Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem DPF

Diskutiere Problem DPF im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, mein Focus Kombi 1,6 TDI mit DPF, gekauft am 10/2007, damals 9 mon. alt. Jetzt 3 Wochen nach Gewährleistung brummt der DPF, die Naht ist...

  1. #1 Thomas42, 10.02.2009
    Thomas42

    Thomas42 Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein Focus Kombi 1,6 TDI mit DPF, gekauft am 10/2007, damals 9 mon. alt. Jetzt 3 Wochen nach Gewährleistung brummt der DPF, die Naht ist undicht. Spritverbrauch von 5,0 auf 5,8ltr gestiegen. Ich ärgere mich natürlich masslos darüber, weil auch Ford :rasend:jede Kulanz abweist (teil: 1000 Eur ohne Einbau), weil der 1.KD bei 1000km nicht gemacht wurde, da das Fzg. damals SIXT gehörte. Bekanntlich lassen die wenigsten Autoverleiher ihre KD machen. Der dumme bin dann ich. Frage: Wer weiss eine andere Alternativlösung? Kann man die Naht mit einem Hitzekeramikkleber abdichten? (Schweissen geht ja wegem dem Material nicht). Auf anfragen zwecks, Umbau von einem anderen Focus und dann dessen Teile auf Gewährleistung einreichen, wurde ich auch ohne Antwort heimgeschickt... Ich war selbst 23 jahre im Autohaus tätig und weiss sehr wohl das es machbar wäre...wer kann helfen? Die Qualität scheint sehr schlecht zu sein, da auch der Endtopf rostet und das bei einem km Stand von 63000. Eigentlich wollte ich mir ja einen neuen Focus holen, als Re-Import, aber wenn das ein bekannter mangel ist, dann wohl nicht...
     
  2. #2 FocusZetec, 10.02.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.670
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ein bekannter Mangel ist es nicht, die Partikelfilter gehen eigentlich nicht kaputt ... wie groß ist die undichte Stelle? Kann man eventuell ein Blech drüber Schweißen?

    Das der Auspuff rostet ist leider normal, die halten aber trotzdem fast ein Autoleben lang.
     
  3. #3 fischli, 10.02.2009
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    mein Focus ist auch von Sixt aus dem Kundendienst. EZ: 11/2007. Hab zur Zeit ca. 33T Km auf dem Tacho stehen. Muss ich jetzt Angst um meinen DPF haben?

    Nur mal so am Rande: Was bringt mir eigentlich der DPF? - steuerlich günstiger komme ich doch damit nicht, da ich ganz normal nach EURO4 besteuert werde. - Hätte ich beim Kauf gewusst, dass man den bei 120T Km sowieso wechseln muss, hätt ich meinen Kauf nochmal etwas mehr überdacht....
     
  4. #4 FocusZetec, 10.02.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.670
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der 1,6l hat ohne Partikelfilter nur Euro3, und das bedeutet du würdest auch nur die gelbe Plakette bekommen, mit Partikelfilter hast du Euro4 und die grüne Umweltplakette.
     
  5. #5 Dorminator, 11.02.2009
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    weil der erste kd bei 1000km nicht gemacht wurde?
    meines wissens war das doch nur früher,der erste bei 1500...is doch nicht mehr vorgeschrieben von ford oder täusch ich mich?
     
  6. #6 Thomas42, 11.02.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.02.2009
    Thomas42

    Thomas42 Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich ärgere mich auch über den preis 1060,- ohne einbau für den dpf. und vor allem, 3 wochen über die garantiezeit ist das passiert. der endtopf rostet und hat ein loch und das obwohl es ein langstreckenfahrzeug ist. das darf auf keinen fall passieren. der partieklfilter besteht aus einem mischmaterial, nicht schweissbar. die naht ist undicht, da bläst er die flüssigkeit heraus (wenn man hinten den topf zuhält merkt man es vorne). dazu kommt die ewige unsitte: kd vergessen oder nicht gemacht: keine kulanz von ford, knallhart...nur was hat ein kd mit einem dpf oder auspuff zu tun, nichts!!!

    wechsel des dpf bei 120 000 km ??? wahnsinn, das ding kostet 1060 euro ohne dichtungen und ohn einbau!!! stimmt das denn? wenn ja dann vorher abstossen...
     
