Problem kühler eingefroren escort 96+abs

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von alex_1, 30.12.2006.

  1. alex_1

    alex_1 Guest

    Hallo, habe mit meinem vor 1 monat erworbenen Ford escort bj 96 td 90ps das folgende Problem:

    Ich habe das auto mit relativ hoher laufleistung 180tsnd km gekauft; vorbesitzer war mechaniker und hat mir versichert alles mögliche sei neu gemacht worden- kupplung, zahnriemen, kühler usw.

    komischerweise habe ich auch keine vorglühlampe beim startvorgang.....?

    jetzt hat der typ keinen frostschutz reingeleert und gestern ist das auto bei -2 grad innen nicht warm geworden; heizung hat nicht funktioniert; motor ist warm geworden- bis l von normal, dann war ich wieder zu hause...und wasser ist beim kühler unten rausgelaufen..

    worauf muss ich mich jetzt gefasst machen? kühler tauschen? was kann sonst noch alles hin sein? wasserpumpenkeilriemen ist noch ganz wie es aussieht; hoffe also das sich die gedreht hat...

    was für tests kann ich für die einzelnen möglichen kaputten teile machen? ist der kühler wechseln schwierig- brauche ich dafür eine hebebühne oder reicht auto aufpacken und drunterkriechen? was kann das kosten? motor läuft auf alle fälle noch..

    ist das abs eigentlich mit einer sicherung ausgestattet? gestern hatte ich eine vollbremsung und es hat nicht eingegriffen, reifen blockiert- hat die karre überhaupt abs? wo kann ich das testen?

    lg
    alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 30.12.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Ein Glücksgriff

    Die kommt eigentlich immer, bei wärmeren Temperaturen nur kurz, aber jetzt bei etwa Null Grad sollte die eigentlich schon länger leuchten.


    Entweder ist der Kühler doch nicht neu,
    oder er hat einen Schlauch nicht richtig drauf gemacht,
    oder die Ablassschraube ist nicht dicht,
    oder der Kühler ist geplatzt durch den Frost,

    Schlimmstenfalls hat es dir von der Wasserpumpe das Pumpenrad abgedreht.

    Das wird schwierig zu erklären, in einer Werkstatt wäre dein Wagen besser aufgehoben. Den Kühler auszuwechseln wäre nicht das Problem, aber die Wasserpumpe zu prüfen ohne diese auszubauen . Damit sollte jemand ran, der Ahnung davon hat

    Hast du eine ABS-Leuchte? Falls "nur" die Glühlampe defekt sein sollte (auch möglich), hast du an den Rädern/Bremsen ABS-Sensoren?

    Vielleicht auch kein Glücksgriff :traurig:
     
  4. alex_1

    alex_1 Guest

    hm

    also ich habe nochmal nachgesehen; der kühler war definitiv vorgestern noch ok; wenn ich kühlmittel reinleere rinnt es unten aus dem kühler wieder raus;

    tippe also auf defekten kühler; frage ist wie man am schnellsten den kühler austauschen kann- bzw. wie lange der tausch dauert- (arbeitszeit mechaniker bzw. selbermachen- könnte mir ja von einem gebraucht-ersatzzeilhändler einen kühler besorgen..).- der motorraum ist nämlich ziemlich verbaut gegen meinen vorherigen 86er 1.4 escort..

    bei der wasserpumpe ist der keilriemen noch ganz, wie hoch ist die chance das die kaputtgegangen ist; wie testet man die funktion ohne sie auszubauen?

    wäre für tips dankbar; ärgere mich gerade- bis vor zwei tagen war alles top; jetzt flop...

    glühlampe für diesel hab ich gar nicht bzw. ist das auf meinem armaturenbrett nicht drauf- vielleicht hat er da irgendwas modifiziert?

    abs hat ja schon funktioniert; werde ich aber erst nach kühlerproblem weiterverfolgen- hat das eine sicherung oder nicht? wie oft gibt es damit probleme?
     
  5. #4 petomka, 30.12.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Zum Wechseln des Kühlers brauchst du eine Hebebühne, der geht nur von unten raus, dazu die untere Traverse vom ausbauen und die Schläuche lösen, vorher aber den Lüfter abmachen.

    Die Wasserpumpe prüfen? Eigentlich "nur" Warmlaufen lassen und prüfen, ob zuerst die Heiungsschäuche warm werden und nach dem öffnen des Thermostates auch der Kühler warm wird. Mach mich aber bitte nicht dafür haftbar, wenn die Wasserpumpe doch einen Schaden hat und bei höherer Drehzahl die Pumpenleistung nicht bringt.

    Es ist durchaus Möglich, daß der Vorbesitzer das Kombiinstrument modifiziert hat, ein Escort Diesel ohne Vorglühkontrolle ist mir nicht bekannt.

    Sicherungen schon mal geprüft? Probleme beim ABS sind mir im großen und ganzen bei dem Modell nicht bekannt, hin und wieder mal ein defekter Sensor. Probleme macht gerne mal der Sicherungskasten, vielleicht auch bei dir?
     
  6. alex_1

    alex_1 Guest

    umbau

    hi, danke mal für die raschen antworten; ich habe gerade mit einem Ford-Ersatzteilhändler gesprochen, der hat gemeint vermutlich wird nur der Kühler kaputt sein; der Diesel hält angeblich in diesem Fall mehr aus als der Benziner wenn man nur 20km sanft gefahren ist...hat ja auch nicht rausgeraucht bzw. keine rote temperaturanzeige..


    der Freund vom typ von dem ich das Ding hab ist auf urlaub- na super...keine kontaktmöglichkeit um frust abzulassen..

    ich werde mir auf ebay einen guterhaltenen kühler besorgen; für Ford escort 1.8td 90PS, wie meiner nur ein Kombi...
    der typ hat gemeint neuwertig; mal sehen ob ich den günstig bekomme, wenn nicht halt ein neuer..


    Tips wie ich das Ding am besten rausbekomme? werde mal alle Schläuche vom Kühler abmachen, ventilator (falls ich hinkomme) abschrauben;auto 1/2m aufpacken bzw. über eine grube fahren wenn nicht anders möglich...

    brauche ich irgendwelche originalersatzteile die beim ausbau kaputt gehen?

    wenn ich die aktion durchziehe und nachher das auto mit Kühlerfrostschutz fülle- ist da ein dichtigkeitstest notwendig?

    hoffe es ist nicht zu viel hinüber..

    lg
    alex
     
Thema:

Problem kühler eingefroren escort 96+abs

Die Seite wird geladen...

Problem kühler eingefroren escort 96+abs - Ähnliche Themen

  1. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  3. Escort geht an der Ampel regelmäßig aus

    Escort geht an der Ampel regelmäßig aus: Hallo mein Escort geht an der Ampel regelmäßig aus, starten tut er dann wieder ganz normal.lg
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  5. Transit V (Bj. 00-06) F**Y abs-hydraulikblock ausbauen

    abs-hydraulikblock ausbauen: hi, hat den schon mal jemand ausgebaut? was gibt's zu beachten? man muss ja keine vermeidbaren fehler machen ... anlernen muss man das teil nicht,...