Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Powershift und Schaltrucke beim 2.0 tdci

Diskutiere Powershift und Schaltrucke beim 2.0 tdci im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, bei meinen 2.0 tdci habe ich Probleme mit Schaltrucken. Besonders wenn ich vom Schubbetrieb (rollen lassen, z.B auf eine Kreuzung...

  1. #1 greyhound, 03.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2015
    greyhound

    greyhound Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium 2.0 TDCI PS 2014
    Hallo zusammen,
    bei meinen 2.0 tdci habe ich Probleme mit Schaltrucken.
    Besonders wenn ich vom Schubbetrieb (rollen lassen, z.B auf eine Kreuzung zu) wieder Gas gebe, erfolgt oft nach einer Gedenkpause ein unangenehmer Schaltruck, wenn der Gang eingelegt wird.
    Weiterhin ruckelt er dann bei Einlegen des zweiten Ganges, wie ein Schalterfahrer, der die Kupplung zu schnell kommen lässt :verdutzt:.
    Die Schaltvorgänge in höheren Gängen und hohem Tempo sind absolut sauber.

    Im Rahmen der 30000km Inspektion ist bereits auf Garantie das Getriebeöl gewechselt worden und es wurden Einstellungen am Getriebe vorgenommen. Es war danach kurzzeitig besser, aber jetzt (ca. 3000km später) ist es fast wie vor der Inspektion :(.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen? Ich bin ansonsten sehr zufrieden mit dem Wagen, nur das trübt den Eindruck ein wenig.

    Grüsse,
    Ben
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 busch63, 04.12.2015
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Ich habe keine dieser Probleme (aktuell 82TKM). Weißt Du ob Du auch das Update erhalten hast? Ich habe im Juni 15 ein Update erhalten und es schaltet noch besser bzw. weicher als schon zu vor. (Freund von mir fährt Jaguar automatic und war baff das er im Focus praktisch nur merkt das sich das Motorengeräusch ändert).

    ggf. wäre das eine Lösung.
     
  4. #3 Titanium150, 04.12.2015
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Wird dir zwar nicht viel weiterhelfen, aber ich hatte vor meinem FL auch vFL mit 2,0 tdci mit PowerShift.
    Habe jenes Fahrzeug mit ca 48000 km verkauft und bis dahin keine dieser Probleme wie du sie beschreibst.
    Normal kann es also bei dir nicht sein.
     
  5. #4 Facu1ty, 04.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2015
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
    Kommte das 1-2 mal beobachten, wenn das Getriebe noch kalt war. Sollte im warmen Zustand aber weg sein.
     
  6. FeFo

    FeFo Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, BJ 01/2014, 2.0 TDI 163PS Automati
    Also was ich auch ab und zu (aber nicht immer) habe, ist wenn ich auf einen Kreisel zufahre, kurz anhalte und dann gleich wieder Gas gebe, passiert erst mal gar nichts und plötzlich schießt er vollkommen unerwartet davon. Habe das vllt so jedes 15. mal, natürlich nie, wenn einer vom FFH mitfährt...

    Meinst du das?
     
  7. #6 greyhound, 24.12.2015
    greyhound

    greyhound Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium 2.0 TDCI PS 2014
    Sorry für die Verzögerung, war auf Dienstreise.

    Danke für die Antworten.

    @FeFo: Ja, genau das meine ich, man kann es auch reproduzieren. Ich werde jetzt vor dem nächsten Termin eine Art "Tagebuch" führen mit Drehzahl, Geschwindigkeit und Fahrsituation. Ich hoffe, das führt zum Ziel.
    Melde mich wieder zurück...

    Schöne Weihnachten :)
     
  8. FeFo

    FeFo Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, BJ 01/2014, 2.0 TDI 163PS Automati
    Dann bin ich ja mal gespannt, was bei dir rauskommt... Werde das meinem FFH mal vorlegen, dass auch andere dieses Problem haben...

    Euch auch schöne Feiertage
     
  9. #8 Facu1ty, 27.12.2015
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
    Würde mich auch mal Interessieren das Tagebuch... Bitte auch die Fahrzeit/Kühlwassertemperatur mit einbeziehen.
     
  10. #9 BlueDevil, 02.01.2016
    BlueDevil

    BlueDevil Forum As

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ƒo©uš k0Mb1 2013 1,6 Automatic
    Mahlzeit!
    Ich kann ebenfalls ein Automatic-Powershift mein Eigen nennen und habe leider auch ähnliche Probleme.
    Überland-Fahrten in hohen Gängen machen mega-Spaß, ebenso das generelle Beschleunigen.
    Aaaaaber......Stadtverkehr ist nur in der "S" Position relativ ertragbar(ohne 6. Gang). Das Getriebe schaltet viel zu schnell hoch und mein 1,6er Benziner soll u.a. sämtliche Steigungen bei 1200 - 1500 U/min bewältigen. Erst wenn man das Gaspedal mehr als die Hälfte durchtritt oder das Getriebe bemerkt, dass der Motor gleich absäuft, wird runtergeschalten.
    Dann bin ich bei 5000 U/Min.
    Dann hab ich oft ein Schalt-Geklappere da vorne drin, dass sich sogar Fußgänger nach mir umsehen.
    Das Problem bestand schon recht bald nach dem Neukauf. Mittlerweile wurde schonmal die Kupplung ersetzt, die schon vollkommen fertig war. Dann gehe ich 1-2 mal im Jahr zum Autohaus und lasse das Getriebe resetten, da es irgendwann so gut wie gar nicht mehr schaltet. Nach dem Reset läuft es wieder recht gut. Das Problem besteht trotz dass ich das 2015er Update drauf habe.