  7. #7 Janosch, 11.02.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ja das stimmt, der muss bei 120.000 neu. Nicht ganz billig.
    Bei 60.000 muss das Additiv aufgefüllt werden. Auch nich ganz billig.

    Meiner geht u.a. auch wegen dem teuren Tausch bei 120.000 jetzt weg.
     
  8. #8 fischli, 11.02.2009
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    wenn ich mir überlege: meine schwester hat einen "uralten" opel astra diesel bj 2004 mit Euro 4 OHNE DPF....
     
  9. #9 zetor2006, 12.02.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.2009
    zetor2006

    zetor2006 Guest

    Wegen diesen Problem hat es mal einen Rückruf(Rundschreiben gegeben) der verursacher zu diesem Problem war die Auspuffbefestigung am Getriebe meistens ist nur Diese Halterung abgerissen bei manchen fällen ist allerdings auch der Partikelfilter Bzw. Katalysator auch beschädigt worden. Die Auspuffaufhängung wurde abgeändert. Bei vielen werkstätten wurden allerdings die alten aufhängungen geschweißt weil diese einen furchtbaren Lärm verursachte. War allerdings ein Fehler, den das verursachte einen beschädigten Kat oder PDF. Vielleicht wurde aufch deine aufhängung in deiner Werkstätte geschweißt dann hast du ein Argument auf eine unsachgemäße reperatur. Auf jedem Fall eine Anfrage auf Kulanz über Ford stellen.


    Mfg


    Zetor 2006

    Und noch was ! Dein erstes Service ist nicht bei 1000 km vorgeschrieben erst bei 20tkm oder 1 Jahr


    Mfg

    Zetor2006
     
  10. #10 Carcasse, 13.02.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Wenn du weißt, wie man einen Beitrag ändert, dann kannst du auch zur "Doppelpostminimierung" beitragen. :nene2:
     
  11. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    War heute auch beim TÜV nach 100.000 KM und da hat mich der freundlich auch darauf hingewiesen , dass der DPF dann bei 120.000 gewechselt werden muss und alles zusammen auf 1300 Euro kommen würde. Da hatt es mich schon gut aus den Socken geholt. Hätt ich das beim Kauf gewusst, hätt ich gleich einen ohne DPF gekauft. Echt ärgerlich sowas.
     
  12. #12 automatii, 12.03.2009
    automatii

    automatii Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    manchmal hat man im leben auch glück

    dieser dpf wahnsinn scheint immer noch nicht "kundenfreundlich" gelößt zu sein.
    Hätte gedacht, dass im laufe der Zeit der Austausch des DPF günstiger wird und sich so das ganze auch rechnet. Anfangs war ich etwas traurig ( der Umweltgedanke und so...) das mein FoFo TDCI 109PS keinen DPF hat aber dennoch mit PM5 und Euro4 eingestuft ist. Da es anscheinend unterschiedliche Modelle gibt mit und ohne DPF und dennoch mit Euro4 habe ich da wohl einen Glückstreffer gemacht. Laut meinem FFH könne man das nicht definieren welche Fahrzeuge mit oder ohne verbaut sind. Nur ein Blick unter das Fahrzeug verriet, dass ein
    DPF nicht vorhanden ist. Ergo kann man ihn also Rückbauen?? Vielleicht ein Tip für gestraft DPF besitzer?? Weiterhin erwähnte der FFH das mein Model den geänderten Tank und auch diesen Fropfen im Zapfbereich hat der auf DPF schließen läßt. Und nein ich habe den DPF nicht demontieren lassen. Der Wagen kam so von Werk zum FFH als Vorführwagen.
     
