Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Problem beim Innenraumfilter wechsel

Diskutiere Problem beim Innenraumfilter wechsel im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Ford Gemeinde, Wollte beim FoFi meiner Frau den Innenraumfiler wechseln habe allerdings ein kleines Problem.......... Habe eine Anleitung...

  1. #1 Mondeo-King of the Road, 11.01.2014
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    Hallo Ford Gemeinde,
    Wollte beim FoFi meiner Frau den Innenraumfiler wechseln habe allerdings ein kleines Problem..........
    Habe eine Anleitung mit Bildern im Netz gefunden von MANN FILTER........im ersten Arbeitsschritt wird eine Schraube gelöst im Fußraum des Fahrers um die Verkleidung abzunehmen. Muss diese Schruabe ganz raus geschraubt werden? Ich dreh mir nämlich nen Wolf und die Schraube dreht und dreht und dreht und dreht....................sich immer weiter aber nix passiert..............kann die Verkleidung nicht abnehmen............wäre für Infos und Tipps sehr dankar........

    Gruß aus Kerpen

    Carsten
     
  2. #2 vanguardboy, 11.01.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.700
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Hier gibs ne anleitung dazu musst mal unter anleitungen ggucken.bin mir gerade nicht sicher aber glaub nur in senkrechte bringen und dann drann ziehen.
     
  3. #3 Mondeo-King of the Road, 11.01.2014
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    Wo finde ich die Anleitungen?......hab gesucht und gesucht........find nix oder bin zu blöd??

    - - - Aktualisiert - - -

    Habs gefunden....ich BLINDFISCH:rofl:

    - - - Aktualisiert - - -

    Ist leider nix bei:mies:.............. es gibt zwar ne Verlinkung auf die Bosch Seite........die bringt aber nix............
     
  4. #4 Vollblechtrecker, 12.01.2014
    Vollblechtrecker

    Vollblechtrecker Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL 1.5 TDCI
    Die Schraube hält nur die Plastikklammer darunter, versuch mal, beim Drehen gleichzeitig daran zu ziehen, besonders fest ist da nichts.
    Wenn du die Abdeckung gelöst hast, wirst du feststellen, dass du auch noch das Gaspedal abschrauben musst, um den Filter raus zu bekommen.

    Viel Spass:meckern:!
     
  5. #5 vanguardboy, 12.01.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.700
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Nö, muss man nicht. Wenn man sich geschickt anstellt brauch man das nicht.
     
  6. #6 Vollblechtrecker, 12.01.2014
    Vollblechtrecker

    Vollblechtrecker Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL 1.5 TDCI
    Nichts für Ungut, aber wenn man sich geschickt anstellt, kriegt man auch so ne popelige Verschraubung auf.
     
  7. #7 Fiesta-Classic, 12.01.2014
    Fiesta-Classic

    Fiesta-Classic Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Classic BJ:96 37KW
    Wenn man keine kleinen Finger hat oder Frauenhände kann man das ohne die Pedale abzuschrauben.
    An sich ist es ganz einfach wie beim MK5 auch schon.

    Pedale ab Verschraubung der Abdeckung ab und alten Filter raus und neuen rein.
    Dann wieder in ungekehrter reihenfolge zusammenschrauben!
     
  8. #8 vanguardboy, 12.01.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.700
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ich drück das pedal durch dann stört es auch nicht ^^ dann brauch man auch nichts schrauben
     
  9. #9 Mondeo-King of the Road, 22.01.2014
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    Sorry............aber ich kann ja nix für geschickt oder ungeschickt in Eurer Diskussion.........also bitte obacht!
     
  10. #10 Vollblechtrecker, 22.01.2014
    Vollblechtrecker

    Vollblechtrecker Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL 1.5 TDCI
    So wars auch nicht gemeint, wollte dir nicht zu nahe treten, sorry :rotwerden:

    Wie ist es denn gelaufen? Filter schon gewechselt? Gaspedal drangelassen oder nicht? Ich hatte es sicherheitshalber abgebaut, um den neuen Filtereinsatz nicht gleich wieder zu beschädigen, der sitzt ja recht stramm im Gehäuse.
     
  11. #11 Mondeo-King of the Road, 22.01.2014
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    Hallo Vollblechtrecker und alle anderen Fordler.......

