Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem entweder mit Wegfahrsperre, Transponder, Autoschlüssel

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von muller123, 24.07.2014.

  1. #1 muller123, 24.07.2014
    muller123

    muller123 Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus BJ. 2005
    Guten Tag zusammen,

    das ist mein erster Eintrag in diesem Forum. Zu meinem Problem kann ich keinen identischen Eintrag finden, falls einer existiert, muss ich ihn übersehen haben. Doch mein Anliegen ist nervenaufreibend und ich bitte um Rat, evtl. hat es schon vergleichbare Vorfälle gegeben.

    Und zwar geht es um fogendes, ich hab mir vor ungefähr 3 Monaten einen Ford Focus (Baujahr 2005) bei einem Gebruachtwagenhändler gekauft und diesere Lief einwandfrei, bis auf die Bremsbeläge diese waren abgenutzt. Erneuert vor ungefähr 1,5 Monaten und Auto lief einwandfrei. Danach gab es einen Vorfall an der Tankstelle dort sprang das Auto nicht mehr an, nach dem Tanken. Es ereignite sich so: Schlüssel eingesteckt, gedreht und kein Zündgeräusch ist gefolgt, mit beiden vorhandenen Schlüssel versucht. Es blinkte die zur Wegfahrsperre gehörende LED. Schlüssel rausgenommen, eingesteckt selbes Problem. Ausgestiegen, Auto zugeschlossen, aufgeschlossen und wieder das selbe. Nach einigen Versuchen sprang das Auto an.
    Die darauffolgenden Tage habe ich den Händler kontaktiert, dieser schickte mich zu seiner Werkstatt. Auf dem Weg in die Werkstatt setzte der Tacho aus und zeigte nicht mehr Tempo und Umdrehungen an, es leuchteten ein rotes Ausrufezeichen und die ESP-Leuchte auf, funktionierte nach einigen Minuten wieder, doch rotes Ausrufezeichen und ESP-Leuchte blieben an.
    In der Werkstatt las man die Fehler aus. Es zeigten sich diverse CAN-BUS Probleme und Probleme mit der Wegfahrsperre. Nach Untersuchungen an der Elektrik wurde festgestellt das, dass Radio die CAN-BUS Probleme verursachte (Radio von CIA TRONIC, kein Original FORD Radio). Es wurde empfohlen, das Radio an ein Interface anzuschließen, da dass Steuergerät fehlerhafte Signale empfängt.
    Bevor ich das Interface anschließen lassen hab, war ich bei Ford und ließ dort eine Fehlerlesung durchführen.
    Dort konnte man nichts konkretes erkennen, man empfahl mir die Batterie zu wechseln, da diese zu schwach war. Batterie gewechselt dennoch selbige Probleme und bei fast jeder Fahrt, selten lief das Auto einwandfrei. Manchmal sprang das Auto direkt an manchmal mussten Stunden vergehen bis das Auto ansprang. Manchmal leuchtete das rote Ausrufezeichen und die ESP-Leuchte auf, manchmal nicht, ersteres führte dazu, dass das Auto verzögert beschleunigte nach drücken des Gaspedals.
    Bei der Händlerwerkstatt ließ ich das Interface letztendlich einbauen, Fehler wurden aus dem System gelöscht und tauchten beim überprüfen direkt danach nicht wieder auf. Auto abgestellt für eine Stunde, beim Versuch danach es zu starten selbiges Problem. Nun wird vermutet das es direkt mit der Wegfahrsperre zu tuhn haben muss. Entweder das komplette System der Wegfahrsperre, der Transpoder oder die Schlüssel sind aus dem System gelöscht. Nun bin ich verunsichert weitere Reparaturen vornehmen zu lassen, da ich nicht darauf vertrau das diese zu Behebung des Problems führen könnten. Morgen lasse ich eine Fehlerauslesung bei FORD vornehmen und spreche die Leute direkt auf die Wegfahrsperre und die zugehörigen Probleme an.

    Nun wäre ich Ihnen sehr dankbar wenn Sie mich bei dieser Sache beraten könnten, evtl. ist jmd. vergleichbares oder sogar das selbe passiert.