  13. Silent

    Silent Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 2006 1,6 TDCI
    Hallo

    Mal ne Frage: Wie sieht den der DPF aus? Welches BJ hat denn Deiner?
    Veilleicht habe ich ja auch Glück :weinen2:

    Lg
    Silent
     
  14. #14 automatii, 12.03.2009
    automatii

    automatii Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    BJ 05/2006 also ähnlichen deinem Modell.
    Und der Platz des DPF sollte zumindest beim Tunier im Bereich
    des Abgastunnels irgendwo (bin mir nur nicht sicher) vor oder nach dem
    MIttelschalldämpfer liegen. ALso eigentlich die 3. Box an der gesammten
    Auspuffanlage. Es gibt leider keine Bilder zu googlen. Aber genaue Details
    kann Dir ein versierter Schrauber oder der FFH geben.:)
     
  15. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Meiner ist bald soweit! Wat kost der Spaß denn so ca.?
     
  16. #16 Janosch, 12.03.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ich glaube es waren knapp 60 € für 1.6Liter Additiv.
    Aufpassen, hab schon öfter von Abzocke gehört. Irgendjemand hat mal was von 150 €/Liter gesagt.
     
  17. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Der DPF ist meist an zweiter Stelle hinter dem Motor, da dieser sich schnell aufheizen soll. Davor kommt ewt noch der KAT. Es gibt aber auch Modelle da sind KAT und DPF in einem Gehäuse zusammengefasst, so wie bei dem 1,6l und 1,4l TDCi. Deshalb ist er auch so teuer. Beim 2,0l ist er getrennt verbaut.
     
  18. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Ich hoffe mein FFH haut mich nicht übers Ohr.
    Haben denn welche schlechte Erfahrungen gemacht, bzw. sind welche mit überhöhten Preisen übers Ohr gehauen worden?
     
  19. #19 fischli, 12.03.2009
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    Weiß nun jemand, ob es möglich ist, in einem serienmäßigen Fahrzeug mit DPF den DPF auszubauen?

    Also ich hab gehört es ist theoretisch möglich das ding rauszubauen. Man müsste nur die Motorsteuerung anpassen.

    Weiß jemand, ob das irgendeine Werkstatt machen würde....und was das kostet.
     
  20. #20 Janosch, 13.03.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Warum ausbauen?
    Wäre Steuerhinterziehung. Nur mal so angemerkt.
     
Thema:

Problem DPF

Die Seite wird geladen...

Problem DPF - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kühlwasserverlust, Typisches Problem

    Kühlwasserverlust, Typisches Problem: Hallo Leute Mir ist aufgefallen, dass entlang der überstehenden Kante der Kopfdichtung, sich Wasser ansammelt. Ich kann mir aber auch gut...
  2. DPF beim 1,8er TDCI

    DPF beim 1,8er TDCI: Hallo Forum! Erstmals ein hallo in die Runde. Bin neu hier... ach ja, ich heiße Christoph. Könnt ihr mir bitte sagen, ob ein 1,8er TDCI Focus von...
  3. Unlösbares Problem? Unrunder Motorlauf usw.

    Unlösbares Problem? Unrunder Motorlauf usw.: So, ich fasse nun nach all den Wochen die ich an meinem Auto Fehler gesucht habe und mögliche Problemteile ersetzte habe zusammen. Jegliches Bild...
  4. Problem mit USB Stick SYNC2

    Problem mit USB Stick SYNC2: Hallo Gemeinde, ich wollte heute mal etwas Musik von einem 64GB USB Stick hören, aber der wurde nicht erkannt. Meinen älteren 1GB Stick erkennt...
  5. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 IPhone 5 Problem mit SYNC

    IPhone 5 Problem mit SYNC: Hallo, Habe gestern bemerkt, wenn mein IPhone 5 per BT mit SYNC verbunden ist, gibt das Telefon keine Töne mehr von sich. Kein klingeln, kein...