Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Preis für Bremsscheiben+Beläge wechseln lassen

Diskutiere Preis für Bremsscheiben+Beläge wechseln lassen im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, war gerade bei einer Werkstatt und habe mir sagen lassen,dass ich neue Bremsscheiben+Beläge brauche. Sie machten einen...

  1. #1 schulle, 22.07.2010
    schulle

    schulle Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort GAL, BJ 95,1,3l
    Hallo, war gerade bei einer Werkstatt und habe mir sagen lassen,dass ich neue Bremsscheiben+Beläge brauche. Sie machten einen Kostenvoranschlag,der bei 200 euro für alles inkl. Einbau liegt. Ist der Preis gerecht, oder geht das günstiger?

    Fahre nen Ford Escort, bj. 95; 1,3 l; 3 türer

    Für eine Antwort wäre ich dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 22.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Warste bei *******. bzw Pit Stop? Dann lass die Bremsen lieber woanders nochmal checken.
    "Ihre Bremsen sind fertig!" ist nach meiner Erfahrung (und der vieler anderer) dort Standard.
    Wahlweise sind auch die Stoßdämpfer am Ende!

    Der Preis an sich geht noch in Ordnung
     
  4. #3 schulle, 22.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2010
    schulle

    schulle Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort GAL, BJ 95,1,3l
    Nee, das war ne kleine Werkstatt. Hat sonst jemand eine Ahnung was das kosten sollte?

    Mal ne andere frage: Lohnt es sich preislich, bzw. ist es überhaupt für einen Laien möglich, die Sachen selber zu wechseln?
     
  5. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    Meine Meinung Pfötchen weg von lebenswichtigen Bauteilen wenn man nicht ein bisschen Ahnung hat denn selbst bei einfachen Dingen wie Bremsen wechseln gibt es kniffe die man so nicht erwartet.

    Also ich kenn Leute die machen die Bremse für 40€ + Material (hier so ca.90€ für Qualitätsbremsen von ATE) aber denen Vertrau ich. Lass lieber die Werkstatt ran dann weist du dass man ordentliche Bremsen verbaut hat und nicht den Müll von Eb** oder sonstigen.

    Bei den Bremsen sparst du am falschen Ende.
     
  6. #5 schulle, 22.07.2010
    schulle

    schulle Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort GAL, BJ 95,1,3l
    Also ich würde das nicht allein machen. Mein Vater hat das schonmal gemacht und ist generell recht frisch was Auto-Reparaturen angeht.

    Ich habe nun im Internet Bremsscheiben gefunden, die für 12 Euro das Stück angeboten werden, von der Firma Metzger. Kennt sich einer mit dieser Marke aus?

    Was könnt Ihr mir sonst günstiges empfehlen?

    Und im gegensatz zu manch anderem, fahr ich keine 190 oder mach sonst irgendwelche Manöver. Ich nutz das Fahrzeug um von A nach B zu kommen, also brauch ich keine hochprofessionellen high-end Teile, die vom Preis überdimensioniert sind. Ich will nur günstige,zuverlässige Teile.
     
  7. #6 escort-driver, 22.07.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Jetzt sag ich es Dir halt auch nochmal:
    Lass die Finger von dem Billigschrott!:mies:
    80 Euro für Bremsbeläge und Scheiben sind ein guter Preis. Und Ate Bremsen sind sehr gute Standart Bremsen.
    Es spielt keine Rolle ob Du mit 90 kmh oder mit 150 kmh in ein anderes Auto fährst, oder an einen Baum krachst.

     
  8. #7 schulle, 22.07.2010
    schulle

    schulle Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort GAL, BJ 95,1,3l
    Das hör ich ehrlich gesagt etwas zu oft. JEDER sagt: Lass die Finger von den billig teilen.

    Aber ich will nich glauben,dass z.b ein günstiges Teil schlecht sein muss, nur weil es günstig ist. Ich habe ne Scheibe von ATE für 21 Euro NEU gesehen. Ist das nun auch Billig- sChrott?

    Ich finde man sollte eher differenzieren, zwischen günstigen Teilen und billig-Marken schrott.

    Natürlich will ich sicher fahren, aber was soll z.b an einer ATE scheibe schlecht sein?

