Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Problem mit dem Blinker

Diskutiere Problem mit dem Blinker im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute ich habe da ein Problem mit meinem Blinker und hoffe mir kann jemand helfen. Also: Blinker "Links" funktioniert nicht. Weder vorne...

  1. #1 Matze23, 26.07.2009
    Matze23

    Matze23 Neuling

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj`2003, 1.4 Benziner
    Hallo Leute ich habe da ein Problem mit meinem Blinker und hoffe mir kann jemand helfen. Also:

    Blinker "Links" funktioniert nicht. Weder vorne noch hinten.
    Blinker "Rechts" funktioniert einwandfrei
    Warnblinker funktioniert auch problemlos (auf beiden Seiten, vorne und hinten)

    Habe schon folgendes geprüft: Birnen, alles OK; Stecker an den Birnen alle Ok, Sicherungen alle Ok, hab auch das Relais für den Blinker unterm Lenkrad getauscht weil ich dachte es wäre defekt aber das Problem besteht weiterhin.

    War auch irgendwie ein schleichender Prozess, es fing an des es manchmal ging und manchmal nicht das in immer kürzeren Abständen und seit ein paar Tagen geht es jetzt gar nicht mehr. Betrifft aber nur Blinker "Links".

    Ich hoffe jemand hat ne Idee
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 26.07.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Lenkstockschalter (Bedienungseinrichtung von Blinker & Wischer). Einfach aufm Schrott nen neuen holen, Problem sollte gegessen sein.
     
  4. #3 Matze23, 26.07.2009
    Matze23

    Matze23 Neuling

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj`2003, 1.4 Benziner
    Ja gute Idee, habe ich auch schon mal drüber nachgedacht das es daran liegt. Aber gibt es beim Einbau nicht Probleme? Man kommt da nicht wirklich gut drann finde ich. Jetzt hat mir nen Kumpel gesagt das ich das Lenkrad dafür abbauen müsste stimmt das? Und wenn ja, krieg ich da nicht Probleme ich habe nämlich nen Airbag geht das trotzdem so einfach?

    Aber vielen Dank schonmsl für den Tipp
     
  5. #4 Mr. Binford, 26.07.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Lenkrad muss man nicht ausbauen. Die Verkleidung abzuschrauben reicht eigentlich. Hab das zwar beim MK3 Fiesta noch nicht gesehen, glaube aber kaum dasses schwieriger als beim Escort oder Mondeo ist (:
     
  6. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Du musst nur die Verkleidung vom Tacho abschrauben - unten zwei Schauben, dann nach oben kippen und abziehen. Dann die Lenksäulenverkleidung abschrauben - 4 Schrauben unten und zwei oben.
    Zündschlüssel abziehen und die untere Verkleidung bissl drüber hebeln. Geht bissl blöd...
    Dann die Stecker von Blinker- und Wischerhebel unten enriegeln (zusammendrücken) und nach oben kippen.
    Dann haste in der Mitte der Hebeleinheit ne Schraube, die ab und das ganze Teil nach oben abziehen.
    Einbau: Bitte Text rückwärts befolgen... ;-)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Matze23, 28.07.2009
    Matze23

    Matze23 Neuling

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj`2003, 1.4 Benziner
    Super tolle Anleitung vielen vielen dank ich werd´s mal ausprobieren und poste dann mal ob es daran gelegen hat. Vielen Dank nochmals für die schnellen Antworten
     
  9. #7 Matze23, 02.08.2009
    Matze23

    Matze23 Neuling

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj`2003, 1.4 Benziner
    So hab mir so eine Einheit geholt und der Einbau war mit der Anleitung von hier kinderleicht. Das Problem wurde dadurch behoben, es hat also am Lenkstockhebel gelegen. Vielen Dank für die Hilfe.
     
Thema:

Problem mit dem Blinker

Die Seite wird geladen...

Problem mit dem Blinker - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und Problem

    Vorstellung und Problem: Hallo, Schraubergemeinde ich bin Daniel, bin 43 Jahre, aus der nähe von Köln und Fahre einen Mondeo Mk2 Bnp, mit Prins VSI Gasanlage. Dieser hat...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem mit Licht in Zusammenhang mit Tempomat

    Problem mit Licht in Zusammenhang mit Tempomat: Guten Tag Ich habe folgendes Problem bzw Probleme mit meinem Focus 2 Turnier: 1. Immer wenn ich Bremse und keine Scheinwerfer an habe geht...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem

    Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem: Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Problem, morgen ist endlich TÜV dran (war überfällig wegen Lieferschwierigkeiten der neuen Reifen). Ich habe...
  4. Hupen-Problem

    Hupen-Problem: Hallo Freunde, bin neu hier, habe seit kurzem einen Fiesta BJ 2005 und leider nicht viel Ahnung. Folgendes Problem: Wollte die serienmäßig recht...
  5. Grand C-Max Sync2 Problem

    Grand C-Max Sync2 Problem: Hallo zusammen, ich fahre seid Ende letzen Jahres einen Grand C-Max mit Sync 2. Leider hab ich da ein Problem was noch kein Ford händler gesehen...