    Mit freundliche Grüßen
    Müller
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 24.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    also meine erste vermutung wäre , das das IC defekt ist
    kommt bei diesem model sehr häufig vor .

    das PCM kann auch solche fehler verursachen
    dazu müste aber der fehler im moment der prüfung vorhanden sein und das PCM beim netzwerktest nicht antworten .

    ein weitere problemstelle ist das BCM , da läuft oft kondenswasser der klimaanlage in einen stecker und dieser korrodiert dann .

    auch die stecker an der rechten a-säule sind oft durch wasser geflutet und können kontaktprobleme haben .

    dein problem kann also viele ursachen haben und den fehler auf anhieb zufinden ist nicht so einfach .
     
  4. #3 muller123, 24.07.2014
    muller123

    muller123 Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus BJ. 2005
    Verstehe, also ein unter Umständen langwieriges Unterfangen.
    Aber, es könnte auch mit den Schlüsseln, dass diese gelöscht sind, zusammenhängen. Wobei mich hierbei stutzig macht, dass diese ab und an nicht funktionieren bzw. normal funktionieren. Könnte doch auch der Transponder defekt sein?

    Was würden Sie als nächsten Schritt raten?
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 24.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn ein transponder im schlüssel defekt ist , dann ist er defekt und er funktioniert überhaupt nicht mehr .
    auch wenn sich der schlüsselspeicher im fahrzeug löschen würde , dann sind die kennungen weg für immer und müsten erst wieder einprogrammiert werden
    damit der fofo wieder anspringt .

    wenn das problem wärend der fahrt auftritt , sind dann striche in der km-anzeige ?

    wenn der fofo nicht anspringt und die WFS LED blinkt mal an verschiedenen stellen gegen die tachoscheibe drücken oder mit der flachen hand dezent auf ammaturenbrett
    oberhalb vom tacho schlagen .

    ich tippe zu 99% auf den tacho ( IC) hier laufen die datenbusse zusammen , ist quasi das herz der elektronik im fofo .
     
  6. #5 muller123, 24.07.2014
    muller123

    muller123 Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus BJ. 2005
    Ja da haben Sie recht, wenn das während der Fahrt passiert dann tauchen da Striche auf, aber diese verwschwinden dann nach wenigen Minuten.
    Einmal war es auch so, dass nur die Tempoanzeige nicht funktionierte während der kompletten fahrt. Bei der nächsten Fahrt wieder funktionierte, mal ginge beide Tachoanzeigen runter und diverse Lämpchen leuchteten auf und ebenfalls Striche an der km Anzeige, doch das verschwand wieder nach einer Minute.

    Das sind sehr hilfreiche Anhaltspunkte ich werde morgen mal den Tacho abklopfen. Woran erkenne ich dann das es sich um das IC Problem handelt?

    Vielen Dank für diese hilfreichen Infos, falls ich dadurch das Problem finde wäre das erfreulich.
    Auf diese Idee ist bis jetzt noch kein Mechaniker gekommen, ein ganz neuer Anhaltspunkt.
     
  7. #6 xBUSTERx, 25.07.2014
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Ich tippe auch auf das Kombiinstrument. Der Defekt kann evtl. einfach behoben werden, wenn nur der Stecker auf der Hinterseite eine kalte Lötstelle hat. Das sieht man verhältnismäßig gut und kann schnell nachlöten. Bei einem Defekt auf der Platine ist die Fehlersuche schwierig und langwieriger, lohnt sich aber ggf trotzdem, da ein neues IC sehr teuer ist und nicht allein gewechselt werden kann.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem entweder mit Wegfahrsperre, Transponder, Autoschlüssel

Die Seite wird geladen...

Problem entweder mit Wegfahrsperre, Transponder, Autoschlüssel - Ähnliche Themen

  1. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  5. Problem mit Sprachsteuerung Telefon

    Problem mit Sprachsteuerung Telefon: Hallo, ich habe seit Tagen ein Problem mit der Sprachsteuerung bei meinem Sync 1. Mein Telefonbuch ist runtergeladen und ich kann mir die Einträge...