Problem beim Ausbau von DIN-Radio

Diskutiere Problem beim Ausbau von DIN-Radio im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, Ich habe seit einigen Wochen einen Ford Focus MK2 Turnier (vor dem Facelift), bei dem ein DIN-Radio eingebaut ist. Dieses würde...

  1. Jand

    Jand Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 Turnier, 2005, Diesel
    Hallo zusammen,

    Ich habe seit einigen Wochen einen Ford Focus MK2 Turnier (vor dem Facelift), bei dem ein DIN-Radio eingebaut ist. Dieses würde ich gerne ausbauen, wobei ich auf einige Probleme gestoßen bin.

    Das Radio lässt sich nur ein Stück nach vorne ziehen und hängt dann fest. Es scheint mir fast, als ob das Kabel zu kurz wäre, um das Radio aus dem Schacht zu ziehen.

    Ich habe bereits probiert, die silberne Blende, welche um den DIN-Einbaurahmen herumgeht, zu demontieren. Unten bei den Reglern für Lüftung und Klima kriege ich auch zwei Halteklipps geöffnet, dann komme ich aber nicht weiter. Wo sind die weiteren Halteklips? Hat von euch jemand ein Bild der Rückseite dieser Blende? Oder gibt es einen anderen Weg, wie ich das Radio zerstörungsfrei herausbekomme?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xBUSTERx, 24.12.2009
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Theoretisch müsste das Radio rauszu ziehen sein, ging bei mir auch weit genug. Wenn nich, geh zu A*U, die ham meins kostenlos gezogen.
    Die Blende ist hinter dem Radio angeschraubt. Du wirst sie ohne Radio ab nicht weg bekommen.
     
  4. Jand

    Jand Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 Turnier, 2005, Diesel
    Danke für deine Antwort!

    Bei A*U war ich gestern schon - die konnten leider auch nicht helfen. Gibt es bei normalen DIN-Radios denn Stellen, an denen sich der Rahmen verkannten kann?

    Habe schon mit aller Kraft am Radio gezogen, auch daran gerüttelt, aber es lässt sich einfach nicht nach vorne ziehen.
    Gibt es keine Blende, die ich entfernen kann, sodass ich von hinten an das Radio herankomme? Das Handschuhfach habe ich schon einmal demontiert, da komme ich leider auch nicht weiter.

    Schöne Weihnachtstag!
     
  5. #4 Benni90, 25.12.2009
    Benni90

    Benni90 Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo '12; 2,0l; 140PS (BA7)
    wenn du das handschuhfach schon demontiert hast, fass doch mal mit der hand von hinten an radio (beim MK1 kommt man jedenfalls so ran). Vielleicht hat aich auch nur irgendein kabelbaum blödverhakt, sodass du das radio nicht herausziehen kannst.

    MFG Benni
     
  6. #5 poppi, 25.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2009
    poppi

    poppi Teilchenbeschleuniger

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK 1 Turnier 1,8 16V
    verschiedene hersteller von autoradios haben unterschiedliche halteklammern (mal sinds stiftähnliche mal sinds schwertähnliche) entriegelungshilfen ...

    die sich im normalfall vom einbaurahmen in das gerät setzen damit es fest mit dem rahmen verbunden ist ... du solltest mal als erstes nachsehen von welchem hersteller das radio ist .. dich dann schlau machen welche entriegelings vorrichtungen du brauchst ... dann sollte es ein leichtes sein das radio rauszubekommen .. es sei denn der kabelbaum hat sich verkantet .. und um den silbernen einbaurahmen sind in der regel oben und unten die haltevorrichtungen

    hoffe ich konnte nen bischen weiterhelfen ;)
     
  7. #6 focus1991, 26.12.2009
    focus1991

    focus1991 Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 2 da3 1.4 16V
    Hai also ich hatte auch das problem.
    Bin das zum Händler gefahren und der hat das dann mit 4 Stiften gezogen, er meinte das das auch nicht anders gehen würde.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem beim Ausbau von DIN-Radio

Die Seite wird geladen...

Problem beim Ausbau von DIN-Radio - Ähnliche Themen

  1. Ausbau Türschloss (mit ZV)

    Ausbau Türschloss (mit ZV): Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 1290 (0928/788) Hallo, wie baue ich am besten mein Türschloss aus? Das Grundsätzliche steht in der Anleitung im...
  2. Motorstörung und Start Problem

    Motorstörung und Start Problem: Hallo, Ich habe mir einen 2008 Ford Focus 1.6 Tdci 109 ps gekauft. Vor ein paar Wochen habe ich selber die Zylinderkopfdichtung getauscht und...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Inspektion, Lenkrad, Radio

    Inspektion, Lenkrad, Radio: Hallo Zusammen, ich habe seit Samstag meinen Ford Fiesta und ein paar Fragen zu diesem. 1. Muss die Inspektion tatsächlich von einer...
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  5. Auf was achten beim kauf von Ford s max???

    Auf was achten beim kauf von Ford s max???: Hi Leute, zur Zeit fahre ich einen 5er BMW E39 Bj.1999 und wegen Nachwuchs suche ich in größeres Auto. Leider sind die neueren BMW´s für mich...