 2,0 Diesel 180PS

Diskutiere PowerShift Getriebe im neuen 4x4 2,0 Diesel 180PS im Kuga Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Moin Ich würde mir gerne die Tage den 180PS Diesel mit Powershift bestellen. Von der Probefahrt her hat es mich überzeugt. Im S-max Forum las...

  1. #1 Bikertoni, 28.03.2016
    Bikertoni

    Bikertoni Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    2012
    182 PS,
    Bestellt: Mondeo MK5
    Moin

    Ich würde mir gerne die Tage den 180PS Diesel mit Powershift bestellen. Von der Probefahrt her hat es mich überzeugt.

    Im S-max Forum las ich über etliche Fahrer die Probleme mit dem Getriebe haben. Bin nun verunsichert. Wie sind die Erfahrungen aktuell mit diesem Getriebe? Ist heute eine aktuellere Version unterwegs?

    -Probleme, Haltbarkeit ect?

    -Wie fahrt ihr den, kuppelt man z.B. beim längeren Stehen an der Ampel aus auf "N"?

    -Rollt der Kuga trotz PS im Berg zurück?

    -wie ist die Kriechfähigkeit, im Stau oder beim rangieren?

     
  2. #2 Rally, 05.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2016
    Rally

    Rally Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga Titanium Individual, Powershift, 2,0 TDCI
    Hallo Bikertoni,

    haben seit Oktober letzten Jahres unseren Kuga in der Motorisierung. Mich hat er auch bei einer Probefahrt überzeugt.

    kurz zu deinen Fragen ...

    Probleme , natürlich nicht

    das mit dem längerem Stehen an der Ampel erledigt sich. Da Stop und Go, der Motor geht aus und du bleibst bis der Wagen genau vor dir anfährt auf der Bremse. Sobald du die Bremse los lässt , geht er an und springt mit dem DSG nach vorn. Dauert ein paar Tage bis man das Vertrauen hat, funktioniert aber super. Soll der Motor dennoch am laufen bleiben, das Bremspedal mit Gefühl nur etwas betätigen.

    Mit dem Getriebe rollt er ohne "R" nicht zurück

    verhält sich im Stau wie Automatik, nur Bremsen ......

    haben vorher einen Focus mit 163 Diesel PS ca. 50.000Km ohne Probleme gehabt.

    Hoffe konnte etwas aufklären, Viel Spaß beim Autokauf !!!
     
  3. #3 Trinity, 05.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    ich würde auf jeden fall raten die längste garantielaufzeit in vorm eines schutzbriefes dazuzukaufen ;)

    und nicht vergessen alle 60.000km/3jahre ist ein ölwechsel am getriebe notwendig .
     
  4. meener

    meener Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    er rollt zurück
    und rückwärts bergan ( beim einparken z.b. ) rollt das teil nach vorne trotz "R"
    sanftes gas geben nicht möglich und ohne handbremse einparken nicht möglich.
     
  5. #5 klausmaus, 12.05.2016
    klausmaus

    klausmaus Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    nein

    er rollt nicht zurück; er hat neben der automatik auch noch einen berganfahrassistenten der allerdings im bordcomputer aktiviert sein muss
     
  6. #6 Meikel_K, 12.05.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das PowerShift Getriebe simuliert die Kriechneigung der hydraulischen Wandlerautomatik durch leicht schleifende Reibkupplungen. Das Moment ist aber nicht so hoch.

    Genau deshalb hatte der Focus / C-Max den Berganfahrassistenten in Verbindung mit PowerShift Getriebe schon immer serienmäßig an Bord, obwohl er vor dem Facelift erst ab Titanium Standard war. Er lässt sich im Bordcomputer aber tatsächlich permanent deaktivieren. Also sollte man zuerst überprüfen, ob das Häkchen gesetzt ist.
     
  7. #7 meener, 13.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2016
    meener

    meener Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    oh.. sorry, ich hab ja automatik ( und dennoch rollt er zurück und vor am berg )
     
  8. #8 Focus-CC, 06.06.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Mal eine Frage zum Verbrauch und auch die Gegenüberstellung 150PS/180PS. Alles in Verbindung mit dem Powershift.

    Eine Familienmitglied liebäugelt mit dem KUGA. Welche Diesel-Maschine soll man empfehlen? Ist das Upgrade auf 180PS spürbar ?

    Gibt es bei den Extras ein "Must have" ? Titanium wäre schon mal die Basis, plus ein paar Gimmicks.
     
Thema: PowerShift Getriebe im neuen 4x4 2,0 Diesel 180PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford kuga probleme forum

    ,
  2. ford kuga 2 powershift probleme

    ,
  3. kuga powershift mk2

    ,
  4. Ford Kuga Automatik Wandlergetriebe oder DSG,
  5. verteilergetriebe erfahrung ford kuga,
  6. ford kuga 2.0 tdci 4x4 180 ps Probleme
Die Seite wird geladen...

PowerShift Getriebe im neuen 4x4 2,0 Diesel 180PS - Ähnliche Themen

  1. Simmerring Getriebe Antriebswelle rechts wechseln

    Simmerring Getriebe Antriebswelle rechts wechseln: hallohalli, ich habe am Montag meine Antriebswelle gewechselt und grade festgestellt, daß Getriebeöl raustropft (aus dem Getriebeflansch, nicht...
  2. Neu mit/bei Ford

    Neu mit/bei Ford: Hallo zusammen, ich bekomme in den nächsten Tagen einen gebrauchten Ford. Und werde sicher die eine oder andere Frage dazu haben. Die erste habe...
  3. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Was ist Powershift "anlernen"?

    Was ist Powershift "anlernen"?: So mein Ärger mit meinem Powershift, BJ 2011, 140 PS, Diesel, geht weiter. Seit Anfang an ruckeln beim Anfahren, mindestens 10 x Werkstattkontakte...
  4. Kw Variante 3 für Ford Focus st dyb Diesel 185 ps

    Kw Variante 3 für Ford Focus st dyb Diesel 185 ps: Verkaufe Kw Gewindefahrwerk Kw Variante 3 Ca 9000 km gelaufen. Bei Fragen einfach melden
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Tagfahrlicht Nachrüstung - Neue Lösungen bekannt?

    Tagfahrlicht Nachrüstung - Neue Lösungen bekannt?: Hallo zusammen, gerne hätte ich meinen C-Max (2013, 1-liter/3 Zyl./125PS) mit Tagfahrlicht ausgestattet. Ich vergesse oft, das Licht...