Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem mit Additiv

Diskutiere Problem mit Additiv im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo..vor kurzem war das additiv bei meinem 2,0 tdci leer...natürlich kam motorsystem fehler....ich hin zur werkstatt und auffüllen...

  1. #1 Chris1311, 26.03.2012
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    Hallo..vor kurzem war das additiv bei meinem 2,0 tdci leer...natürlich kam motorsystem fehler....ich hin zur werkstatt und auffüllen lassen...problem, die werkstatt konnte den fehler nicht löschen.....angeblich sind sie nicht an das modul ran gekommen was diesen fehler verursacht....das system sagt 1,8 liter sind drin aber auf der anderen seite sagt es auch der der füllstand zu niedrig ist...wer hat dieses problem schon mal gehabt von euch und kann mir helfen...bzw. auch sagen was die reparatur gekostet hat??? die werkstatt hatte diesen fehler bisher noch nicht gehabt...
     
  2. #2 DarkGrey, 26.03.2012
    DarkGrey

    DarkGrey Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6 tdci
    2006
    Ich find es cool...... genau die gleichen "Mechaniker" wie die, die an meinem rumgeschraubt haben.
    Also..... Reparatur so ab 1500 €

    Schau mal bei den Themen über Partikelfilter nach.
    Die müssen das "Gedächtnis" löschen. Sprich... eine Art Reset vom Steuerteil.
     
  3. #3 Focus06, 26.03.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Er will nicht wissen, was das Tauschen des Filters kostet, sondern das Auffüllen des Additivs.

    Eigentlich verwunderlich, dass der Fehler nicht gelöscht werden kann. Wurde denn auch tatsächlich das Additiv aufgefüllt (gibt ja die kuriosesten Missverständnisse)?
    An sonsten könnte der Fehler auf einen Defekt des Moduls hin weisen. Wie viele Liter wurden denn nach gefüllt? Bei einem leeren Tank sollten etwa 2 Liter rein gehen, mehr oder weniger wären schon auffällig...
     
  4. #4 DarkGrey, 27.03.2012
    DarkGrey

    DarkGrey Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6 tdci
    2006
    Bei Meinem Additiv aufgefüllt, RPF getauscht und in und um MG ist kein Fordtechniker der das "Gedächtnis" löschen kann.
    Ich lass es so bis ich mal wieder in Kassel bin, da gibts einen sehr kompetenten Händler dem ich vertraue.

    Axo...... vergessen :-) ..... Das Auffüllen des Additis hat 250 € Euro gekostet. lt Rechnung Ford in Korschenbroich
     
  5. #5 autohaus bathauer, 27.03.2012
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    normal kann jeder fordhändler die werte zurücksetzen ,denn dafür braucht man nur das ids und das soll eigentlich jeder fordhändler haben. Da braucht man nur im werkzeugkasten antriebsstrang anklicken,dann pcm servicefunktionen und da dann FAT auffüllen .
     
  6. #6 Chris1311, 28.03.2012
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    Na laut rechnung haben se das Additiv aufgefüllt müssten so knapp zwei liter sein und waren so mit arbeitslohn 107€ und sie haben auch gesagt das sie den system sagen das da ein neuer Filter drin hängt... na mal schauen was die sagen muss nur mal sehen wann ich dahin komme...hat jemand ahnung was so ein modul kostet?
     
  7. #7 GeloeschterBenutzer, 28.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    es gibt auch ein verfahren ohne IDS dem steuergerät zu sagen das das additiv
    aufgefüllt wurde .

    je nach dem was für ein fehler abgelegt wurde ist es möglich das der DPF erst manuell freigebrannt werden muß um den fehlerspeicher löschen zu können ,
    da der diff.drucksensor erkennt ob der DPF wirklich frei ist oder nicht.
     
  8. #8 Chris1311, 28.03.2012
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    ich möcht ja den fehler im bordcomputer los werden....ich weiß aber auch das man das additivsystem zurücksetzen kann ohne pc aber da darf kein fehler vorhanden sein...
     
  9. #9 GeloeschterBenutzer, 28.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann hilft nur die fahrt zum FFH .
     
  10. #10 Chris1311, 28.03.2012
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    der adac hats auch nich löschen können...da scheint wohl doch was im argen zu liegen
     
  11. #11 GeloeschterBenutzer, 28.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    welcher fehlercode ist den abgespeichert ?
     