    Es gibt auch von kfzteile24 Bremsscheiben von der Hausmarke. Lieber die Finger davon lassen?
     
  9. #8 escort-driver, 22.07.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Spätestens dann, wenn die Bremszange die Scheibe fest im Griff hat und der Rest dreht sich mit dem Rad weiter, wirst Du erkennen was ich meine.
    Ist mir vor ca. 2 Jahren passiert. Glaub mir, das ist dann kein Spaß mehr.
    Wenn du Ate Scheiben für 21 € das Stück bekommst, dann nimm die bevor du Scheiben vom Metzger kaufst. Beläge findet man auch günstig von Ate und Brembo. Also alles zusammen wird auf 90€ hinauslaufen.
    Auch deine Metzger Bremsen werden dann an die 80€ kommen. Warum dann No-Name Bremsen kaufen, wenn ich Marken-Bremsen für fast das gleiche Geld bekomme???
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    naja Bremsen sind echt son Ding wenn se versagen und du fährst gegen nen Baum oder fliegst aus der Kurve ist mir das persönlich sowas von egal jedoch wenn der Fußgänger oder Verkehrsteilnehmer zu Schaden kommt hört bei mir der Spaß auf... kauf bitte nicht die billig Bremsen halte dich an die üblichen Verdächtigen wie ATE, Brembo, EBC oder Tarox wobei letztere schon eher in den Performanc Bereich gehen :top1:
     
  12. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ich muss mich jetzt mal einmischen und sagen das man mal nicht übertreiben soll.

    Auch ich kaufe die günstigen scheiben und sag mal so sie fahren sich geringfügiger schneller ab aber die erfüllen ihren zweck voll und ganz. Sie sind geprüft und sind auch so in den toleranzen. Ich bin damit bis jetzt auch gut gefahren.

    Der 1,3 essi sollt noch die unbelüfteten scheiben drin haben vom fiesta und da gibts die schon für 12 € da das massenware ist.
    Die firma NK z.b. ist vollkommen in ordnung und da braucht man sich keinen kopf machen.
    http://www.100pro-ersatzteile.de/shop/productdetail.jsp?id=8a80883a144e5d2a01145018b55029ab

    http://www.100pro-ersatzteile.de/shop/productdetail.jsp?id=8a80883a144e5d2a01144f2688fe6ca2

    und zu thema teuer und gut dann kann ich genung bespiele geben für ate wo voll der schrot geliefert wurde.

    Vom radlager zur bremsscheibe mit 1,8mm seitlicher unwucht.

    Allos immer locker bleiben.

    Und 200€ is auch etwas dolle viel.

    wenn man 30 scheiben 30 klötze und 60 arbeitslohn rechnet dann kommt das mit 120 -140€ gut hin.

    Am besten noch paar angebote einholen.
     
Thema:

Preis für Bremsscheiben+Beläge wechseln lassen

Die Seite wird geladen...

Preis für Bremsscheiben+Beläge wechseln lassen - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Heckstoßstange wechseln

    Heckstoßstange wechseln: Hi, Ich möchte meine Heckstoßstange wechseln. Weis jemand auf was ich da achten muss? Wie löse ich diese vom Fahrzeug und wie Bau ich die neue...
  2. Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager

    Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager: Zum Verkauf stehen folgende NEUE Teile, (übriggeblieben von meinem Ford Rimor Wohnmobil) 2x MONROE Stoßdämpfer V4502 (1x original verpackt, 1x...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Warnblink-Schalter wechseln

    Warnblink-Schalter wechseln: Hallo Leute, der Warnblink-Schalter unseres Fiestas ist defekt (zumindest lt. Werkstatt). Wie kriege ich den am besten selbst raus? Komme ich...
  4. Ford Fiesta Zündkabel wechseln

    Ford Fiesta Zündkabel wechseln: Hallo liebe Leute, ich habe heute gesehen das mein Zündkabel leider hinüber ist, es halt nur noch lose im Zündkerzenstecker gesteckt welcher auch...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Zündspule wechseln

    Zündspule wechseln: Guten abend, bei unserem Fiesta Baujahr 2010 1.25 82 PS möchte ich die Zündspule wechseln dazu habe ich eine Zündspue von Bosch bestellt so weit...