Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Premium Sound System erweitern

Diskutiere Premium Sound System erweitern im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, hoffe das Thema gab es nicht schon einmal aber Ich konnte nichts passendes finden. Habe einen MK3 Titanium mit Sony Radio und...

  1. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Hallo zusammen,
    hoffe das Thema gab es nicht schon einmal aber Ich konnte nichts passendes finden.

    Habe einen MK3 Titanium mit Sony Radio und Premium Sound System.
    Würde dies gerne mit einem zusätzlichen aktiven Sub im Kofferraum erweitern, da mir der Bass einfach zu wenig "Kraft" hat.
    Habe schon meine Türen und auch den Kofferraum mit Alubutyl gedämmt was schon einiges brachte nur der kleine Subwoofer in der Reserveradmulde hat halt nicht wirklich viel Power, bzw. erzeugt einfach keinen schönen Bass finde Ich.


    Meine Frage ist jetzt kann man von den Kabeln die zu diesem Subwoofer führen irgendwas für den aktiven Sub den Ich nachrüsten möchte verwenden?
    Möchte kein Monster Sub nachrüsten, sollte was kompaktes werden mit integriertem Verstärker so wie in etwa der "MAGNAT ACTIVE CARFIT STYLE SUB 200A"
    Würde den dann auch steckbar machen das Ich ihn bei Bedarf leicht herausnehmen kann.
    Wäre ja schon super wenn Ich keine Stromkabel durchs ganze Auto ziehen muss, oder wenn Ich das Audiosignal irgendwie abgreifen könnte.

    Evtl. hat von euch jemand sowas schon gemacht, bzw. Ahnung davon was eigentlich auf den ganzen Kabeln des Original Subs für Signale anliegen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MaxMax66, 04.03.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    da in Europa der Sub im Kofferraum entweder passiv oder aktiv musst uns erstmal mitteilen welches System bei Dir verbaut ist.
     
  4. #3 Bud Bundy, 04.03.2015
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Sony und Premium Sound.
    Ich denke, er hat das selbe wie ich.
    High Audio mit 9 Lautsprechern.
     
  5. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Also, habe das Premium Sound System mit Sony Radio mit Center Speaker und Subwoofer, dieser liegt in der Reserveradmulde.
    Ob dieser jetzt aktiv oder passiv ist, weiß Ich nicht müsste Ich mal nachsehen ob dort wo ein Verstärker verbaut ist.
    Aufgefallen ist mir bis jetzt noch keiner.
     
  6. #5 Bud Bundy, 04.03.2015
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    In Europa nur passiv SUB ab Werk.
    Denke ich mal.
     
  7. #6 MaxMax66, 04.03.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    nein, es gibt den Sub in der E-Mulde mit und ohne Verstärker!
    die Amis haben immer einen ext. Verstärker für alle Kanäle.

    - - - Aktualisiert - - -

    check das mal bitte, am besten mit Fotos ;)
     
  8. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    So, habe jetzt nochmal nachgesehen und konnte aber keinen Verstärker finden.
    Habe vom Sub mal Bilder gemacht, hoffe die helfen weiter.

    Wäre auch Interessant was auf den 4 Drähten zum Sub für Signale anliegen, ob Ich die irgendwie nutzen kann für mein Vorhaben.

    IMG_20150305_055617.jpg IMG_20150305_055633.jpg IMG_20150305_055640.jpg
     
  9. #8 charly2, 05.03.2015
    charly2

    charly2 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 315;
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    es wird dir zwar nix helfen, aber ich finde dieser sub hat ganz guten druck. auch ich habe den im auto und auch den kofferraum und türen mit alubuty gedämmt. wenn du noch gute ls in die türen verbaust haste ne ganz nette anlage. sicher wäre es von vorteil wenn der vorhandene anschluß für dein vorhaben genutzt werden könnte. plug&play!
    gruß
     
  10. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Ganz netten Druck hat er schon, da stimme Ich dir zu. Nur ist es mir halt etwas zu Mager.
    Mit besseren Ls in den Türen hab ich auch schon spekuliert, aber denke kaum das diese untenrum mehr Druck bzw. Kraft entwickeln.

    Ganz Plug&Play wird es wahrscheinlich sowieso nicht werden, aber wenn Ich alleine z.B. das Audiosignal an den vorhandenen Kabeln abgreifen könnte, wäre das ja schon eine Erleichterung.
     
  11. #10 seeigel, 05.03.2015
    seeigel

    seeigel Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 03/11 1.6 TDCI Titanium
    Ich weiß ja nicht WIE gut die 9 Ls ab Werk sind (meiner hatte nur 6). Aber ich könnte mir schon vorstellen das du da mit Lautsprechern aus dem Zubehörbereich noch was heraus holen kannst. Ursprünglich hatte ich bei meinem nur die LS getauscht. Jetzt über Weihnachten habe auch mit Alubutyl gedämmt . Dann die LS raus , den Plastikadapter/Keil auch raus und MDF-Ringe direkt auf das Blech geschraubt. Anschließend bessere LS (Eton Pow 172.2) rein und der Bass war/ist wunderbar. Wenn ich auf lauter stelle vibriert bei mir der Spiegel und das Lenkrad bei entsprechenden Liedern.
     