    Hat noch einer ne Idee? Also der Werkstatt-Cheff nicht:skeptisch:
     
  11. #10 Facu1ty, 02.01.2016
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
    Ich nehme mal an, du hast einen 1.6er Ti-VCT? Welches Getriebemodell ist denn da verbaut? Trockene Kupplung? Die Beschreibung hört sich ziemlich krass an im Vergleich zu dem "Problemchen" mit dem 6DCT450 in den Dieselfahrzeugen.
     
  12. #11 BlueDevil, 02.01.2016
    BlueDevil

    BlueDevil Forum As

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ƒo©uš k0Mb1 2013 1,6 Automatic
    Trockene Kupplung? lol Ähm ja, glaube zu wissen was Du meinst. Es ist keine herkömmliche Automatik, sondern ein elektronisch gesteuertes Doppel-Kupplungs-Getriebe.
    Als ich das erste Mal wegen Problemen in die Werkstatt kam, haben unsere Werkstatt-Experten auch erstmal die Stirn gerunzelt, nachdem mein Wagen auf der Hebebühne hing. Oje. Hatte dort noch nie jemand gesehen.

    Beim Motor hast Du richtig angenommen.

    Ja, die Probleme bei mir sind schon etwas übel. Das seltsame ist, wenn der Motor auf Kaltstart läuft, oder wir meine Schwiegereltern hinten mit drin haben(oder generell mehr Last zu ziehen ist), schaltet die Automatik recht vernünftig und hält den Motor auch in plausiblen Drehzahlen.......wie es sich für nen Benziner gehört.
    Aber sonst.... *grumml*

    Bist aus dem Saarland? Meine Leutz kommen aus Wiesbach ;-)
     
  13. #12 Facu1ty, 02.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2016
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
    Nach Wiesbach hab ich ca. 20km :D

    Beim 6DCT450 im Diesel liegen die Lamellenkupplungen im Ölbad, sind also nass. Die "kleineren" Doppelkupplungsgetriebe müssen aber weniger Drehmoment übertragen, daher reicht es meist aus, "trockene" Lamellenkupplungen zu verwenden. Diese sind leider empfindlicher gegenüber Verschleiß.

    Die genaue Getriebebezeichnung steht normalerweise im etis.
     
  14. #13 BlueDevil, 03.01.2016
    BlueDevil

    BlueDevil Forum As

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ƒo©uš k0Mb1 2013 1,6 Automatic
    ...und da steht....:

    6-Gang-Automatikgetriebe DPS6
     
  15. #14 Facu1ty, 03.01.2016
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
  16. #15 BlueDevil, 03.01.2016
    BlueDevil

    BlueDevil Forum As

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ƒo©uš k0Mb1 2013 1,6 Automatic
    Jo, anfällig trifft es wohl auf den Punkt. Das Teil was die da im Link zeigen kenne ich schon :) ....is schon gewechselt bei mir.

    Ford hat von sich aus schon die Garantie für das Getriebe auf 5 Jahre hoch gesetzt. Ich denke mal eine Fehlkonstruktion. Und ich Depp muss sowas kaufen lol

    Naja, kommt halt demnächst der 2 Liter- Diesel mit 6 Gang Handschaltung ins Haus;)
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Facu1ty, 03.01.2016
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
    Die Doppelkupplung im Diesel ist eigentlich überhaupt nicht anfällig. Das Getriebe schaltet normalerweise sehr weich und fühlt sich sogar etwas spritziger an als das manuelle Getriebe beim 2.0TDCi, da es kürzer übersetzt ist.
     
  19. dirkes

    dirkes Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 DYB FL 2.0 TDCi Powershift 150PS Tit
    Ich finde den 2.0 TDCi mit Doppelkupplung auch deutlich kultivierter als den Schalter.
     
Thema:

Powershift und Schaltrucke beim 2.0 tdci

Die Seite wird geladen...

Powershift und Schaltrucke beim 2.0 tdci - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten

    Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten: Moin, Ich möchte meinem Mondeo gerne einen Tempomat verpassen, ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich Lust am Lenkrad herum zu schrauben und im...
  2. Ford Focus mk2 Tdci gechippt?

    Ford Focus mk2 Tdci gechippt?: Hallo und guten Tag, Ich hab letztes Jahr einen Ford Focus Mk2 2.0 Tdci bj 2009 gekauft. Soweit so gut, ich bin komplett zufrieden mit dem Auto....
  3. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...
  4. Start Stopp leuchtet beim Starten

    Start Stopp leuchtet beim Starten: Hallo an die Forengemeinde Habe mit meinem Kuga 1,6 Turbo 150Ps das Problem wenn ich in morgens starte dann leuchtet gleich nach dem Starten die...
  5. Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS

    Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS: Hallo Zusammen, ich benötige einen neuen Querlenker Vorderachse, Vorne Links bei meinem Ford Focus 2 Stufenheck siehe oben. Könnt ihr mir sagen...