Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim Tanken Fiesta MK 4

Diskutiere Problem beim Tanken Fiesta MK 4 im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem: Ich war gesten tanken und zum zweiten mal ist es so gewesen, dass die Tankpistole andauernd...

  1. FoFi96

    FoFi96 Neuling

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Bj:96
    Hallo liebe Community,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich war gesten tanken und zum zweiten mal ist es so gewesen, dass die Tankpistole andauernd automatisch abschaltet, obwohl ich erst drei oder vier Liter getankt habe, der tank aber ca. halb bis dreiviertel LEER war.
    Habe das Problem erst das zweite mal. Woran kann das liegen? Kann es sein dass irgendwie zu viel Benzin auf der Pistole kommt und es sich irgendwo beim einlaufen in den Tank staut?
    Ich tanke jetzt schon bestimmt seit vier Monaten bei der selben Tankstelle.

    Wäre echt super wenn mir da jemand einen Tipp geben könnte!
    Hoffe ich hab das jetzt auch verständlich geschrieben.

    Viele Grüße,

    FoFi96
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fiMagic, 15.07.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo und willkommen FoFi96,

    möglicherweise hängt das Tankproblem mit den derzeitigen heißen
    Außentemperaturen zusammen. Könnte sein, dass sich im Tank durch die
    Hitze besonders viele Benzindämpfe bilden, die den Tank sozusagen
    auch "ausfüllen". Was dann dazu führt, dass die Zapfsäule sich frühzeitig
    abschaltet.
    Wie lässt sich das Auto nach dem ersten Abschalten der Säule weiter betanken?
    Geht es dann in kleinen Schritten so weiter oder funktioniert es dann reibungslos?
    Hast du schon einmal versucht, den Tankrüssel in einer anderen Position
    ("10 Uhr") einzuführen?

    Grüße
    Stefan
     
  4. #3 vanguardboy, 15.07.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Tank mal abends .. Kriegste mehr fuer dein Geld.
    Aber bei einem Halbvollen tank sollte sowas noch nicht passieren.
    sonst andere tanke zum test ;)
     
  5. SimonS

    SimonS Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK5 Sport 1.6l 103PS
    Hatte ich bei meinem auch schon.
    Einfach die Pistole etwas "anders" ansetzen und dann klappts.
    Liegt an der Führung der Kraftstoffleitungen. Ist also fast normal, wenn man die Zapfpistole zu weit reindrückt.
     
  6. FoFi96

    FoFi96 Neuling

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Bj:96
    Perfekt! Vielen dank für dei Hilfe!!! Das mit dem anders ansetzen hat geholfen!!!!!
     
Thema:

Problem beim Tanken Fiesta MK 4

Die Seite wird geladen...

Problem beim Tanken Fiesta MK 4 - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  2. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Ford Ranger 3.2 Problem

    Ford Ranger 3.2 Problem: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Problem mit Anschluss Handy an USB

    Problem mit Anschluss Handy an USB: Hallo zusammen, ich habe mir vor 1 Woche einen gebrauchten KA gekauft und jetzt ein Problem mit dem Anschluss des Handys, um Musik zu hören. Wenn...
  4. Mk III Feder vorne ausbauen

    Mk III Feder vorne ausbauen: Da die Feder von Vatterns 2001er 1.8er Mondi gebrochen ist, muss ich mich jetzt mit dem Teufelswerk beschäftigen- Frontantrieb. Leider habe ich...
  5. Fiesta bei Eis und Schnee

    Fiesta bei Eis und Schnee: Moin Leude, bin inzwischen vom Fiesta auch im Winter ganz überzeugt. Leichter Fronttriebler mit guten Winterreifen - das geht im Schnee...