  12. #11 MaxMax66, 05.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    aaahhhh, super, danke für das Foto, was für ein Spielzeugteil... kein Wunder das da nix rauskommt :)

    die Kabelfarben passen genau zum Schaltplan
    VT = SW1 SPEAKER +
    YE = SW1 SPEAKER -
    GN-VT = SW2 SPEAKER +
    GY = SW2 SPEAKER -
    das ist faktisch ein Stereo-Subwoofer-Ausgang, der Lautsprecher hat 2 Schwingspulen.
    dann hast Du auch am Radio den Extra-Stecker C6

    du kannst sie nutzen, wenn du ein Stereoendstufe verbaust mit High-In
    wo hinten entweder 2 Subs oder 1 Doppelschwingspulen-Sub dranhängt

    Strom bekommst du vom Sicherungskasten im Kofferraum, da liegt auch Zündung an

    die einfachste Lösung erscheint mir dennoch mit einem neuem Gehäuse passend in die Mulde
    und einem Doppelschwingspulen-Sub welcher dann "etwas" größer ist.
    Nur weiss man nicht, wieviel Leistung das Radio vorn auf den beiden Kanälen bereithält
    und die lange Leitung bis hinter, naja...
     
  13. #12 charly2, 05.03.2015
    charly2

    charly2 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 315;
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    @seeigel: klar, die etons hab ich auch, gute wahl! zusätzlich zu allem anderen hatte ich sogar noch das woofergehäuse von innen gedämmt. wenn ich den bass etwas reinhaue, vibriert ziemlich viel im auto. kommt natürlich auch auf den besitzer an was er will. mit meinem alter brauche ich keine disco mehr. vor zwanzig jahren hätte ich mir wahrscheinlich den ganzen kofferraum ausgebaut.
    gruß
     
  14. #13 Zagi, 05.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2015
    Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016

    Danke, das hört sich ja schon mal Prima an.
    Nur mal zum Verständnis könnte Ich dann damit z.B. einen Axton AB20A oder sowas wie den ETON RES8.0 versorgen? Beide besitzen wenn Ich es richtig gesehen habe einen High-In.
    Oder bin Ich damit jetzt auf dem Holzweg und habs doch nicht ganz verstanden.
     
  15. #14 seeigel, 05.03.2015
    seeigel

    seeigel Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 03/11 1.6 TDCI Titanium
    irgendwann beginnt man wieder, aber nur etwas. Für Ölwechsel und Bremsen gehe ich inzwischen in die Werkstatt und selbst Reifen lasse ich wechseln.
     
  16. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    So, nach langem überlegen hab Ich mich jetzt doch für die Eton POW 172.2 für die vorderen Türen entschieden.
    Mal sehen was die bringen und wie es sich anhört wenn hinten die originalen bleiben.
     
  17. #16 MaxMax66, 08.03.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    da bin ich auch gespannt! vielleicht rüste ich vorne auch nochmal um...
    welche Adapterringe braucht man?
     
  18. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Adapterringe aus multiplex selbst machen. Deutlich besser als die plastik Ringe. Können wir ja dann zusammen bauen. Hab ich auch noch vor mir....
     
  19. #18 seeigel, 08.03.2015
    seeigel

    seeigel Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 03/11 1.6 TDCI Titanium
    Meine Adapterringe sind 200x145x17mm
    auf dem schrägen Adapterteil montiert habe ich die Verkleidung nicht drauf bekommen.
    Erst nachdem ich den komischen Keil entfernt hatte (und Befestigungslöcher ins Türblech gebohrt/verschraubt) habe ich die Türverkleidung montiert bekommen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MaxMax66, 08.03.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    könnte auch paar aus Edelstahl lasern lassen :-)

    jetzt mal ne doofe Frage. braucht man die Adatpterringe unbedingt? was ist wenn ich neu bohre?
    oder sind die Magnete zu tief?
     
  22. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Das wichtigste ist eine feste Verbindung zum Blech. Tatsächlich sind adapter aus Stahl oder Alu am besten. Hauptsächlich geht es um die einbautiefe. Dazu sollte man noch versuchen ziemlich nahe an den Türverkleidungen zu sein.
     
Thema:

Premium Sound System erweitern

Die Seite wird geladen...

Premium Sound System erweitern - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler DPF 2002

    Motor System Fehler DPF 2002: Hallo Zusammen, der Focsu meiner Frau macht uns gerade Sorgen: Rote Leuchte und "Motor System Fehler" Das Auslesen des Steuergerätes zeigt Fehler...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync 3: System- und Navi-Updates (aktuellste Version)

    Sync 3: System- und Navi-Updates (aktuellste Version): Hallo zusammen, da hier jetzt schön langsam immer mehr Leute mit Sync 3 herumfahren, dachte ich mir, wäre es doch nett, einen Thread zu haben, in...
  3. Biete Spurverbreiterung 5x108 H&R DRM System, 15mm pro Rad

    Spurverbreiterung 5x108 H&R DRM System, 15mm pro Rad: Hallo, ich versteigere ab Sonntag bei eBay eine fast neuwertige H&R Spurverbreiterung. Diese ist im DRM System, also mit Stehbolzen, 5x108 im...
  4. Knarrende Premium Sitze Vignale

    Knarrende Premium Sitze Vignale: wie bereits in einem anderen Thread beschrieben handelt es sich um folgendes Fahrzeug: Mondeo Vignale 210 PS Diesel, jetzt stolze 10.000km... nun...
  5. Key free System öffnet plötzlich nicht mehr selbständig.

    Key free System öffnet plötzlich nicht mehr selbständig.: Moin zusammen, Seit zwei Tagen lassen sich bei unserem Focus die Türen nicht mehr durch anfassen öffnen und verschließen. Die Heckklappe...