  12. #12 Chris1311, 28.03.2012
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    das der füllstand des additiv zu niedrig ist....
     
  13. #13 GeloeschterBenutzer, 28.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann muß dem steuergerät gesagt werdn das nachgefüllt wurde .
    evt muß auch das system entlüftet werden .
    wurde dieses gemacht sollte der fehler auch löschbar sein .
     
  14. #14 Chris1311, 28.03.2012
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    ich geh mal von aus das sie das gemacht haben....haben se ja beim letzten mal das auch hin bekommen....achso im mai letzten jahres hatte ich nen fehler und da hatte der adac ausgelesen...das was mit dem luftmassenmsser nicht stimmt...und da hat er auch nach dem dpf geschaut und da wurde angezeigt das 1,8 liter drin sind wie jetzt auch...
     
  15. #15 autohaus bathauer, 28.03.2012
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    vielleicht solltest du mal nachsehen ob die kabel in dem verbindungsstecker rechts am längsträger beim schwertlenker 10cm davor und dahinter in ordnung ist. ich hab es schon öfter gehabt das dort der stecker voll wasser war oder die kabel in der isolierung vergammelt.Durch nen zu großen übergangswiderstand im kabel könnten auch nur falsche werte im additivstg ankommen.
     
  16. #16 Chris1311, 28.03.2012
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    wo find ich das genau?? auf der seite vom tankeinfüllstutzen??
     
  17. #17 GeloeschterBenutzer, 28.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    welche werte ? der füllstand im behälter wird nicht durch einen füllstandsgeber überwacht , sonder wird nur berechnet an hand vom km und verbrauch

    was mir gerade noch einfällt : an der tanklappe ist ein magnet für den tankklappenöffnungssensor,
    wenn der fehlt kann das stg auch keine berechnungen machen da es nicht merkt wann getankt wurde ;)
     
  18. #18 Chris1311, 28.03.2012
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    da muss aber einer drin sein...warum hat er leer 1,8 liter inhalt angezeigt??
     
  19. #19 autohaus bathauer, 28.03.2012
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    vielleicht wird auch die pumpe nicht richtig angesteuert man kann das jetzt rumdiskutieren wie es genau funzt auf jedenfall sind die kabel anfällig und ich würde sie mal nachsehen.der stecker befindet sich recht an der vorderen lagerung des schwertlenkers.
     
  20. #20 Chris1311, 28.03.2012
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    ok denn versuch ich mal zu schauen ob ich was finde....
     
Thema: Problem mit Additiv
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Focus Fehler P1932 Stromkreis Kraftstoffadditiv- Füllstand

    ,
  2. focus harnstoff anzeige problem

    ,
  3. aditiv fad

    ,
  4. Ford fehler kraftstoffadditiv steuergerät,
  5. Ford aditiv steuermodul
Die Seite wird geladen...

Problem mit Additiv - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 3 Bj.1993 CTX Automatik kurioses Problem ?!

    Fiesta 3 Bj.1993 CTX Automatik kurioses Problem ?!: Hallo, Und zwar habe ich einen Ford Fiesta mk3 1993 mit dem CTX Automatikgetriebe. Nun habe ich jedoch das Problem, dass das Auto wenn es...
  2. Ranger Automatiklicht Problem

    Ranger Automatiklicht Problem: Hallo an die Forumgemeinde Habe seit 7 Mon. einen Ford Ranger 3,2 Automatik Das Problem ist, dass die Lichtautomatik bei den Schaltern für Allrad...
  3. DPF Problem Abgastemperatursensor

    DPF Problem Abgastemperatursensor: Mein Fokus MK3 1,6 tdci führt keine Regeneration mehr durch, Fehlerlampen an. In der Werkstatt wurde festgestellt dass die beiden...
  4. Maverick (Bj. 00-07) neue Batterie - Problem...?

    neue Batterie - Problem...?: Hallo zusammen, ich habe mir eine neue Batterie bestellt (eine Varta blue dynamic, halt wie zuvor auch schon) und da habe ich eine Auffälligkeit...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Rechter Seitenspiegel Ersatzteil Elektrik Problem

    Rechter Seitenspiegel Ersatzteil Elektrik Problem: Liebes Forum, zunächst herzlichen Dank für eure Beiträge und Tips von denen ich in den letzten Jahren wirlklich viel profitieren konnte! Habe nun...