Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Problem mit AHK Blinker

Diskutiere Problem mit AHK Blinker im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hallo erstmal, habe mir fürn Ford mondeo eine AHK(Fest) besorgen lassen. Beim Schrotthändler. für 50€ selbstausbau inkl Kabelsatz. (7-Polig)...

  1. #1 pattykiki, 24.06.2010
    pattykiki

    pattykiki Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo erstmal,

    habe mir fürn Ford mondeo eine AHK(Fest) besorgen lassen. Beim Schrotthändler. für 50€ selbstausbau inkl Kabelsatz. (7-Polig)

    AHK mit 6 schrauben(mehr sind es wirklich nicht) und locktide montiert.

    Jetzt mein Problem:

    Kabelbaum testhalber mal angeschlossen(auch die Masse befestigt!!);)
    Alle Lichter funktionieren, ausser den Blinkern. Weder rechts, noch Links, noch Warnblinker.:wuetend: "Vorne" funktioniert alles wie gewohnt. Wenn man das Relais(steht weiter unten manuell betätige, funktioniert der Blinker)
    Also mir mal die Verkabelung genauer angeschaut.
    Da geht bei mir das Bremslicht??!:gruebel: auch auf ein Relais, beim ausbau ging das Gehäuse verschütt. Habe mal recherchiert und bin mir ziemlich sicher, dass es das UN-05 ist.
    [​IMG]
    Der Pin 30 ist bei mir nicht belegt, gehört das so?
    Kennt jemand das Problem?
    Wenn man dieses Relais hat, muss man dann eigentlich zusätzlich noch das Relais in der Lenksäule wechseln?
    Der Kabelbaum, zur Kupplung hat 11 Adern, allerdings sind die meisten(aalle nicht aufgelegten) abgezwickt. Nicht der Blinker.

    hat irgendjemand vielleicht die übersicht, was an den verschiedenen Pins bei den Rücklichtern selber angeschlossen wird.

    Gibt es hier evtl die KOMPLETTE Serviceanleitung?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 24.06.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.688
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    na, da wurde bereits gewaltig im Kabelbaum rumgepfuscht. Deshalb ist es fast unmöglich für uns hier, da richtige Ratschläge zu geben. Dieses komische elektronische Teil auf dem Bild ist auch alles andere als üblich.

    Normalerweise werden die hinteren Blinker rechts wie links einfach an die Fahrzeugblinker angeklemmt und das Blinkerrelais am Lenkstock gegen ein solches mit last-abhängiger Kontrollanzeige getauscht, so wie es der TÜV sehen will. Dieses Modul scheint die zweite Möglichkeit der TÜV-Zulassung darzustellen: Änderung des Blinkrhythmus' bei Blinkerausfall. "30" ist immer Dauerplus, das braucht das Modul für die eigene Versorgung. "31" ist Masse. Das Bremslicht hat da nichts verloren, oder blinkst Du nur beim Bremsen ;) ?

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 pattykiki, 24.06.2010
    pattykiki

    pattykiki Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Lösung nahe

    so wie es aussieht habe ich das Problem gefunden. Habe mir mal das Relais genauer angeschaut, des hat ja 10 Pole, also fällt das un-05 raus, dann kann es auch wieder logisch sein, für was da das Bremslicht rüber geht. Denke mal, dass es so erkennt ob ein AH angeschlossen ist. Aber das Problem ist(warscheinlich) das da ein pol fehlt. Dauer +. Muss so wie es aussieht beim Ausbau abgerissen sein. sah auf den ersten Blick so aus, als ob nie was dran gewesen ist. allerdings wenn ichs genauer anschau... werde nächste woche mal vom zigaretten anzünder oder vom Licht mir 12V holen und testen was passiert.
     
  5. #4 pattykiki, 01.07.2010
    pattykiki

    pattykiki Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    problem gefunden -schließen

    der abgebrochene Kontakt war Plus.

    das relais erfüllt seinen zweck: erkennt wenn ein Blinker beim Anhänger defekt ist.

    schaltplan auf Anfrage, Bilder auch.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem mit AHK Blinker

Die Seite wird geladen...

Problem mit AHK Blinker - Ähnliche Themen

  1. AHK Taunus 76-82 zu verschenken

    AHK Taunus 76-82 zu verschenken: Sollte bei diesen Baujahren passen, denke ich. Artikel ist in München.
  2. Problem Mondeo MK3 BWY

    Problem Mondeo MK3 BWY: Hallo ich habe eine Orivkem mit meinem geliebten Mondi. Er frist jede Menge Öl, hat meiner Meinung nach Leistungsverlust und das komische ist,...
  3. Problem mit ABS und ESP

    Problem mit ABS und ESP: Hallo , nachdem ich hier schon einige Zeit mitlese möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jochen, ich bin 51 Jahre, wohne in Sachsen und fahre...
  4. Suche abnehmbare AHK

    Suche abnehmbare AHK: Suche jeweils eine abnehmbare AHK für meinen Mondeo MK 2 ST200 Turnier, und die Limousine, da ich mir die Heckschürzen nicht zerstören möchte mit...
  5. Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?

    Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?: Guten Tag zusammen, Ich war heute mehr durch Zufall mit meinem EB 1.0 bei Ford, Baujahr 3/2013 und letztes Jahr war er zum ersten Mal in der...