    Nein, habe am Fiesta noch nicht gewechselt....werde es wohl am Sontag machen, da hab ich Zeit......meine Frau ist auch mit dem Wagen unterwegs, ich habe also keine Möglichkeit zu wechseln zur Zeit.
    Dafür habe ich heute den Innenraumfilter an meinem Mondeo gewechselt....ging Kinderleicht...........und Nein, bin nicht eingeschnappt wegen deiner "Geschicktlichkeits" Postings:) bin im Real-Life Feinwerkmechaniker...........da hab ich schon ein wenig Geschick.........will aber am Auto, weil mans nicht so oft macht, auch nicht dran ziehen wie ein Ochse, will ja nix kaputt machen.......dann gibts auch mecker von meiner süßen Frau:nene:

    Grüße aus Kerpen
     
  12. #12 Mondeo-King of the Road, 25.01.2014
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    Hallo Ford-Gemeinde,

    Ich habe heute den Innenraumfilter am Fiesta getauscht:narr:. War eine ganz schön fummelige Angelegenheit. Und man muss das Gaspedal NICHT demontieren!!!:rock: Wie gesagt es ist eine sehr fummelige Angelegenheit und wer keine Geduld hat sollte es lieber abmontieren..............
    Aber nun muß ich mal den Ford-Entwicklern den Hinter versohlen:peitsche2:..........wer hat sich denn das ausgedacht, den Inneraumfilter auf die Fahrerseite zu legen? Im Beifahrerraum wäre doch soooooooooooooooooo unnormal viel Platz gewesen............aber nein......dann wäre es ja einfach gewesen!
    Hier noch das Foto des alten Filters: 20140125_120734.jpg
     
  13. #13 sunny1987, 05.04.2014
    sunny1987

    sunny1987 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Connection Bj. 07, 1.4L 80 PS
    Also ich hab es heute das erstemal versucht und hat leider nur mit Gaspedal abnehmen geklappt :rasend: Also son Mist, wer das konstruiert hat, sollte einen gehörigen Tritt in den Hintern bekommen, was eine sch... Frickel arbeit!!!! Echt unmöglich.....:mies: Stellt euch mal vor, ich hätte das in der Werkstatt machen lassen, da wäre ich gleich ne Menge Geld losgeworden NUR wegen 1 Pollenfilter!!!!
     
  14. #14 vanguardboy, 05.04.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.700
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Naja die werke nimmt dafuer ca 10euro bzw ist im Wartungs(inspektion)paket mit drinne. Frag mich immer warum ihr das Pedal ausbauen muesst, das geht auch ohne und dauert keine 15min mit aus und einbau. nur ne doofe haltund hat man dabei.
     
  15. luky

    luky Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    War bestimmt ein Engländer der die pos. des Filters so geplant hatt, ist leider bei mehren Fords so:mies:
     
Thema: Problem beim Innenraumfilter wechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fiesta jh1 innenraumfilter wechseln

    ,
  2. ford fiesta 6 innenraumfilter wechseln

    ,
  3. fiesta 6 pollenfilter wechseln

    ,
  4. ford fiesta 6 filter innenraum wechseln,
  5. pollenfilter fiesta wechseln,
  6. fiesta mk6 innenraumfilter wechseln,
  7. pollenfilter wechsel beim Ford fiesta,
  8. aktivkohlefilter ford fiesta mk6,
  9. fiesta VI einbauort innenraumfilter,
  10. ford fiesta 2007 luftfilter wechseln,
  11. einbaurichtung innenraumfilter fiesta v,
  12. ford fiesta mk6 innenraumfilter wechseln,
  13. fiesta 6 innenraumfilter,
  14. ford fiesta 1.4 innenfilter wechseln,
  15. ford pollenfilter abdeckung 2003,
  16. pollenfilter wechseln fiesta bj 2005,
  17. ford fiesta pollenfilter wie oft,
  18. ford fiesta innenraumfilter wechseln
Die Seite wird geladen...

Problem beim Innenraumfilter wechsel - Ähnliche Themen

  1. Problem beim ausbauen des Gaspedals

    Problem beim ausbauen des Gaspedals: Hallo zusammen, ich wollte heute das Gaspedal ausbauen um den Pollenfilter zu wechseln. Jedoch habe ich das Problem das eine Mutter sich nicht...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim Federbeinausbau

    Problem beim Federbeinausbau: Liebes Forum, ich bin gerade dabei bei meinem Fiesta IV (JA_, JB_), 1,3l Endura-E, 44kw/60Ps,Bj. 2001 die Federbeine zu wechseln. Eigentlich ist...
  3. Galaxy 2020, 190 PS, Wandler-Automatik: Problem beim Rückwärts Auffahrt hochfahren

    Galaxy 2020, 190 PS, Wandler-Automatik: Problem beim Rückwärts Auffahrt hochfahren: Hallo zusammen, falls jemand folgendes Problem ebenfalls haben sollte, wäre ich über Informationen dazu sehr dankbar: Wenn ich unsere etwas...
  4. Dach beim Öffnen oder schließen problem

    Dach beim Öffnen oder schließen problem: Hallo leute, seid heute meine mein CC das er jedesmal beim Öffnen oder Schließen der Kofferraumdeckel offen bleibt. was kann das sein. denn...
  5. Problem beim starten Mondeo v6 automa.

    Problem beim starten Mondeo v6 automa.: Moin alle miteinander bin neu hier kurze Vorstellung von mir bin 48 wohne in Detmold und fahre seit 2011 nen 2006er Mondeo v6 2,5 Automatik limo...