C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Problem Klimaanlage

Diskutiere Problem Klimaanlage im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; hallo ich habe ein prob mit meiner manuellen klimaanlage da ich diese garnicht nutze (nur 1x im monat für ca 30mim) nervt mich ein feature ganz...

  1. #1 Opern Geist, 14.10.2009
    Opern Geist

    Opern Geist Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0/2005, Peugeot 206 S16, BMW E39
    hallo

    ich habe ein prob mit meiner manuellen klimaanlage

    da ich diese garnicht nutze (nur 1x im monat für ca 30mim) nervt mich ein feature ganz besonders

    wenn dich den drehschalter der luftsteuerung auf die windschutzscheibe drehe geht die klimaanlage automatisch an...
    und das bei jedem neustart... :rasend:

    nach ein wenig blättern im bordbuch stand da halt das dieses normal ist :mies:

    nur ist das für mich eher lästig... besonders weil ich darin keinen sinn sehe
    zur not habe ich ja eine beheizbare frontscheibe

    wiess jemand wie ich das abstellen kann ?? :weinen:

    gruss :fahren2: und danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 autohaus bathauer, 14.10.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Dann stell mal deinen drehschalter auf windschutzscheibe und füße und dann geht die klima auch nicht an.

    Hintergrund für das einschalten der klima bei der stellung des drehschalters auf frontscheibe ist,das die scheibe schneller frei wird.Die klima anlage sorgt im winter dafür das luftfeuchtigkeit aus der luft gezogen wird.Die klimaanlage ist nämlich nicht nur zum kühlen sondern auch zum lufttrocknen da.;)
     
  4. #3 FocusZetec, 14.10.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.368
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Du kannst zB. den Drehregler nur bis Füße/Windschutzscheibe drehen, dann bleibt die Klima aus.

    Beim Focus M1 war es Möglich durch abziehen eines Steckers auf der Rückseite die Funktion abszustellen, beim C-Max müßte es auch Möglich sein, gemacht habe ich es allerdings noch nicht.
     
  5. #4 Opern Geist, 14.10.2009
    Opern Geist

    Opern Geist Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0/2005, Peugeot 206 S16, BMW E39
    danke für die antworten

    sinn und zweck der klimaanlage sind mir schon bewusst... ;)

    habe den drehschalter immer auf körper/scheibe gestellt... dann bleibt sie ja auch aus

    ging mir halt mal ums prinzip :lol: ob es möglich ist

    gruss und danke
     
  6. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Dann dreh den Schalter halt genau bis zu dem Punkt, ab dem die Klima angeht. Und dann einen "Hauch" zurück.
    Den Widerstand spürt man an dem Punkt deutlich.

    Aber die "Funktion" an sich nervt mich auch.
    Ist das Gleiche wie das automatische Wischen der Heckscheibe beim Rückwärtsfahren.
    Schwachsinn.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ManfredK, 15.10.2009
    ManfredK

    ManfredK Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Titanium, 2012, 2.0 TDCi 140 PS
    Hallo,
    Was an dieser Funktion ist Schwachsinn :verdutzt:?
    Wenn du auf der Frontscheibe die Scheibenwischer eingeschalten hast, und du legst den Rückwärtsgang ein, finde ich es doch gut, wenn sich der Heckwischer automatisch einschaltet.
     
  9. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Klar ist das gut. Wenn es ordentlich geregnet hat und die Scheiben entsprechend "dicht" sind".

    Aber nicht, wenn man vorne im Sommer die Reinigungs-Funktion betätigt hat und beim Einlegen des RWG der Wischer hinten über die komplett trockene und eingesaute Scheibe juckelt.

    Oder wenn der hintere Wischer festgefroren ist und man vergessen hat die hintere Scheibe freizukratzen :weinen2:

    Ich hasse es einfach, wenn mich ein Stück Technik bevormunden will :nene2:
    Und so geht es nicht nur mir (wie diverse Threads zu dem Thema zeigen).
     
Thema:

Problem Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Problem Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231

    Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231: Hallo zusammen, habe ein Problem mit einem Fiesta Bj:1998, 1.3l, 60PS, 105000km Der Wagen springt nicht mehr an, vorher gab es keine...
  2. Ford Fiesta Klima Problem

    Ford Fiesta Klima Problem: Hallo, War heute in der Werkstatt da meine manuelle Klimaanlage nicht mehr bzw. nur für kurze Zeit funktionierte /Motor warm nicht mehr kalt!...
  3. Problem Motorkontrollleuchte

    Problem Motorkontrollleuchte: Hallo zusammen, war vor 4 Wochen mit meinem Ford in der Werkstatt, weil die Motorkontrollleuchte angegangen war. Diese sagten mir, dass das AGR...
  4. Eure Erfahrungen - Klimaanlage - Heizung

    Eure Erfahrungen - Klimaanlage - Heizung: Hallo, ich erwäge den Kauf einen C-Max oder Grand-C-Max Benziner mit manueller Klimaanlage und hätte zur Entscheidungsfindung gern Eure...
  5. Taunus (Bj. 80-82) GBS, GBNS, GBNS Taunus 80 Bremsen Problem

    Taunus 80 Bremsen Problem: Hallo zusammen, war letzte Woche mit meinem Taunus nach 2 Jahren Instandsetzung beim Tüv ,leider muss ich ein 2tes mal hin da es ein Problem mit...